Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › MacBook: Günstiges…

Sudden Motion Sensor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sudden Motion Sensor

    Autor: D-FENS 16.05.06 - 17:43

    Das ist wieder einmal eine so banale Technik, dass ich mich wundere, wie man sowas patentieren lassen kann. Apple wird wahrscheinlich wieder von allen Seiten für den Schmarrn gelobt.
    Dabei ist das ein uralter Hut. Bereits seit Jahren gibt's den G-Sensor von Sony.

  2. Re: Sudden Motion Sensor

    Autor: Johnny Cache 16.05.06 - 18:44

    D-FENS schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist wieder einmal eine so banale Technik, dass
    > ich mich wundere, wie man sowas patentieren lassen
    > kann. Apple wird wahrscheinlich wieder von allen
    > Seiten für den Schmarrn gelobt.
    > Dabei ist das ein uralter Hut. Bereits seit Jahren
    > gibt's den G-Sensor von Sony.

    Einige Thinkpads haben das auch schon eine ganze Weile.
    Es geht aber eben nicht um Technik, sondern hauptsächlich um Marketing.

  3. Re: Sudden Motion Sensor

    Autor: c4e 16.05.06 - 19:43

    das ibook hats auch


    Johnny Cache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D-FENS schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist wieder einmal eine so banale Technik,
    > dass
    > ich mich wundere, wie man sowas
    > patentieren lassen
    > kann. Apple wird
    > wahrscheinlich wieder von allen
    > Seiten für
    > den Schmarrn gelobt.
    > Dabei ist das ein
    > uralter Hut. Bereits seit Jahren
    > gibt's den
    > G-Sensor von Sony.
    >
    > Einige Thinkpads haben das auch schon eine ganze
    > Weile.
    > Es geht aber eben nicht um Technik, sondern
    > hauptsächlich um Marketing.


  4. Re: Sudden Motion Sensor

    Autor: sonnenemmel 12.06.06 - 14:06

    Hallo,

    ich hbe da mal eine Frage: ich tudiere Momentan technikjournalismus an der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg. Im Rahmen unseres studiums müssen wir einen Fernsehbeitrag über ein technisches Thema machen. Eine Kommilitonin von mir hat vorgeschlagen, dass wir über dieses "Airbag" system machen könnten (egal, ob das jetzt von apple oder sony ist).
    Weiß einer von euch vielleicht, wie genau ein solcher sensor funktioniert? Warum und wie merkt der laptop eine Veränderung im raum oder eine lageeränderung....?

    Vielen Dank schonmal

    sonnensemmel






    c4e schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das ibook hats auch
    >
    > Johnny Cache schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > D-FENS schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das ist wieder einmal eine
    > so banale Technik,
    > dass
    > ich mich
    > wundere, wie man sowas
    > patentieren
    > lassen
    > kann. Apple wird
    > wahrscheinlich
    > wieder von allen
    > Seiten für
    > den Schmarrn
    > gelobt.
    > Dabei ist das ein
    > uralter Hut.
    > Bereits seit Jahren
    > gibt's den
    > G-Sensor
    > von Sony.
    >
    > Einige Thinkpads haben das
    > auch schon eine ganze
    > Weile.
    > Es geht
    > aber eben nicht um Technik, sondern
    >
    > hauptsächlich um Marketing.
    >
    >


  5. Re: Sudden Motion Sensor

    Autor: Johnny Cache 12.06.06 - 16:45

    sonnenemmel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich hbe da mal eine Frage: ich tudiere Momentan
    > technikjournalismus an der Fachhochschule
    > Bonn-Rhein-Sieg. Im Rahmen unseres studiums müssen
    > wir einen Fernsehbeitrag über ein technisches
    > Thema machen. Eine Kommilitonin von mir hat
    > vorgeschlagen, dass wir über dieses "Airbag"
    > system machen könnten (egal, ob das jetzt von
    > apple oder sony ist).
    > Weiß einer von euch vielleicht, wie genau ein
    > solcher sensor funktioniert? Warum und wie merkt
    > der laptop eine Veränderung im raum oder eine
    > lageeränderung....?

    Ich hab jetzt zwar keine Ahnung ob ich damit richtig liege, aber wenn ich raten müßte würde ich sagen daß diese Notebooks einen piezoelekttrischen Kreisel integriert haben, welcher die Beschleunigungen und Lageänderungen feststellen kann.
    So richtig viel zu dem Thema habe ich auf die schnelle leider nicht gefunden, aber folgender link sollte zumindest einen ersten Ansatz liefern. Außerdem können eventuell noch Modellbau-Seiten interessant sein, da dort Kreisel beispielsweise für die Stabilisierung der Heckrotoren von RC-Helis eingesetzt werden.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gyro

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
  3. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 88,00€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich
  2. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  3. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

  1. Protean 360+: Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig
    Protean 360+
    Neuer elektrischer Antrieb macht Kleinbusse extrem wendig

    Wer hat sich beim Einparken nicht schon Räder gewünscht, die bis 90 Grad eingeschlagen werden können? Das britische Unternehmen Protean hat einen elektrischen Antrieb, bei dem die Räder um 360 Grad gedreht werden können - allerdings nicht die konventioneller Elektroautos, sondern die von People Movern.

  2. Speicher: Toshiba Memory benennt sich in Kioxia um
    Speicher
    Toshiba Memory benennt sich in Kioxia um

    Nach Toshibas Notebook-Sparte, die Dynabook heißt, wird auch die europäische Speichersparte des japanischen Konzerns umbenannt. Flashspeicher-Produkte werden dann unter dem Kioxia-Label verkauft.

  3. Uplay+: Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform
    Uplay+
    Ubisoft setzt weiter auf PC-Plattform

    Von Anno 1800 bis Zombi: Zum Start seines Abo-Angebots Uplay+ will Ubisoft mehr als 100 PC-Games anbieten. Der Download ist bereits möglich, spielen kann man aber erst ab Anfang September.


  1. 13:22

  2. 13:00

  3. 12:25

  4. 12:01

  5. 11:52

  6. 11:45

  7. 11:35

  8. 11:20