1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bonaverde: Von einem, den das…

Statt eine Kaffeemaschine zu backen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: körner 26.04.17 - 12:32

    Kann man auch in den nächsten Media Markt und sich eine kaufen. Und muss dann nicht 3 Jahre (!) warten. Lieben Backer, kommt ihr euch da nicht ziemlich dumm bei vor?

  2. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: Dwalinn 26.04.17 - 12:39

    Hier geht es um eine Kombination von Kaffee rösten und Kaffeemaschine, sowas habe ich im Media Markt noch nicht gesehen

  3. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: LH 26.04.17 - 12:45

    körner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man auch in den nächsten Media Markt und sich eine kaufen. Und muss
    > dann nicht 3 Jahre (!) warten. Lieben Backer, kommt ihr euch da nicht
    > ziemlich dumm bei vor?

    Auch wenn ich dieses Projekt nicht unterstützt habe (ich mag gar keinen Kaffee):
    Kickstarter und co. sind keine Warenhäuser, es geht nicht primär um das Kaufen einer Ware, sondern um die Unterstützung einer Idee, selbst wenn diese von einer Firma kommt. Im Gegenzug erhält man bei Erfolg ein Produkt zu einem deutlich billigeren Preis, welches es sonst vermutlich überhaupt nicht gegeben hätte, im schlechtesten Fall eben nix.

    Wer mit dem möglichen finanziellen Verlust nicht leben kann, soll halt kein Backer werden. So einfach ist das.

  4. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: gaelic 26.04.17 - 12:46

    Wozu auch. Es ist absolut unsinnig frisch gerösteten Kaffee zu Mahlen und zu brühen.

  5. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: Hotohori 26.04.17 - 12:58

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > körner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kann man auch in den nächsten Media Markt und sich eine kaufen. Und muss
    > > dann nicht 3 Jahre (!) warten. Lieben Backer, kommt ihr euch da nicht
    > > ziemlich dumm bei vor?
    >
    > Auch wenn ich dieses Projekt nicht unterstützt habe (ich mag gar keinen
    > Kaffee):
    > Kickstarter und co. sind keine Warenhäuser, es geht nicht primär um das
    > Kaufen einer Ware, sondern um die Unterstützung einer Idee, selbst wenn
    > diese von einer Firma kommt. Im Gegenzug erhält man bei Erfolg ein Produkt
    > zu einem deutlich billigeren Preis, welches es sonst vermutlich überhaupt
    > nicht gegeben hätte, im schlechtesten Fall eben nix.
    >
    > Wer mit dem möglichen finanziellen Verlust nicht leben kann, soll halt kein
    > Backer werden. So einfach ist das.

    +1

    So wie manche reagieren könnte man wirklich meinen Crowfunding Plattformen wären Einkaufsplattformen. Leider scheint man das nicht aus den Köpfen der Leute raus zu kriegen.

  6. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: M.P. 26.04.17 - 13:30

    Selbst das Wasser ist für den Kaffeegenuss entbehrlich...

    Youtube - Theo gegen den Rest der Welt ... Ab 1:36



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.17 13:33 durch M.P..

  7. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: bazoom 26.04.17 - 15:26

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier geht es um eine Kombination von Kaffee rösten und Kaffeemaschine,
    > sowas habe ich im Media Markt noch nicht gesehen

    Könnte daran liegeb das sowas einfach keinen Sinn macht :D

  8. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: Dwalinn 26.04.17 - 17:25

    Ich habe nie behauptet das das sinn machen muss, nur das man sowas nicht im Media Markt findet (zumindest nicht als 1 zusammenhängendes Produkt).

    Ich bin vollkommen zufrieden wenn die Bohnen beim Tchibo frisch gemahlen sind... auch wenn das natürlich nur für die ersten Tassen gilt.

  9. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: bazoom 27.04.17 - 10:48

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe nie behauptet das das sinn machen muss, nur das man sowas nicht im
    > Media Markt findet (zumindest nicht als 1 zusammenhängendes Produkt).
    >

    Ich wiederum habe nie behauptet, das du behauptet hättest, das es Sinn macht :D

    Das war lediglich eine mögliche Erklärung, warum man sowas bei MM nicht findet.

  10. Re: Statt eine Kaffeemaschine zu backen

    Autor: Bujin 27.04.17 - 11:24

    Ich würde auch sagen du hast Kickstarter nicht verstanden. Es geht wie schon beschrieben darum Produkten eine Chance zu geben die sonst nie auf den Markt kommen würden. Hinterher kann jeder Backer sagen "Guck, das steht nur Dank mir im Regal" und als Beweis hat man eben eine spezielle stark limitierte Founder-Edition davon zu Hause. Kickstarter ist kein Investment im herkömmlichen Sinn man kann wenn man sich geschickt anstellt trotzdem eben Geld mit solchen limitierten Waren verdienen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  2. KIS-Betreuer iMedOne (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Leipzig
  3. Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)
    Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
  4. Junior IT-Security Engineer SIEM (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...
  3. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  4. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

Satellitenkonstellationen: Iod statt Xenon ist eine kleine Raumfahrtrevolution
Satellitenkonstellationen
Iod statt Xenon ist eine kleine Raumfahrtrevolution

Ionentriebwerke mit Iod sollen keine Leistungsrekorde aufstellen, sondern eine einfache und günstige Lösung für Satellitenkonstellationen wie Starlink sein.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Skynet SpaceX soll britischen Militärsatelliten ins All bringen
  2. Patrick Drahi Eutelsat verhandelt über Verkauf an Telekom-Milliardär
  3. Von Cubesats zu Disksats Satelliten als fliegende Scheiben