1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fuji und IBM packen 8 Terabyte auf…

Geschwindigkeit?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geschwindigkeit?

    Autor: Oo 17.05.06 - 08:55

    Sowas lässt sich doch bestimmt nur als Backup-Lösung benutzen oder?

  2. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: eu-police 17.05.06 - 09:01

    Oo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sowas lässt sich doch bestimmt nur als
    > Backup-Lösung benutzen oder?

    Das sowieso, ist halt wie eine große Kassette, spulen spulen spulen :D

  3. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: Kakashi 17.05.06 - 09:03

    Denke wohl schon, würde mich wundern wenn es schneller als heutige Bandlösungen wäre, auch hier hat man sich abgewöhnt Programme auf diese zu quetschen und überall herum zu laden.



    Oo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sowas lässt sich doch bestimmt nur als
    > Backup-Lösung benutzen oder?


  4. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: Ribdancer 17.05.06 - 10:20

    Kakashi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Denke wohl schon, würde mich wundern wenn es
    > schneller als heutige Bandlösungen wäre, auch hier
    > hat man sich abgewöhnt Programme auf diese zu
    > quetschen und überall herum zu laden.

    Die verschiedenen Bandtechniken sind doch immer von Generation zu Genration schneller geworden, warum sollte das hier auf einmal nicht mehr der Fall sein?

    Trotzdem wird es natürlich "nur" als Backupmedium eingesetzt.

  5. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: tifftoff 17.05.06 - 10:26

    Ribdancer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kakashi schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Denke wohl schon, würde mich wundern wenn
    > es
    > schneller als heutige Bandlösungen wäre,
    > auch hier
    > hat man sich abgewöhnt Programme
    > auf diese zu
    > quetschen und überall herum zu
    > laden.
    >
    > Die verschiedenen Bandtechniken sind doch immer
    > von Generation zu Genration schneller geworden,
    > warum sollte das hier auf einmal nicht mehr der
    > Fall sein?
    >
    > Trotzdem wird es natürlich "nur" als Backupmedium
    > eingesetzt.
    >
    Na wenn man endlich mal die 64 bit ausreizen würde, dann wäre das doch eine feine Sache um Sachen von Band in den Ram zu schieben was wiederum Performance bis zum umfallen bringt...wenns denn vernünftig funktioniert *gg*

    ---
    Und bzgl. Speed: man beachte ja, dass auf den neuem Band die Daten enger sitzen. ich hab auf also auf einem neuen Band mehr Daten pro cm wie auf einem alten.Spulte ich für 1 GB 2 meter so muss ich jetzt nur noch einen (beispielhaft) abkurbeln für die selbe Datenmenge. Allein das sollte doch schon Geschwindigkeit bringen... oder?

  6. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: Duderino 17.05.06 - 10:42

    >
    > Na wenn man endlich mal die 64 bit ausreizen
    > würde, dann wäre das doch eine feine Sache um
    > Sachen von Band in den Ram zu schieben was
    > wiederum Performance bis zum umfallen
    > bringt...wenns denn vernünftig funktioniert *gg*

    ??? was willst du damit sagen? und was haben 64 Bit damit zu tun?
    Und vor allem was willst du mit 8 Terrabyte an Daten im RAM?

    Bau dir lieber ein Raid.. davon hast du mehr und es macht dann sogar Sinn die Daten direkt ins Ram zu laden ;-)

  7. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: NGC7742 17.05.06 - 10:43

    > Und bzgl. Speed: man beachte ja, dass auf den
    > neuem Band die Daten enger sitzen. ich hab auf
    > also auf einem neuen Band mehr Daten pro cm wie
    > auf einem alten.Spulte ich für 1 GB 2 meter so
    > muss ich jetzt nur noch einen (beispielhaft)
    > abkurbeln für die selbe Datenmenge. Allein das
    > sollte doch schon Geschwindigkeit bringen... oder?


    Denke ich mir eigentlich auch ja...

  8. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: Wolfenstein 17.05.06 - 11:50

    Duderino schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > Na wenn man endlich mal die 64 bit
    > ausreizen
    > würde, dann wäre das doch eine
    > feine Sache um
    > Sachen von Band in den Ram zu
    > schieben was
    > wiederum Performance bis zum
    > umfallen
    > bringt...wenns denn vernünftig
    > funktioniert *gg*
    >
    > ??? was willst du damit sagen? und was haben 64
    > Bit damit zu tun?
    > Und vor allem was willst du mit 8 Terrabyte an
    > Daten im RAM?
    >
    > Bau dir lieber ein Raid.. davon hast du mehr und
    > es macht dann sogar Sinn die Daten direkt ins Ram
    > zu laden ;-)





    ok, nun sag tausendmal auf:


    RAID IST KEIN BACKUP




  9. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: justanothernickname 17.05.06 - 12:24

    tifftoff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ribdancer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kakashi schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Denke wohl schon, würde mich
    > wundern wenn
    > es
    > schneller als heutige
    > Bandlösungen wäre,
    > auch hier
    > hat man
    > sich abgewöhnt Programme
    > auf diese zu
    >
    > quetschen und überall herum zu
    > laden.
    >
    > Die verschiedenen Bandtechniken sind doch
    > immer
    > von Generation zu Genration schneller
    > geworden,
    > warum sollte das hier auf einmal
    > nicht mehr der
    > Fall sein?
    >
    > Trotzdem
    > wird es natürlich "nur" als Backupmedium
    >
    > eingesetzt.
    >
    > Na wenn man endlich mal die 64 bit ausreizen
    > würde, dann wäre das doch eine feine Sache um
    > Sachen von Band in den Ram zu schieben was
    > wiederum Performance bis zum umfallen
    > bringt...wenns denn vernünftig funktioniert *gg*
    >
    > ---
    > Und bzgl. Speed: man beachte ja, dass auf den
    > neuem Band die Daten enger sitzen. ich hab auf
    > also auf einem neuen Band mehr Daten pro cm wie
    > auf einem alten.Spulte ich für 1 GB 2 meter so
    > muss ich jetzt nur noch einen (beispielhaft)
    > abkurbeln für die selbe Datenmenge. Allein das
    > sollte doch schon Geschwindigkeit bringen... oder?


    eher oder ...
    Auch wenn die Daten jetzt dichter liegen,heisst das nicht das sie schneller gelesen/geschrieben werden wenn man dafür die Rotationsgeschwindigkeit halbiert.
    Die Frage ist, wie schnell kann der neue Kopf Daten verarbeiten.

  10. Re: Geschwindigkeit?

    Autor: :-) 18.05.06 - 01:05

    justanothernickname schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Auch wenn die Daten jetzt dichter liegen,heisst
    > das nicht das sie schneller gelesen/geschrieben
    > werden wenn man dafür die Rotationsgeschwindigkeit
    > halbiert.
    > Die Frage ist, wie schnell kann der neue Kopf
    > Daten verarbeiten.


    Nun rechne doch mal nach:

    Du hast 32 Platten von je 250 Gbyte, die möchtest du sichern... Kein Problem! Nach 24 Stunden hast du das Ziel erreicht.

    Sollte dir am nächsten Tag ausgerechnet die 32ste Platte abrauchen, mußt du erst die Band-Daten der anderen 31 Platten lesen, um an die Daten der 32. Platte herankommen zu können. Viel Spaß!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Köln-Mülheim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Konstruktionsspielzeug von LEGO)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de