1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Juicero: Investoren zweifeln am…

Die Saftpresse ist unbedingt erforderlich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Die Saftpresse ist unbedingt erforderlich

Autor: ChoMar 21.04.17 - 10:46

Schließlich gibt niemand ab 30¤ die Woche für die Lieferung von Zutaten für 5 Säfte aus, ohne 1.) zu viel Geld zu haben (ein Smoothie kostet selbst in Hipsterbuden kaum über 5 ¤) und 2.) der Umgebung zeigen zu müssen, wie gesund er sich ernährt (und wie viel Geld er hat). Diese Zutaten-Beutel einfach so in die Küche zu stellen geht natürlich nicht, das würde die Optik ruinieren. In Sofern ist für die Zielgruppe die Presse selbstverständlich erforderlich, de facto vermutlich sogar wichtiger als das tatsächliche Saftabo.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Saftpresse ist unbedingt erforderlich

ChoMar | 21.04.17 - 10:46

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
  2. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  3. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  4. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. 18,49€
  3. 11,99€
  4. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de