1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nforce 590 für AM2-CPUs verspricht…

KÜHLUNG?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. KÜHLUNG?

    Autor: JOHN COOLER 23.05.06 - 19:17

    Kann man einen chip mit solchen innovationen denn überhaupt noch mit Luft kühlen!?

    ma ganz im ernst, muss die microturbine auf dem chip dann noch mehr lärm machen oder geht das sowiso nur mit wasserkühlung??????

    lieber innovationen in der Hitzeentwicklung als irgend ne übertakterei!

  2. Re: KÜHLUNG?

    Autor: wer-weiss-das -schon 23.05.06 - 21:41

    JOHN COOLER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man einen chip mit solchen innovationen denn
    > überhaupt noch mit Luft kühlen!?
    >
    > ma ganz im ernst, muss die microturbine auf dem
    > chip dann noch mehr lärm machen oder geht das
    > sowiso nur mit wasserkühlung??????
    >
    > lieber innovationen in der Hitzeentwicklung als
    > irgend ne übertakterei!

    Habe ein Model von ASUS mit Heatpipe gesehen. Also kein großer Lüfter.

  3. Re: KÜHLUNG?

    Autor: testuser 24.05.06 - 08:24

    JOHN COOLER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man einen chip mit solchen innovationen denn
    > überhaupt noch mit Luft kühlen!?
    >
    > ma ganz im ernst, muss die microturbine auf dem
    > chip dann noch mehr lärm machen oder geht das
    > sowiso nur mit wasserkühlung??????
    >
    > lieber innovationen in der Hitzeentwicklung als
    > irgend ne übertakterei!


    Schau dir das Modell von ECS an, das kommt mit relativ kleinem Passivkuehler daher..
    Von daher erst rumschreien, wenn man alle Fakten kennt..

  4. Re: KÜHLUNG?

    Autor: kleinerlinuxuser 24.05.06 - 11:42

    testuser schrieb:

    >
    > Schau dir das Modell von ECS an, das kommt mit
    > relativ kleinem Passivkuehler daher..
    > Von daher erst rumschreien, wenn man alle Fakten
    > kennt..

    Sie haben gut Reden! Es ist zum beispiel so, daß viele ruhelibende PC-Nutzer sich die Premium-SLI-Version des ASUS gekauft haben, nur weil es als _einziges_ Board eine genügend dimensionierte Heatpipe-Kühlung aufwies.

    Ich aus dem Schmunzeln gar nicht mehr heraus: der Chipsatz verbraucht also bald mehr als der Prozessor, der auf ihn raufgesteckt werden soll!?

    Hoffentlich bringt VIA schnell etwas mit mehr Verstand gefertigtes, das man dann auch ohne Angst vor dem Hitzekollaps kaufen kann. Mein neuer Rechner, so wenn ich ihn mir dieses Jahr zulege, muß sowohl 36° im Schatten stabil aushalten, als auch -wenn ich es hinkriege- lautlos laufen -und zwar bei Vollast!

    Verkehrte Welt: AMD baut die sparsameren Desktop-Prozessoren, jedoch Intel bietet die ausgereifteren Chipsätze? Na dann hoffe ich mal darauf, daß die ihre neuen Prozessoren mal bald an den Start kriegen und wenigstens die keine Sauna aus meinem Schreibtisch machen!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KEB Automation KG, Barntrup
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Hectronic GmbH, Bonndorf im Schwarzwald

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 7,59€
  2. 14,29€
  3. (u. a. Anno 1800 ab 29,99€, Ghost Recon Breakpoint ab 19,80€, Rainbow Six Siege ab 8,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de