Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom Austria: Nokia erreicht 850 MBit…

850Mb/s muss ich (nicht) haben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: UbIx 29.05.17 - 20:16

    Einfach genial was in Sichtweite zum Sendemasten und alleine in der Zelle so machbar ist. 20sekunden und mein 2 GByte Datenvolumen für einen Monat ist aufgebraucht. Das hatte ich mir schon immer gewünscht ;-)

  2. Re: 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: Jesper 29.05.17 - 22:22

    Außerhalb Deutschland gibt es durchaus leist- und benutzbare Angebote.

  3. Re: 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: picaschaf 30.05.17 - 07:27

    Und auch in Deutschland gibt es mobile Datentarife ohne Volumen- oder Geschwindigkeitsdrosselung ;)

  4. Re: 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: RipClaw 30.05.17 - 08:35

    picaschaf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und auch in Deutschland gibt es mobile Datentarife ohne Volumen- oder
    > Geschwindigkeitsdrosselung ;)

    Bisher ist mir nur der Tarif der Deutschen Telekom bekannt der keine Drosselung hat.

    Dazu kommt noch das Hybrid der Deutschen Telekom aber das ist eher "Resteverwertung" da man ganz hinten in der Prioritätenliste ist.

    Ansonsten fallen mir keine Allgemein verfügbaren Angebote ein ohne Volumen- oder Geschwindigkeitsdrosselung.

  5. Re: 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: picaschaf 30.05.17 - 15:47

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > picaschaf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und auch in Deutschland gibt es mobile Datentarife ohne Volumen- oder
    > > Geschwindigkeitsdrosselung ;)
    >
    > Bisher ist mir nur der Tarif der Deutschen Telekom bekannt der keine
    > Drosselung hat.
    >
    > Dazu kommt noch das Hybrid der Deutschen Telekom aber das ist eher
    > "Resteverwertung" da man ganz hinten in der Prioritätenliste ist.
    >
    > Ansonsten fallen mir keine Allgemein verfügbaren Angebote ein ohne Volumen-
    > oder Geschwindigkeitsdrosselung.

    Ein Angebot ist ein Angebot. Damit gibt es zumindest eines mit dem es in vollen Zügen ausreizbar ist. Ich bin btw. sehr glücklich mit dem Tarif.

    Btw. gibt es von Vodafone zu ähnlichen Konditionen ebenfalls einen Tarif (Vodafone Black Premium L oder so änhlich). Höherer Grundpreis, dafür werbewirksam das jährliche Smartphone für 3 Euro.

  6. Re: 850Mb/s muss ich (nicht) haben

    Autor: 5jean 30.05.17 - 18:26

    Je höher die Grundgeschwindigkeit vom Netz ist, desto besser für den Kunden. So können deutlich mehr leute mit höherer geschwindigkeit bedient werden.

    500 mbit sind übrigends schon live bei der A1 (telekom austria) - und zwar in Klagenfurt, 3CA machts möglich.

    Und noch was: Alle drei Österreichischen anbieter haben UNLIMTIERTE datenverträge im Angebot. Und zwar ohne jeglicher drossel oder begrenzung.

    Ich kann es nur begrüßen wenn die geschwindigkeit im netz weiter steigt, tweilweiße arbeiten die LTE netze schon so am limit, weil es am land oft halt sonst keine alternativen gibt, wenn man halbigs schnelles internet haben will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. DIS AG, Raum Wolfsburg
  4. Stadt Heidelberg, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€
  2. 51,95€
  3. (-78%) 11,00€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34