1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson: Handy-Akku mit…

@Golem Batterien kann man nicht aufladen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: Gandalf 19.05.06 - 10:22

    Ich weiß nicht ob Sie es schon wussten, aber BATTERIEN kann man nicht aufladen.

    Akkus (Akkumulator) nennen sich die Batterien um aufladen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Batterien
    http://de.wikipedia.org/wiki/Akkumulator

    Also bitte die Überschrift und die ein oder andere Textpassage ändern. Die Aussage ist nämlich schlichtweg falsch.

  2. Re: @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: ip (Golem.de) 19.05.06 - 10:29

    > Also bitte die Überschrift und die ein oder andere
    > Textpassage ändern. Die Aussage ist nämlich
    > schlichtweg falsch.

    stimmt und Entschuldigung wegen des Fehlers. Der Meldungstext wurde unverzüglich entsprechend aktualisiert. Vielen Dank für den Hinweis! :-)

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  3. Re: @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: ☺☺☺ Es stimmt eben 19.05.06 - 10:32

    Quatscht nicht!!!

    Es stimmt eben nicht ihr Pfeiffen!

    o_O


    ip (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also bitte die Überschrift und die ein oder
    > andere
    > Textpassage ändern. Die Aussage ist
    > nämlich
    > schlichtweg falsch.
    >
    > stimmt und Entschuldigung wegen des Fehlers. Der
    > Meldungstext wurde unverzüglich entsprechend
    > aktualisiert. Vielen Dank für den Hinweis! :-)
    >
    > Gruß,
    > Ingo Pakalski
    > Golem.de


  4. Re: @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: andreasm 19.05.06 - 13:19

    Gandalf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht ob Sie es schon wussten, aber
    > BATTERIEN kann man nicht aufladen.
    >
    > Akkus (Akkumulator) nennen sich die Batterien um
    > aufladen.
    >
    > de.wikipedia.org
    > de.wikipedia.org
    >
    > Also bitte die Überschrift und die ein oder andere
    > Textpassage ändern. Die Aussage ist nämlich
    > schlichtweg falsch.


    Autobatterien sind übrigens auch wiederaufladbar - und fast niemand sagt Auto-akku oder?
    Und im englischen heißt es auch meistens "Battery", z.b. bei Notebook-Akkus

    Ist alles nicht immer so eindeutig. :)



    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  5. Re: @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: Offener Widerstand 19.05.06 - 15:01

    >andreasm schrieb:

    > Und im englischen heißt es auch meistens
    > "Battery", z.b. bei Notebook-Akkus
    >


    wir sind hier in deutschland, hier hat jeder sargnagel eine tüv lizent. alles in ordnung deutschland!


  6. Re: @Golem Batterien kann man nicht aufladen

    Autor: wieso Entschuldigen? 19.05.06 - 15:18

    ip (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Also bitte die Überschrift und die ein oder
    > andere
    > Textpassage ändern. Die Aussage ist
    > nämlich
    > schlichtweg falsch.
    >

    Nein, ganz bestimmt nicht. Batterie heisst eigentlich nur ein Zusammenschluss von mehreren gleichen Elementen.

    Dies ruehrt daher, dass die chemischen Zellen zusammengefuegt zu einer Bateerie von chemischen Zellen die geforderte Nennspannung erreicht. Daher also das wort Batterie. Selbstverstaendlich sind auch Akkumulatoren aus einem Zusammenschluss von Spannungsquellen aufgebaut, deshalb sind auch sie Batterien.

    Also das naechste mal dem Klugscheisser genauso klugscheissend antworten.

    > stimmt und Entschuldigung wegen des Fehlers. Der
    > Meldungstext wurde unverzüglich entsprechend
    > aktualisiert. Vielen Dank für den Hinweis! :-)

    Bitte unbedingt wieder zurueckaendern.

    >
    > Gruß,
    > Ingo Pakalski
    > Golem.de

    Gruss Ich.

    Ach ja, by the way. Diese ewigen @Golem. "Meine Nase juckt" oder "ich bin bald 13 und gehe von der Schule ab..." Posts kotzen mich an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. Stadt Norderstedt, Norderstedt
  4. ITEOS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  3. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...
  4. (u. a. Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP Pavilion PC für 989,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09