Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Modelle: Harley-Davidson will…

Kopfhörer im Helm

  1. Beitrag
  1. Thema

Kopfhörer im Helm

Autor: surfdude 15.05.17 - 12:34

Würde es dem Fahrer um den "Genuss" des Motores gehen, könnte Motorenlärm auch einfach über einen Kopfhörer im Helm wiedergegeben werden.

In Wirklichkeit ist dieser absichtliche Krach natürlich ein Imponiergehabe. Akustisches Revier markieren. Sozusagen wie die Hunde in die Bäume im Quartier urinieren.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kopfhörer im Helm

surfdude | 15.05.17 - 12:34
 

Re: Kopfhörer im Helm

nevbev | 15.05.17 - 13:58
 

Re: Kopfhörer im Helm

oldmcdonald | 15.05.17 - 15:36
 

Re: Kopfhörer im Helm

Kletty | 15.05.17 - 15:43
 

Re: Kopfhörer im Helm

superdachs | 15.05.17 - 21:43
 

Re: Kopfhörer im Helm

Kletty | 16.05.17 - 07:15
 

Re: Kopfhörer im Helm

Ach | 15.05.17 - 17:54
 

Re: Kopfhörer im Helm

nicoledos | 15.05.17 - 18:07
 

Re: Kopfhörer im Helm

Achranon | 15.05.17 - 18:49
 

Re: Kopfhörer im Helm

Ach | 15.05.17 - 20:06

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16