1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Q-fi: Konkurrenz für Sony…

Lustich sind immer diese Namen...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lustich sind immer diese Namen...

    Autor: Offener Widerstand 19.05.06 - 16:37

    oder wie kommt man ohne drogenkonsum auf "Q-fi EF71" ?

    ...gab es ein Q-fi EF70 oder Q-fi EF69?
    ...oder sind es die initialen/geburtsjahr des marketingchefs?

    ich finde den namen einfach lächerlich!

  2. Re: Lustich sind immer diese Namen...

    Autor: camelopard 19.05.06 - 16:47

    Offener Widerstand schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder wie kommt man ohne drogenkonsum auf "Q-fi
    > EF71" ?

    Kuh-Vieh echtes Fleisch?

  3. creative x-fi und jetzt benq q-fi

    Autor: hurz 19.05.06 - 17:16

    >wie kommt man ohne drogenkonsum auf "Q-fi EF71" ?

    Ganz einfach,
    "Q" ist typisches Erkennungsmerkmal von BenQ.
    "fi" steht für Hi-Fi also hochwertiger Sound.
    "EF71" ist einfach die Modellnummer.

    Was soll an dem namen so seltsam sein?
    Die neuen Soundkarten von Creative heißen doch ebenfalls
    "X-Fi" ...



  4. Re: creative x-fi und jetzt benq q-fi

    Autor: wertwerer 19.05.06 - 17:20

    >
    > Was soll an dem namen so seltsam sein?
    > Die neuen Soundkarten von Creative heißen doch
    > ebenfalls
    > "X-Fi" ...

    Und das spricht sich wie aus? Krossfei oder Kssssseifei?

    Nur weil einer blöde Namen verwendet heißt es nicht das sie nicht mehr seltsam sind wenn ihm jemand folgt.

  5. Re: creative x-fi und jetzt benq q-fi

    Autor: hurz 19.05.06 - 17:29

    > Und das spricht sich wie aus? Krossfei oder
    > Kssssseifei?

    spricht man englisch aus also:
    q-fi = kiu-ex-fei

    oder
    xmen = ex-män
    divx = diw-ex
    xzibit= ex-zibit ;-)

  6. Re: Lustich sind immer diese Namen...

    Autor: Schlachter Bob 19.05.06 - 17:59

    nee was du meinst ist Bi-Fi (Bi-Vieh) ;)




    camelopard schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Offener Widerstand schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > oder wie kommt man ohne drogenkonsum auf
    > "Q-fi
    > EF71" ?
    >
    > Kuh-Vieh echtes Fleisch?


  7. jetzt erklär mir mal wieso...

    Autor: derAdmin 21.05.06 - 09:35

    ... man X-FI - ex-fei oder q-fi - kiu-fei aussprechen sollte, wenn man Hi-Fi - Hei-Fi für High-Fidelity ausspricht...


    just my two cent.

  8. Re: jetzt erklär mir mal wieso...

    Autor: Bischoffn 22.05.06 - 07:41

    Das Design ist ja geklaut.
    Wer erkennt noch Aehnlichkeiten zum Nokia 6170?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
  2. Head of IT (m/w/d) Führendes Unternehmen in der Herstellung und dem Handel von Ingredients ... (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Raum Hamburg
  3. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  4. IT-Sicherheitsadministrator (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 293,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. 721,66€
  3. (u.a. DeepCool AS500 Plus für 54,90€ (Vergleichspreis: 74,24€), Fractal Design ION Gold 550W...
  4. (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W für 59€ (Vergleichspreis: 79,14€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte