Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Komplett-PC Corsair One Pro im Test…

Re: Unsinnige Geräteklasse für

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Autor: Anonymer Nutzer 11.05.17 - 13:26

> Jemand, der Leistung haben will, aber den Platz AUF dem Tisch sinnvoll
> nutzt?

Die Betonung lag auf "verstecken muss". Das schöne an einem schönen PC ist ja, dass man ihn sowohl auf als auch unter dem Tisch - von mir aus auch im Keller - platzieren kann. Ein Big-Tower in beige ist da nicht so der Knüller, zumal es mittlerweile sogar Schwierigkeiten bereiten dürfte, etwas in der Art zu bekommen.

Dieses Gerät hier im besonderen richtet sich offensichtlich an Menschen, die sich eine "Gaming Station" mit Rennfahrerstuhl, ggf. mehreren Monitoren, Lenkrad und dergleichen bauen. Mit LEDs und Kram.

Und: durch die geringen Maße kann man auch auf kleineren Schreibtischen den verbliebenen Platz noch sinnvoll nutzen oder ist bei Dir bis auf den allerletzten Quadratzentimeter alles belegt? Also bei mir könnte ich ein halbes Dutzend von den Dingern aufstellen und hätte noch Platz für was "Sinnvolles".

Es ist ja eine Frage des Geschmacks. Jeder wie er will. Der Thread hier ist schon wieder so ein Beispiel dafür, wie manche anhand einzelner Merkmale versuchen, Dinge vollständig abzulehnen. Nicht nur für sich selbst sondern auch für alle anderen gleich mit. Kauft es nicht und lasst die Leute in Ruhe, die es kaufen wollen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unsinnige Geräteklasse für

superdachs | 11.05.17 - 10:40
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Anonymer Nutzer | 11.05.17 - 10:46
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Sharra | 11.05.17 - 13:19
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Anonymer Nutzer | 11.05.17 - 13:26
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

LSBorg | 11.05.17 - 10:47
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

diaboloxy | 11.05.17 - 10:47
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Anonymer Nutzer | 11.05.17 - 11:29
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Tet | 11.05.17 - 13:37
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Anonymer Nutzer | 11.05.17 - 13:47
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Tet | 11.05.17 - 14:00
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

Anonymer Nutzer | 11.05.17 - 14:09
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

SP1D3RM4N | 11.05.17 - 10:56
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

III | 11.05.17 - 11:07
 

Re: Unsinnige Geräteklasse für

dEEkAy | 11.05.17 - 14:50
 

Als Präsentationsrechner...

Ach | 11.05.17 - 18:30

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. 139€
  3. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  4. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
      Raumfahrt
      Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

      Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

    2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
      Beatbox
      Das Pappmischpult zum Selberbauen

      Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

    3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
      iPhone 11 Pro Max
      Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

      Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


    1. 22:07

    2. 13:29

    3. 13:01

    4. 12:08

    5. 11:06

    6. 08:01

    7. 12:30

    8. 11:51