1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahlprogramm: SPD fordert…

Leistungsschutzrecht, ick hör dir trappsen ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistungsschutzrecht, ick hör dir trappsen ....

    Autor: lear 26.05.17 - 14:59

    ... "must find" führt zu "must pay" unter den Vorzeichen des Leistungsschutzrechtes; zudem schafft man einen neuen Posten des Wahrheitsministers (notwendig, weil die SPD in der nächsten GroKo ja wohl noch weniger Anteil haben wird und wir wollen ja keinen Genossen im Regen hängen lassen)

    Euer GOTTVERDAMMTER Job läge in ein einem adäquaten Bildungssystem, daß dem Einzelnen (unter anderem) vermittelt, wie man mit Informationen umgeht, wie man Dinge hinterfragt, Quellen bewertet etc.
    Stattdessen wird inklusiv gelernt wie man seinen Namen tanzt und das Denken wird der denkbefreiten Bevölkerung dann vom vordenkenden Wahrheitsministerium abgenommen.

    Newsflash: mit unselbstständigen, reizgesteuerten Befehlsempfängern könnt ihr keine leistungsfähige Ökonomie erhalten, DIE EUCH FINANZIERT.
    Das ist dann der "Kollateralschaden" dieser Lobbypolitik. Die Verlage haben also bislang nicht herausgefunden, wie man im Internet Geld verdient. Ja, ist scheiße. ABER KEIN GRUND DESWEGEN DAS HAUS ABZUFACKELN!

    Vorschlag zur Güte:
    Wir zahlen Euch weiter den - üppigen - Unterhalt und im Gegenzug macht ihr zur Abwechslung, was ihr am allerbesten könnt: gar nichts. Vor allem mal keinen Scheiß.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.17 15:01 durch sfe (Golem.de).

  2. Re: Leistungsschutzrecht, ick hör dir...

    Autor: plutoniumsulfat 26.05.17 - 15:49

    Oh Gott, Bildung für das Volk, so weit kommts noch. Dann würden die Leute ja mal erkennen, dass die aktuelle Politik nur zu ihrem Nachteil handelt und das ädern.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  3. DKV EURO SERVICE, Ratingen
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

  1. Everspin ST-MRAM: 256-GBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
    Everspin ST-MRAM
    256-GBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

    Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

  2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
    Wikileaks
    Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

  3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
    Zahlungsabwickler
    Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

    Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


  1. 22:10

  2. 18:08

  3. 18:01

  4. 17:07

  5. 16:18

  6. 15:59

  7. 14:36

  8. 14:14