1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick…

Größter Mist aller Zeiten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Größter Mist aller Zeiten

    Autor: Mike067 19.04.17 - 14:48

    Der Stick ist, egal ob in Version 1 oder 2, eine einzige Zumutung. Die Fire TV-Box hingegen ist die einzig brauchbare Hardwarelösung. Ist inzwischen aber auch obsolet geworden, da die Smart-TVs der letzten Jahre Amazon-TV über App abbilden, was dann sogar noch einen Tick schneller funktioniert. Hier soll einem nur dieses ansägliche Alexa untergejubelt werden.

  2. Re: Größter Mist aller Zeiten

    Autor: Berner Rösti 19.04.17 - 15:08

    Mike067 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Stick ist, egal ob in Version 1 oder 2, eine einzige Zumutung.

    Begründung?

    > Ist inzwischen
    > aber auch obsolet geworden, da die Smart-TVs der letzten Jahre Amazon-TV
    > über App abbilden,...

    Und was ist, wenn man keinen "Smart TV der letzten Jahre" besitzt?

  3. Re: Größter Mist aller Zeiten

    Autor: Anonymer Nutzer 19.04.17 - 23:31

    Ich habe einen SmartTV der letzten Jahre und der kann kein Amazon Video.

  4. Re: Größter Mist aller Zeiten

    Autor: Anonymer Nutzer 21.04.17 - 10:14

    > Und was ist, wenn man keinen "Smart TV der letzten Jahre" besitzt?

    Selbst das mal angenommen würde es immer noch voraussetzen, dass alle "TVs der letzten Jahre" auch die App haben.
    Ich hoffe, der TE erwartet jetzt nicht, dass die Leute ihre mehrere Hundert Euro teuren Fernseher gegen ebenso teure Neugeräte tauschen, um eine App im TV zu haben, die man auch mit einem 40-Euro-Stöckchen nachreichen kann.

  5. Re: Größter Mist aller Zeiten

    Autor: Sleeper 24.04.17 - 13:28

    Haha ich liebe diese "Brauch ich nicht daher ist es kacke" Menschen.

    Mal ehrlich da hole ich mir doch lieber für 40 ¤ den Stick und und einen überdurchschnittlichen TV ohne den integrierten Smart-Schnickschnack, als mir nen überteuerten SmartTV anzuschaffen.

    Meist bekommt man so Besseres für weniger Geld mit (fast) gleicher Funktion.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LAUDA Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG, Burgwedel, Lauda-Königshofen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  3. Bistum Augsburg, Augsburg
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€
  2. (-74%) 12,99€
  3. 19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Big Blue Button: Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen
Big Blue Button
Wie CCC-Urgesteine gegen Teams und Zoom kämpfen

Ein Verein aus dem Umfeld des CCC zeigt in Berlin, wie sich Schulen mit Open Source digitalisieren lassen. Schüler, Eltern und Lehrer sind begeistert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Mint-Allianz Wir bleiben schlau! Wir bleiben unwissend!
  2. Programmieren lernen Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex