1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronischer Personalausweis…

Perso gegen RFID sichern?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Perso gegen RFID sichern?

    Autor: Schönwetter E-Radler 27.04.17 - 07:34

    Reicht es den Perso in Alu-Papier zu wickeln oder muss man den nun daheim lassen und nur eine Fotokopie in den Geldbeutel legen?

  2. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: Jhomas5 27.04.17 - 08:04

    Schönwetter E-Radler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reicht es den Perso in Alu-Papier zu wickeln oder muss man den nun daheim
    > lassen und nur eine Fotokopie in den Geldbeutel legen?


    Ausweis in die Mikrowelle. 10 Sekunden anschalten. Enjoy.

  3. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: robinx999 27.04.17 - 08:11

    Gibt doch eigentlich genug RFID Hüllen zu kaufen. Wahlweise als Einfachen RFID Blocker der um eine Karte geht oder auch als Portmonee bzw. Kartenetui

  4. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: whitbread 27.04.17 - 08:12

    Ist dann nur leider der ganze Perso ungültig. Dann lauf halt ohne 'rum...

  5. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: Jhomas5 27.04.17 - 08:26

    whitbread schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist dann nur leider der ganze Perso ungültig. Dann lauf halt ohne 'rum...

    Offiziell ja. Hat aber, in meinem Fall, bis jetzt noch keinen Interessiert. (Polizei/ Zoll, Zulassungsstelle, Türsteher an der Disco ... etc.)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.17 08:28 durch Jhomas5.

  6. Keine Mitführpflicht

    Autor: Cerdo 27.04.17 - 09:23

    Es gibt in Deutschland keine Mitführpflicht für den Ausweis. Lass ihn einfach zuhause.

    Wenn du einen Altersnachweis brauchst: Führerschein.

  7. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: Matixmer 27.04.17 - 12:03

    Nach 5 Sek. brennt der Chip ein sichtbares Loch in die Karte!
    Mehr als 2-3 sollten es nicht sein.

  8. Re: Perso gegen RFID sichern?

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 27.04.17 - 12:55

    Matixmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach 5 Sek. brennt der Chip ein sichtbares Loch in die
    > Karte! Mehr als 2-3 sollten es nicht sein.

    Euch ist hoffentlich klar, dass euer beider Zeitangaben für den Popo sind, solange nicht auch die jeweils benötigte Leistung dazu genannt wird. :-)

    Es dürfte außerdem hilfreich sein, den Perso in eine Schüssel mit Wasser zu legen. Der Chip wird durch die Ladung trotzdem zerstört, kann aber entstehende Abwärme nicht so schnell an den Kunststoff abgeben.

    Noch besser und legaler ist es, den Personalausweis zu Hause zu lassen und die eigene Identität auswärts beispielsweise mit einem Reisepass zu belegen. Diese dürfte ab absehbare Zeit keine elektronischen Sperenzchen erhalten, zumal er ja eigentlich als Ausweisdokument im Ausland gedacht ist und dort ohnehin keine oder andere elektronische Identifizierungen stattfinden.

  9. Führerschein reicht leider nicht immer

    Autor: Missingno. 27.04.17 - 13:11

    Ich hatte bspw. den Fall, dass ich ein Päckchen mit Alterssichtprüfung nur gegen Vorlage des Persos bzw. Reisepasses bekommen habe. Angeblich weil sie unbedingt die Ausweisnummer benötigen. Auch sonst wurde bei mir der Altersnachweis durch Führerschein höchstens widerwillig, meistens gar nicht akzeptiert. Ein weiteres Problem könnte die nicht vorhandene Adresse sein (obwohl es die im Reisepass auch nicht gibt).

    --
    Dare to be stupid!

  10. Re: ePass

    Autor: Missingno. 27.04.17 - 13:21

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch besser und legaler ist es, den Personalausweis zu Hause zu lassen und
    > die eigene Identität auswärts beispielsweise mit einem Reisepass zu
    > belegen. Diese dürfte ab absehbare Zeit keine elektronischen Sperenzchen
    > erhalten, zumal er ja eigentlich als Ausweisdokument im Ausland gedacht ist
    > und dort ohnehin keine oder andere elektronische Identifizierungen
    > stattfinden.
    Deswegen gibt es ja schon seit Jahren nur noch den biometrischen Reisepass, der, obwohl er natürlich überhaupt nichts damit zu tun hat, auch ePass oder elektronischer Pass genannt wird. ;-)

    --
    Dare to be stupid!

  11. Re: Führerschein reicht leider nicht immer

    Autor: pommesmatte 27.04.17 - 13:23

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein weiteres Problem könnte die nicht vorhandene Adresse sein
    > (obwohl es die im Reisepass auch nicht gibt).

    Weshalb du in diesem Fall auch immer eine gültige Meldebescheinigung mitführen musst.

    Der Pass kann übrigens kontaktlos von JEDEM ausgelesen werden, nur für die Fingerabdrücke braucht es eine Terminalauthentisierung.

    Deshalb finde ich Argumentation Pass statt Perso immer völlig absurd. Wenn man diesen Grad an Paranoidität pflegt, sollte man gerade den Pass keinesfalls nutzen.

  12. Re: Führerschein reicht leider nicht immer

    Autor: My1 27.04.17 - 13:25

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte bspw. den Fall, dass ich ein Päckchen mit Alterssichtprüfung nur
    > gegen Vorlage des Persos bzw. Reisepasses bekommen habe. Angeblich weil sie
    > unbedingt die Ausweisnummer benötigen. Auch sonst wurde bei mir der
    > Altersnachweis durch Führerschein höchstens widerwillig, meistens gar nicht
    > akzeptiert. Ein weiteres Problem könnte die nicht vorhandene Adresse sein
    > (obwohl es die im Reisepass auch nicht gibt).

    das problem beim Führerschein ist dass der wenn der Lang genug her ist, das Foto schlecht prüfbar ist, und dazu, der Führerschein keine Ausweis im sinne des Gesetzes ist, daher ist eine annahme nicht verpflichtend, theoretisch sogar verboten wenn die Alterssicht gesetzlich verlangt ist.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: Führerschein reicht leider nicht immer

    Autor: Missingno. 27.04.17 - 13:30

    pommesmatte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ein weiteres Problem könnte die nicht vorhandene Adresse sein
    > > (obwohl es die im Reisepass auch nicht gibt).
    >
    > Weshalb du in diesem Fall auch immer eine gültige Meldebescheinigung
    > mitführen musst.

    Quelle?

    --
    Dare to be stupid!

  14. Re: ePass

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 27.04.17 - 16:28

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deswegen gibt es ja schon seit Jahren nur noch den
    > biometrischen Reisepass, der, obwohl er natürlich
    > überhaupt nichts damit zu tun hat, auch ePass oder
    > elektronischer Pass genannt wird. ;-)

    Stimmt natürlich. Gegen die elektronisch gespeicherten biometrischen Daten ist ohne tatsächliche Manipulation des Passes kein Kraut gewachsen. Der einzige kleine Unterschied ist der, dass beim Reisepass das Schlimmste, was einem passieren kann, dass ein misstrauischer Grenzer in einem der Länder, die am elektronischen Ausleseverfahren teilnehmen misstrauisch wird und vorsichtshalber eine Rektaluntersuchung auf Sprengstoffe durchführt ...

    Ähem, bei näherer Überlegung ist meine Idee doch nicht so gut. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Director IIT - Test Centre of Expertise (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
  2. Full Stack Entwickler (m/w/d) Service-Plattform
    CLAAS KGaA mbH, Herzebrock-Clarholz
  3. IT-System Engineer (m/w/d) Application Management
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Teamleiter SAP Sales & Service (m/w/x) - SAP SD/CS Teamleitung
    über duerenhoff GmbH, Raum Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
    In eigener Sache
    Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

    Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

    1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
    2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
    3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken

    Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

    1. Laptop Lenovo will ARM-Thinkpads noch nicht mit Linux ausstatten
    2. Linux Torvalds nutzt Apple-Silicon-Macbook für Linux-Tests
    3. Sicherheit Glibc unterstützt nach 15 Jahren Zufallsfunktion aus OpenBSD