1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bonaverde: Von einem, den das…

Wir brauchen keine Menschen, wir haben ja jetzt eine Maschine

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Wir brauchen keine Menschen, wir haben ja jetzt eine Maschine

Autor: onkel hotte 26.04.17 - 13:13

Ist ja alles nett und gut, aber die Leude machen sich die Dinge IMHO zu einfach.
Warum wohl gibt es einen Beruf des Kaffeerösters ? Meint ihr, vorher wäre man noch nie in der Lage gewesen, zuhause Bohnen zu rösten ?
Ich merke es doch schon selbst wenn ich mir mein Bier braue. Ist nicht kompliziert, klingt easy. Aber um ein echt gut und wohlschmeckendes Bier hinzubekommen ist der Weg dann doch weiter. Klar, sein eigenes Bier schmeckt einem eigentlich immer gut, aber ob ich davon auch nur ein Pulle verkaufen könnte wage ich zu bezweifeln. Es gibt halt Dinge, die man nicht innerhalb von 30 Minuten hinbekommt. Ich glaube, mit so Dingern wie dieser Kaffeemaschine ist es wie mit Heimtrainern: Jeder will einen haben, dann wird eine Woche lang fleissig trainiert und dann stehs in der Ecke rum. Weil die meisten von Nestle und Co dazu konditioniert wurden daß der Kaffee in Sekunden fertig zu sein hat. Es könnte ein Nischenprodukt werden, wo Interessierte sich zwar Kaffee rösten und mahlen wollen aber auch nicht zu sehr in die Materie einsteigen wollen. Ich sehe es eher mit Sorge, wenn man alles Maschinen überlassen will, die nur rudimentäre Sensoren besitzen. Kochen ja bitte, aber nur in Form von Gemüse in Thermomix schmeissen und Knopf drücken. "Kochen" heisst sowas heuzutage.
Da bestell ich mir lieber lecker geröstete Kaffeebohnen bei einer privaten Kleinströsterei in der Kölner City.
P.S.: Möchte wer meinen Crosstrainer kaufen ?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wir brauchen keine Menschen, wir haben ja jetzt eine Maschine

onkel hotte | 26.04.17 - 13:13
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

grumbazor | 26.04.17 - 13:44
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

Cok3.Zer0 | 26.04.17 - 14:33
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

nicoledos | 26.04.17 - 19:51
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

onkel hotte | 26.04.17 - 15:02
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

Arystus | 26.04.17 - 14:20
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

onkel hotte | 26.04.17 - 15:06
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

Berner Rösti | 26.04.17 - 14:35
 

Re: Wir brauchen keine Menschen, wir...

onkel hotte | 26.04.17 - 15:10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Full Stack Software Developer (m/f/d)
    Lufthansa Technik AG, Hamburg
  4. IT-Leiter Cluster (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Wiesbaden, Gotha, Meiningen, Erfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. 499,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de