1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Grafikkartenbox: Apples eGPU…

AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

    Autor: B.I.G 07.06.17 - 13:23

    Wenn da nun eine AMD mit Mac Treibern vorhanden ist, wird man die dann auch einzeln kaufen können und sie in den MacPro von 2010 stecken können?
    Damit könnte man dessen Lebensdauer noch mal etwas verlängern und den Umstieg auf Windows hinauszögern bis man sieht ob Mac OS tatsächlich zum reinen iOS Desktop verkommt.

    Wird aber wohl nicht vorgesehen sein dafür einen Vertriebsweg auf zu machen, eventuell kommen die Leute von MacVidcards an das ROM ran und können umgeflashte Karten anbieten, ich bin gespannt.

  2. Re: AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

    Autor: homer3345 07.06.17 - 13:35

    Ja, genau das funktioniert inoffiziell. Die Rx480 funktioniert ohne weitere Eingriffe in allen aktuellen Mac Systemen, die RX580 sollte also auch laufen.

    Du musst die Grafikkarte bloß an/in den Mac bekommen.
    Das ist die größere Hürde.

  3. Re: AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

    Autor: B.I.G 07.06.17 - 13:42

    Der 2010er Mac Pro hat 2 16x PCIe Slots, da muss man die Karte einfach nur hinein Stecken und fertig.
    Und die Lauft dann wenn ich auf mac OS 10.12 Aktualisiere? Bin noch mit 10.11 Unterwegs derzeit.

  4. Re: AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

    Autor: B.I.G 07.06.17 - 14:26

    Ich beantworte mir mal die Frage selbst:

    https://www.theitsage.com/install-radeon-rx-480-gpu-macos-sierra/

  5. Re: AMD RX 580 auch einzeln erhältlich?

    Autor: Yeeeeeeeeha 07.06.17 - 15:36

    B.I.G schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird aber wohl nicht vorgesehen sein dafür einen Vertriebsweg auf zu
    > machen, eventuell kommen die Leute von MacVidcards an das ROM ran und
    > können umgeflashte Karten anbieten, ich bin gespannt.

    Du brauchst keine umgeflashte Karte. Eigentlich geht es nur um den EFI-Support (CSM), den jede aktuelle Karte hat. Sollte der nicht vorhanden sein, geht sie trotzdem sobald macOS gebootet ist und der Grafiktreiber vom OS läuft. Muss auch nicht AMD sein, NVidia geht auch, inkl. 1080 und Titan.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.17 15:36 durch Yeeeeeeeeha.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d) für den Bereich Virtuelles Kraftwerk
    emsys VPP GmbH, Oldenburg
  2. Senior Manager (m/w/d) aktives Prozessmanagement / Beratung
    Real I.S. AG, München
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    kubus IT GbR, verschiedene Standorte
  4. Administrator (m/w/d) für ITSM/BMC Remedy
    Versicherungskammer Bayern, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
  2. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

  1. Silence S04 Günstiges Elektroauto mit herausnehmbarem Akku vorgestellt
  2. Daymak Spiritus Elektroauto macht Krypto-Mining auf drei Rädern
  3. Foxconn Eigene Elektroautos unter dem Namen Foxtron vorgestellt

M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Macbook Pro Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
  2. Geekbench & GFXBench Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
  3. MacOS Monterey Beta Hinweise auf neues Macbook Pro 16 mit höherer Auflösung