Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien
  5. Thema

Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: mark 19.02.02 - 16:42

    der elise ist ja auch nur ein fun-car ... wenn du fun mit dem auto hast überlebst du die 100 000 km so oder so nicht ;-) oder dein rücken geht vorher kaputt *G* .... leider bin ich für das baby auch ein bischen groß geraten (1,98m)! den opel fand ich eigentlich auch ganz nett ... schade das er gefloppt ist ;-)

  2. Re: sorry

    Autor: chojin 19.02.02 - 16:48

    aso, kein prob ;)

    Ich lass mich ja sonst auch gerne als Fanatiker betiteln, aber nicht wegen dt. Rechtschreibung... nee...

  3. Re: GT500

    Autor: chojin 19.02.02 - 16:49

    Ich meinte natürlich einen '68er... so kann's gehen...

  4. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: mark 19.02.02 - 16:51

    man(n) kann sie ja auch lesen wenn mal ein schreibfehler drin ist ... oder?!
    das hast du ja offensichtlich auch gemacht, oder etwa nicht?
    zumindest hättest du dich wohl kaum beschwert wenn du ihn nicht gelesen hättest?!

    es ist für mich halt nicht toll wenn ich wegen einer lapalie solche rechtschreibkommentare lesen muss. sieh mal ... wenn ich einen schreibfehler mach .... und zwei kommentare mit nem full qoute und nem etwas dürftigen kommentar bekomme .... dann hab ich meine zeit mit den zwei kommentaren vergeudet! wenn 20 oder mer user mit den kommentaren ihre zeit vergäuden ist das schon richtig viel zeit .... mein tipp .... wenn du was zur diskussion sagen willst, dann tu das .... und ich bin auch für jeden seitenhieb zu haben .... schreib deinen diskussionsbeitrag und von mir aus 'PS: wer nämlich mit H schreibt ist Dähmlich......' oder so ... dann ist das ok! cu

  5. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: mark 19.02.02 - 16:55

    ach ja ... ich gebs zu ... ich hatte mal n 5er in deutsch .... dafür in englisch ne 1 ...... und in mathe .... und in physik .... und und und ............... und weisste was .... das ist mir sch***egal!

  6. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: mazm 19.02.02 - 16:57

    naja mit dem design ist der flop einfach logisch...

    wenn die das nächste mahl ein auto bauen sollen sie mich kontaktieren :)

    nur um ein handbuch auf deutsch zu schreiben währe ich der falsche Mann :)

    Aber Italienisches designte elise währe bestimmt kein flop :)

    Der designer der hinter dem Opel speedster steckt solte eigentlich lieber die hanbücher schreiben :)

    Der typ oder das team ist absolut mega schlecht!!!!!

    ich würd mir nen speedster nur kaufen wenn er 25 t DM Kosten würde:)

    dann würde ich die plastik hülle einfach wegmachen und neu aufsetzten... oder mir von lotus eins besorgen :)

    der opel motor ist ja bestimmt besser als der elise motor:)

    naja ich fahre nen leicht getunten mr2 roadster.... und design & Technik sind schon zimlich Top.
    auch bearbeitungsqualität sind super....

    wenn das ding 300 PS Hätte währe es der super Renner für mich :)
    leider ist er aber halt eher altagstauglich und kann dadurch nicht so extrem gebaut werden:(

    werd aber bald wechseln und der elise ist vorne dabei :)

  7. Re: Was ist \

    Autor: IMMI 19.02.02 - 18:10

    mazm schrieb:
    >
    > haaalloooo
    >
    > ich bin von der szene :)
    das sagen sie alle. .)

    > ich habe schon filme betrachtet mit dieser fps
    > und auflösung.... sogar schon vor 2 3 jahren :)
    >

    du depp, du hast dich verarschen lassen.
    alles was die gemacht haben war, zwischen den Bildern ein wenig zu interpolieren und nen filter dazwischen zu haengen. Das geht ohne weiteres in echtzeit und ginge wohl sogar per bios-update bei deinem dvd-player... der warpmedia-player macht das auch und entzerrt damit auch schnelle Bewegungen, reisst damit die aufloesung von ner dvd auch auf bildschirmaufloesung hoch (nicht nur die 756x542 oder so von pal, ntsc noch niedriger) und die interframe-interpoilsation ist auch genau dieses, naemlich ne interpolation. wo sollen denn die frames herkommen??? Dass man auch pal-50-halbbilder(!) auf 100Hz hochziehen kann haben wohl einige _gute_ 100Hz-Fernseher gezeigt, auch wenns leider nur sehr wenige wirklich gute gibt. Mit etwas motion-blur kannst du da ne Menge machen und den Unterschied wirst du nichtmal im Kino bemerken (auch nicht aufm beamer)
    (Die Medien-Junkies vom Fraunhofer auf meiner Uni spielen auch gern mit solchen Mechanismen rum, seit mpeg3 abgesaegt wurde. Da merkt man mal, was aus mpg2 noch alles rauszuholen ist)

    > technisch ist es möglich keine angst:)
    und wo sollen 60HzKinofilme abgespielt werden koennen? Produktion nur fuer den hdtv-dvd-markt?

  8. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: TS 19.02.02 - 21:56

    hat euch der feierabend des hirn vernebelt??
    hier geht es doch nicht um rechtschreibung!!!
    TS

  9. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: mark 19.02.02 - 23:46

    tja das dacht ich auch .... bevor jemand kam und anderes behauptete............ cu

  10. Re: Blu-ray Disc - DVD -Nachfolger vorgestellt

    Autor: DevBlocker 20.02.02 - 15:41

    In jedem Jahr neue Standards und natürlich neue Produkte... Gut für die Industire, und schlecht für den Kunden, der seine Altgeräte verschrotten muss. Und schönes Spiel, bei dem wir immer uns
    verwirren lassen und auch nicht verzichten können.Golem.de schrieb:

  11. Re: Was ist "High Definition Video"?

    Autor: Chris.Niehaus 28.05.02 - 16:33

    Dieses "High Definition" wird besonders in den USA für HDTV genutzt. Diese Videos haben eine Bildgroße von 1920 x 1080 Pixel. Das ist 3,5 fache der DVD-Qualität (1024 x 576 Pixel)! Ich bin zwar eine großer Fan von DVD, würde es aber sehr begrüßen wenn die Firmen Filme in dieser Qualität auf die neue Blu-ray Disc bringen würden.

    Chris.Niehaus

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwäbisch Hall Kreditservice GmbH, Schwäbisch Hall
  2. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Freiburg im Breisgau
  3. tresmo GmbH, Augsburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€
  2. 499€
  3. 189€
  4. 119€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49