1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil gegen Lexmark: US…

Urheberrecht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Urheberrecht

    Autor: maxule 31.05.17 - 14:21

    Gilt wohl auch für das Markenrecht.

    Warum dann nicht für das Urheeberrecht (gebrauchte Software/Musik)? Ein Maler kann doch auch nicht für ein verkauftes Bild nachträglich weitere Rechte anmelden...

  2. Re: Urheberrecht

    Autor: .02 Cents 31.05.17 - 15:27

    Markenrecht und Urheberrecht sind unterschiedliche Dinge - etwa wie PKW Dieselmotoren und Zentralheizungen. Nun kann man natürlich sagen: Ich habe bei beiden keine Ahnung, wie man sie baut ... dadurch bleiben beide aber immer noch unterschiedlich ...

    Mit dem Patentrecht haben beide wiederum wenig zu tun. Beim Patent wird eine technische Erfindung für eine zeitlich begrenzte Periode geschützt im Gegenzug für die Veröffentlichung dieser Erfindung (was im Patent steht ist nicht geheim).

    Das Urheberrecht schützt über das Werk einer Person die Persönlichkeitsrechte dieser Person. So ist es definitiv nicht so, dass ein Maler / Fotograf / etc. alle Rechte an einem Werk verliert, wenn er dieses Werk verkauft. Darüber hinaus ist das Urheberrecht auch immer an eine natürliche Person gebunden. Es ist nicht möglich, das Urheberrecht an einem Werk an eine juristische Person abzutreten, wohl aber Nutzungs-, Lizenz- und ähnliche Rechte.

    Das US Copyright ist auch noch einmal etwas ganz anderes ...

  3. Re: Urheberrecht

    Autor: My1 31.05.17 - 19:21

    wenn das uhrheberrecht an eine person gebunden ist, wie läuft das dann mit dem programmieren auf der arbeit, bekommt der führer/chef etc. dann das uhrheberrecht oder wie is das?

    Asperger inside(tm)

  4. Re: Urheberrecht

    Autor: Schläfer 31.05.17 - 20:08

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn das uhrheberrecht an eine person gebunden ist, wie läuft das dann mit
    > dem programmieren auf der arbeit, bekommt der führer/chef etc. dann das
    > uhrheberrecht oder wie is das?

    https://boehmanwaltskanzlei.de/kompetenzen/medienrecht/urheberrecht/urhebervertragsrecht/grundlagen/1234-urheber-in-arbeits-oder-dienstverhaeltnissen-s-43-urhg

    Interessant zu wissen ist auch, dass Dinge die man in seiner Freizeit entwickelt dem Arbeitgeber "gehören" können.

  5. Re: Urheberrecht

    Autor: My1 31.05.17 - 20:37

    das interessante dass da steht ist ja dass da steht dass der arbeitgeber nutzungsrechte bekommt aber das schlüsselwort "exklusiv" oder "alleinig". in meiner Laienhaften meinung würde dass heißen, dass ich als Uhrheber das zeug auch selbst nutzen kann.

    Asperger inside(tm)

  6. Re: Urheberrecht

    Autor: robinx999 01.06.17 - 07:17

    Wobei es natürlich trotzdem lustig ist das hier versucht wird mit dem Patentrecht zu argumentieren. Ist ja nicht so als ob gebrauchte teile jetzt so etwas besonderes wären. Schrottplätze machen es ja schon ewig so das dort gebrauchte Teile günstig angeboten werden. Da gab es auch noch keine Patentklagen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Specialist & Data Analyst (m/w)
    Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. IT-Service- und Support-Manager (m/w/d)
    Support Center/Einkauf/Wiesbaden, Wiesbaden
  3. Web-Developer / Front-Entwickler (m/w/d)
    BWS Consulting Group GmbH, Dortmund, Hannover, Wolfsburg
  4. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 97€ (Bestpreis)
  2. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  3. 162,90€
  4. 30 Tage gratis, danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de