1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft…

Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

    Autor: Golem.de 16.12.04 - 18:23

    Zwischen dem Leipziger IT-Unternehmen Nutzwerk und Heise Online zeichnet sich ein bizarrer Streit ab: Nutzwerk wirft Heise Online vor zu lügen, nachdem diese kritisch über das Unternehmen berichtet hatten. Die Anschuldigungen fasst Nutzwerk unter heiseluegt.de zusammen.

    https://www.golem.de/0412/35231.html

  2. Re: Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

    Autor: Chefkoch 16.12.04 - 18:39

    Coole Sache. Aber das Heise da schön ihre News ändert fetzt natürlich. Die großen Seiten denken halt viel zu oft, dass sie sich alles erlauben dürfen.

  3. Re: Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

    Autor: Rainer Haessner 16.12.04 - 18:43

    Nette Geschichte.
    Fuer mich liest sich das Ganze wie die Geschichte einer
    New Economy Firma, der jetzt endgueltig das Geld ausgeht.
    Zumindest sind viele Parallelen zu SCO sichtbar.

  4. Jetzt geht lohos... @golem

    Autor: Phil o'Soph 16.12.04 - 18:44

    Könnt ihr bitte ganz schnell ein brauchbares Forensystem mit Threaddarstellung und -navigation einrichten? Mit einzelner E-Mail Benachrichtigung bei neuen Nachrichten?

    Vielen Dank ... ;-)

    Phil o'Soph
    www.golem-macht-freude.de.tp

  5. Es waibelt mal wieder

    Autor: Damage Inc. 16.12.04 - 18:45

    Erinnert doch sehr an die Schwabenexpressler. Was machen die eigentlich heute? Ach ja, sind ja insolvent....

    Solche Sachen klärt man als professionelles Unternehmen eben nicht in der Öffentlichkeit, und schon gar nicht über eine solche Webseite. Die Beklagten (in dem Fall: Heise) machen das zum Beispiel so. Warum wohl?

  6. Re: Es waibelt mal wieder

    Autor: chojin 16.12.04 - 19:08

    Damage Inc. schrieb:
    >
    > Solche Sachen klärt man als professionelles
    > Unternehmen eben nicht in der Öffentlichkeit,
    > und schon gar nicht über eine solche Webseite.

    Jupp. Sehr unseriös wie ich finde.

    > Die Beklagten (in dem Fall: Heise) machen das
    > zum Beispiel so. Warum wohl?

    Ich vorher noch nie was vom "Nutzwerk" gehört, jetzt kenn ich's. Lieder schlechte Publicity als gar keine,o der wie war das? ;)

  7. Re: Es waibelt mal wieder

    Autor: Katsenkalamitaet 16.12.04 - 19:32

    "Waibel" =) Nie war eine Insolvenz so wertvoll, wie in diesem Fall.

  8. heise lügt? eines weiss doch jeder

    Autor: IT-Professional (anonym) 16.12.04 - 19:34

    Speziell in den heise-Foren tummeln sich Linux-Fricklern, die gegen jedes Recht und gegen jeden Verstand verbal auf echte IT-Profis einschlagen, sich über diese Lustig machen, und auch nicht vor Gewalt- und Morddrohungen zurückschrecken.
    Dabei fühlen sie sich von den Admin unterstützt und angespornt, da diese uns echte Profis oft sperren oder als Trolle (Menschen zweiter Klasse?) bewerten, was sich dadurch äussert, dass sie unsere Beiträge entsprechen klassifizieren und verschieben(Troll-Wiese).

    Von Software-Patenten haben die Frickler sowieso keine Ahnung, alles muss unter ihrem Frickel-OSS frei sein. Egal ob mp3 oder CCS - da werden Patente und geltendes Recht massiv verletzt.
    Das geht so nicht - aber darum geht's hier ja auch nicht.

    Ob diese Seite von Nutzwerk Nutzwert hat, oder Nutzlos ist? Wenn sie so ein Forum wie antitux hätten, dann wäre es gut.

  9. Du hast ...

    Autor: ln 16.12.04 - 19:40

    ... den Smilie vergessen!

  10. Troll-Wiese

    Autor: R2 16.12.04 - 19:42

    Ach wäre das schön, wenn um die Troll-Wiese ein Stacheldraht wäre und die Dinger nicht mehr rauskönnten :->

  11. Re: Du hast ...

    Autor: IT-Professional (anonym) 16.12.04 - 19:45

    heise ist schon lustig ;-)
    Nutzwerk hat's irgendwie nicht so drauf, hätten die mal besser uns Profis gefragt, wie man so eine Seite erstellt.

  12. Nutzwerk lügt

    Autor: Torsten 16.12.04 - 19:52

    http://www.heiseluegt.de/artikel.php?id=8

    > Der Geschäftsführer von Nutzwerk sagt dazu: "Die Presse berichtet
    > bereits seit mehreren Jahre positiv über Nutzwerk und SaferSurf.
    > Es gibt auch kritische Stimmen, das ist o.k. Daran müssen wir
    > uns mit dem wachsenden Erfolg gewöhnen. Ob Heise jemals SaferSurf
    > getestet hat, weiß ich nicht. Fakt ist, Heise hat nie über
    > SaferSurf berichtet."

    Der Geschäftsführer von Nutzwerk sollte lieber seinen eigenen Pressespiegel durchgehen: http://nutzwerk.de/media/echo_2002.html . Dort ist der erste von zwei c't-Artikeln zum Thema Safersurf erwähnt. Der zweite war ein Test des kompletten Angebots: in c't 3/2003, Seite 62 stand der Artikel unter der Überschrift "Löchriger Schutzwall".

    Desweiteren wurden im Magazin Telepolis des Heise-Verlages zwei Mal über Nutzwerk berichtet:
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15725/1.html
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/16/16792/1.html







    :
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15725/1.html

  13. nutzwerk-zickt.de

    Autor: resonic 16.12.04 - 19:54

    Wär doch auch ne Idee ;)

  14. Das bester Bild der Seite

    Autor: IT-Professional (anonym) 16.12.04 - 19:57

    http://www.heiseluegt.de/medien/heiseluegt_05.jpg

    Wessen Häschen sind das jetzt?!

  15. Re: Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

    Autor: Lothar Kimmeringer 16.12.04 - 20:07

    Naja, wenn denen die Domain weggeklagt wurde, koennen sie den
    Text zumindest bei de.alt.verschwoerung einsenden. Genuegend
    abstrus ist er.


    Gruesse, Lothar

  16. Re: Jetzt geht lohos... @golem

    Autor: CK (Golem.de) 16.12.04 - 20:09

    Phil o'Soph schrieb:
    > Könnt ihr bitte ganz schnell ein brauchbares
    > Forensystem mit Threaddarstellung und
    > -navigation einrichten? Mit einzelner E-Mail
    > Benachrichtigung bei neuen Nachrichten?

    Wie gesagt - wir sind dabei. Das neue Forum kommt. Gebt uns bitte noch etwas Zeit. :)

    Gruss,
    Christian Klass
    Golem.de

  17. Re: Troll-Wiese

    Autor: NoNamesNick 16.12.04 - 20:15

    Iwo, dann wäre ja der ganze Spass am komentarlesen vorbei. All diese hoch intellektuellen "Antworten"(Wenn man das überhaupt so nennen kann) auf die wohl gefaktesten flaming & troll-posts.
    Ahhh, das Absolute Ultimum, was man sich nach einem langen und harten Tag wünscht, anstatt wie der Rest, vor der Glotze zu veröden, einfach noch ins Heise-T(r)ollhaus und Hui.... Bestes Programm(Rund um die Uhr, unter der Woche, selbst auch an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen), Beste Unterhaltung(sowohl die Rot als auch die Grünen), hoch Interessante Themen(Nichts neues von SCO, Altes von MS, sowie die Schlammschlacht ums Patenrecht "Ja ihr wisst alle was ich meine!") usw... und das alles zum Preis einer monatlichen DSL-Anschluß und Flat-Rate, für 124 Stunden Unterhaltung... beachtlich... Da kann kein Kino mithalten...

  18. Re: Bizarrer Streit: Nutzwerk wirft Heise Lügen vor

    Autor: René Atalay 16.12.04 - 20:28

    Lothar Kimmeringer schrieb:

    > Naja, wenn denen die Domain weggeklagt
    > wurde, koennen sie den Text zumindest
    > bei de.alt.verschwoerung einsenden.

    Das muss dann aber schnell gehen.

    Nicht, dass bei nutzwerk vorher die Lichter ausgehen. Warum steht davon eigentlich noch nichts bei dotcomtod? Schwächeln die schon wieder?

    Nunja, wenigstens ihren Sinn für melodramatische Abgänge scheinen sie sich erhalten zu haben.

  19. Re: heise lügt? eines weiss doch jeder

    Autor: Christian000 16.12.04 - 20:38

    zum glück weisst du ja schon das du ein troll bist und ich muss es dir jetzt hier nicht sagen

    bei der deffinition was allerdings ein troll ist solltest du nochmal was nachforschen

    und nu geh wieder zurück an dein sichres windows system und fühl dich als "echter IT-Profi" wohl

  20. Re: Das bester Bild der Seite

    Autor: SEX-Professional (berühmt) 16.12.04 - 20:39

    für so eine jammerseite sehen die dort alle sehr lustig aus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen
  2. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
    Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
    Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

    Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
    2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
    3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt