Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google schmeißt Instant Messenger raus

Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: fgfdgdfgdfgdfgdf 22.05.06 - 12:18


    Der Trillian-Entwickler ist unfähig ein verständliches Nutzerinterface bereit zu stellen. Alle Einstellungen sind wirr, verstreut und alles andere als intuitiv. Leider kenne ich aber auch keine wirklich gute Alterative zu Trillian. Ich wunder mich nur oft was sich die Trillian-Entwickler beim Nutzerinterface denken.

  2. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: Eth 22.05.06 - 12:21

    Also ich benutze als für mich sehr gute alternative immer noch miranda (www.miranda-im.org). Kann das ganze nur empfehlen. Außerdem müllt miranda nicht immer so mit smileys rum :D

    fgfdgdfgdfgdfgdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Der Trillian-Entwickler ist unfähig ein
    > verständliches Nutzerinterface bereit zu stellen.
    > Alle Einstellungen sind wirr, verstreut und alles
    > andere als intuitiv. Leider kenne ich aber auch
    > keine wirklich gute Alterative zu Trillian. Ich
    > wunder mich nur oft was sich die
    > Trillian-Entwickler beim Nutzerinterface denken.


  3. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: san 22.05.06 - 12:22

    Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat: :horn:

    Mann, wie das nervt: Da guckt man nen spannenden Film, und gerade als der Killer das neue Küchenmesser ausprobieren will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah ey... :D


    btw: ok, das Interface ist wirklich grottig. Das letzte Mal als ich ne neue Version installiert hatte dauerte es ca. 5 Minuten bis ich das IRC-Fenster gefunden hatte...


  4. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: acetylen 22.05.06 - 12:30

    Fuer die Bedienung von mancher Software braucht man halt einen IQ > Zimmertemperatur..

    Den Nervkram kann man auch abschalten.

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat: :horn:
    >
    > Mann, wie das nervt: Da guckt man nen spannenden
    > Film, und gerade als der Killer das neue
    > Küchenmesser ausprobieren
    > will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah ey... :D
    >
    > btw: ok, das Interface ist wirklich grottig. Das
    > letzte Mal als ich ne neue Version installiert
    > hatte dauerte es ca. 5 Minuten bis ich das
    > IRC-Fenster gefunden hatte...
    >
    >


  5. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: rm -rf / 22.05.06 - 12:30

    fgfdgdfgdfgdfgdf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wunder mich nur oft was sich die Trillian-Entwickler beim
    > Nutzerinterface denken.
    Kommt halt wahrscheinlich auch aus der unfähigen Opensource Frickelecke. Die Opensource Programmierer haben halt einfach keinen Peil wie man eine ordentliche GUI mit guter Usebility programmiert.

  6. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: cs 22.05.06 - 12:35

    > man halt einen IQ > Zimmertemperatur..

    Na zeig mir mal den, der nen IQ > 293 hat...

  7. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: blablu 22.05.06 - 12:35

    try meebo - be happy. meebo.com

  8. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: Bettman 22.05.06 - 12:37

    Naja, du willst doch nicht wirklich behaupten dass das nur bei Trillian so is?
    Oder gefällt dir an ICQ das Werbebanner besser?
    Oder am AOM die bessere Integration für deinen AOL Desktop?
    Oder vielleicht MSN wegen der noch dolleren Smileys mit Sound-effekt?

    Naja auch wenn das Interface nicht das dollste is, so kann man trotzdem alles so anpassen, dass keine Emoticons angezeigtwerden weder optisch noch akkustisch.
    X-)

    ok, ich weiss jetzt auch nicht wirklich was die Konkurenz bastelt, aber ich habe irgendwann gewechselt, weil ich net auch noch Werbung im Messenger haben wollte.

    Trillian RULEZ

    ;-)

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat: :horn:
    >
    > Mann, wie das nervt: Da guckt man nen spannenden
    > Film, und gerade als der Killer das neue
    > Küchenmesser ausprobieren
    > will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah ey... :D
    >
    > btw: ok, das Interface ist wirklich grottig. Das
    > letzte Mal als ich ne neue Version installiert
    > hatte dauerte es ca. 5 Minuten bis ich das
    > IRC-Fenster gefunden hatte...
    >
    >


  9. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: acetylen 22.05.06 - 12:40

    cs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > man halt einen IQ > Zimmertemperatur..
    >
    > Na zeig mir mal den, der nen IQ > 293 hat...

    Falscher Kontext.

  10. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: joey 22.05.06 - 12:40

    rm -rf / schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fgfdgdfgdfgdfgdf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wunder mich nur oft was sich die
    > Trillian-Entwickler beim
    > Nutzerinterface
    > denken.
    > Kommt halt wahrscheinlich auch aus der unfähigen
    > Opensource Frickelecke. Die Opensource
    > Programmierer haben halt einfach keinen Peil wie
    > man eine ordentliche GUI mit guter Usebility
    > programmiert.


    "Kommt wahrscheinlich" - das triffts! Trillian ist alles andere als Open Source. Und außerdem unterscheiden sich Open Source Programmierer in ihren Fähigkeiten nicht von anderen.

  11. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: Sterninger 22.05.06 - 12:41

    san schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat: :horn:
    >
    > Mann, wie das nervt: Da guckt man nen spannenden
    > Film, und gerade als der Killer das neue
    > Küchenmesser ausprobieren
    > will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah ey... :D
    >
    >



    Trillian Preferences
    -> Notifications
    -> Turn Sounds Off

    Das war jetzt aber schwierig

  12. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: Max van der Raim 22.05.06 - 12:42

    blablu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > try meebo - be happy. meebo.com

    und bei wem landen dann die nutzerdaten?

  13. *hihi*

    Autor: BSDDaemon 22.05.06 - 12:44

    rm -rf / schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bla fasel troll

    Na... wieder Schulfrei? ;-)

    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  14. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: san 22.05.06 - 12:47

    acetylen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fuer die Bedienung von mancher Software braucht
    > man halt einen IQ > Zimmertemperatur..
    >
    > Den Nervkram kann man auch abschalten.
    >
    > san schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat:
    > :horn:
    >
    > Mann, wie das nervt: Da guckt
    > man nen spannenden
    > Film, und gerade als der
    > Killer das neue
    > Küchenmesser
    > ausprobieren
    > will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah
    > ey... :D
    >
    > btw: ok, das Interface
    > ist wirklich grottig. Das
    > letzte Mal als ich
    > ne neue Version installiert
    > hatte dauerte es
    > ca. 5 Minuten bis ich das
    > IRC-Fenster
    > gefunden hatte...
    >


    Jaja, ist ja gut. War nur ein Versuch, lassen wir den Humor eben weg und gehen zum üblichen Forenton über: Arschloch, Wichser, verpiss dich.



  15. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: 360nosebone 22.05.06 - 12:47

    rm -rf / schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fgfdgdfgdfgdfgdf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wunder mich nur oft was sich die
    > Trillian-Entwickler beim
    > Nutzerinterface
    > denken.
    > Kommt halt wahrscheinlich auch aus der unfähigen
    > Opensource Frickelecke. Die Opensource
    > Programmierer haben halt einfach keinen Peil wie
    > man eine ordentliche GUI mit guter Usebility
    > programmiert.

    Wenn du nicht möchtest, dass sich die Leute total bepissen, wenn Sie deinen Beitrag lesen, dann artikuliere bitte deine Gedanken erst einmal, bevor du nur irgendwelche Anglizismen herauszukotzt.
    Auch die Form deiner Schreibweise ist falsch.
    Du verwendest einen Anglizismus, welcher durch dich erstens nicht als Anglizismus gekennzeichnet wurde, zweitens dieser durch dich groß geschrieben wurde (Nomen! werden im Englischen klein geschrieben).
    Außerdem wird das Wort so geschrieben, du Depp:
    "usability"

  16. Schwach!

    Autor: 360nosebone 22.05.06 - 12:48

    rm -rf / schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fgfdgdfgdfgdfgdf schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wunder mich nur oft was sich die
    > Trillian-Entwickler beim
    > Nutzerinterface
    > denken.
    > Kommt halt wahrscheinlich auch aus der unfähigen
    > Opensource Frickelecke. Die Opensource
    > Programmierer haben halt einfach keinen Peil wie
    > man eine ordentliche GUI mit guter Usebility
    > programmiert.

    Wenn du nicht möchtest, dass sich die Leute total bepissen, wenn Sie deinen Beitrag lesen, dann artikuliere bitte deine Gedanken erst einmal, bevor du nur irgendwelche Anglizismen herauszukotzt.
    Auch die Form deiner Schreibweise ist falsch.
    Du verwendest einen Anglizismus, welcher durch dich erstens nicht als Anglizismus gekennzeichnet wurde, zweitens dieser durch dich groß geschrieben wurde (Nomen! werden im Englischen klein geschrieben).
    Außerdem wird das Wort so geschrieben, du Depp:
    "usability"

  17. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: boemer 22.05.06 - 12:48

    Miranda-Im hab ich mal probiert hat okay funktioniert, was mir leider geaergert hatte war wann ich windows mal neuinstallierte das ich mir alles wieder neueinstellen braucht (users, icons, themes etc), und das hat mir bei Miranda leider zu viel Zeit gekostet...

    Warum haben solche programmen keine import export, einfach ein mal eine export machen und alle deine setting sind gespeichert, wann ich dann auf eine andere Rechner wieder eine Import mache, sind alle einträge wieder da... Aber hab es schon vor 2-3 Jahre oder so ausprobiert, vielleicht ist es heute besser... Skype hatte da im anfang auch probleme....

  18. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: ..... 22.05.06 - 12:54

    Als du Miranda das erste mal gestartet hast wurdest du nach einem Profilnamen oder so ähnlich gefragt. Mit dem Namen den du dort eingegeben hast, wurde (leider) im Miranda Programm Verzeichnis eine Datei angelegt (<<profilname>>.dat) dort ist alle gespeichert was du brauchst.

    boemer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Miranda-Im hab ich mal probiert hat okay
    > funktioniert, was mir leider geaergert hatte war
    > wann ich windows mal neuinstallierte das ich mir
    > alles wieder neueinstellen braucht (users, icons,
    > themes etc), und das hat mir bei Miranda leider zu
    > viel Zeit gekostet...
    >
    > Warum haben solche programmen keine import export,
    > einfach ein mal eine export machen und alle deine
    > setting sind gespeichert, wann ich dann auf eine
    > andere Rechner wieder eine Import mache, sind alle
    > einträge wieder da... Aber hab es schon vor 2-3
    > Jahre oder so ausprobiert, vielleicht ist es heute
    > besser... Skype hatte da im anfang auch
    > probleme....


  19. Re: Ich wüsste warum ich es rausschmeissen würde

    Autor: qp 22.05.06 - 12:56

    boemer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jahre oder so ausprobiert, vielleicht ist es heute
    > besser... Skype hatte da im anfang auch
    > probleme....


    was will man den bei skypegroßartig einstellen?! xD

  20. icq auch ohne werbung

    Autor: mago 22.05.06 - 12:57

    icq geht auch ohne werbung, wenn man mit einer firewall alle ausgehenden verbindungen der icq.exe auf den remote-port 80 unterbindet

    Bettman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, du willst doch nicht wirklich behaupten dass
    > das nur bei Trillian so is?
    > Oder gefällt dir an ICQ das Werbebanner besser?
    > Oder am AOM die bessere Integration für deinen AOL
    > Desktop?
    > Oder vielleicht MSN wegen der noch dolleren
    > Smileys mit Sound-effekt?
    >
    > Naja auch wenn das Interface nicht das dollste is,
    > so kann man trotzdem alles so anpassen, dass keine
    > Emoticons angezeigtwerden weder optisch noch
    > akkustisch.
    > X-)
    >
    > ok, ich weiss jetzt auch nicht wirklich was die
    > Konkurenz bastelt, aber ich habe irgendwann
    > gewechselt, weil ich net auch noch Werbung im
    > Messenger haben wollte.
    >
    > Trillian RULEZ
    >
    > ;-)
    >
    > san schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich auch, nämlich deswegen: :drums: :cat:
    > :horn:
    >
    > Mann, wie das nervt: Da guckt
    > man nen spannenden
    > Film, und gerade als der
    > Killer das neue
    > Küchenmesser
    > ausprobieren
    > will..."MIAUUUUUUUUU!"...boah
    > ey... :D
    >
    > btw: ok, das Interface
    > ist wirklich grottig. Das
    > letzte Mal als ich
    > ne neue Version installiert
    > hatte dauerte es
    > ca. 5 Minuten bis ich das
    > IRC-Fenster
    > gefunden hatte...
    >
    >


  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Sedus Stoll AG, Dogern
  3. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  4. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  2. 337,00€
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. 58,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24