1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: Golem.de 14.03.02 - 13:36

    Mit den Festplatten-Serien SpinPoint P40 und V60 hat Samsung auf der CeBIT 2002 ein paar flüsterleise Laufwerke angekündigt. Ebenfalls angekündigt wurden der 48fach-CD-Brenner SW-248 sowie die DVD/CD-RW-Kombilaufwerke SM-316, SM-332 und SN-324.

    https://www.golem.de/0203/18812.html

  2. Re: Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: andirola 14.03.02 - 15:59

    Weiss jemand etwas mehr über diese Brenner (SW-232/240/248), v.a. wie schnell man damit wiederbeschreiben kann, v.a. mit dem neuen MRW-Standard?
    Danke, Gruss andi

  3. Re: Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: Erwin Botthof 16.05.02 - 22:25

    Hallo Andi,

    ich habe mir vor ein paar tagen den samsung SW 232b gekauft. für 99 euro.bin mir nicht sicher ob ich diesen brenner behalten werde, da er im gegensatz zu testberichten anscheinend nicht so gut, bzw. gar nicht, kopiergeschützte audio-cds lesen kann. das war halt für mich die ausschlaggebende kaufentscheidung! wie du siehst, mich interessiert eigentlich nur audio. aber trotzdem ein paar daten dazu: eine volle (74min) audio cd liest und schreibt der samsung durchschnittlich ca. 26fach und in der spitze (also am äußeren rand der cd) tatsächlich 32fach. das heißt, so eine cd ist in 3,5 bis 4min gebrannt! das ist recht ordentlich meiner meinung nach. ich konnte diese cds auch im home-cd und auto-cd player ohne hörbare fehler abspielen.

    eine cd-rw hat er mir am anfang gleich zerstört. es war allerdings eine ältere nur 4fach beschreibare rw! ich gehe aus der audio-erfahrung davon aus, daß der samsung rws mit daten (kein audio) 10fach wirklich beschreiben kann.

    von dieser mrw-technik habe ich im handbuch nichts gelesen.auf dem karton ist lediglich vermerkt, daß er packet writing beherrscht, ich glaube nicht daß damit mrw gemeint ist?

    falls ich ihn behalte und etwas darüber finde kann ich das ja mal ausprobieren und mich nochmal bei dir melden

    gruß

    erwin
    >
    > Weiss jemand etwas mehr über diese Brenner
    > (SW-232/240/248), v.a. wie schnell man damit
    > wiederbeschreiben kann, v.a. mit dem neuen
    > MRW-Standard?
    > Danke, Gruss andi

  4. Re: Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: Mad 05.12.02 - 14:02

    Habe mir gerade den Samsung SW 248 gekauft.

    Habe anfangs ein paar probleme gehabt. Aber ich kann sagen das, wenn man einen rohling hat der 48fach unterstützt die cd in ca. 2,5 Minuten Rand voll ist.

    Also Respekt! Nur Audio Cd´s zu brennen gestaltet sich irgendwie schwierig!

    Dafür benutze ich immer noch meinen alten brenner von LG.

    MFG Mad

  5. Re: Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: Rolf Mehring 30.08.07 - 21:52

    Mein Comp. erkennt den sw 248 nicht, kann mir jemand den Treiber z.Vfg. stellen oder sagen, wo ich ihn downloaden kann?
    danke

  6. Re: Neue Festplatten und CD-Brenner von Samsung

    Autor: Rolf Mehring 30.08.07 - 21:54

    Rolf Mehring schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Comp. erkennt den sw 248 nicht, kann mir
    > jemand den Treiber z.Vfg. stellen oder sagen, wo
    > ich ihn downloaden kann?
    Selbst SAMSUNG scheint das Gerät nicht mehr zu kennen!!
    > danke


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg
  3. Universität Ulm, Ulm
  4. SWB Bus und Bahn, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. 26,99€
  3. 4,99€
  4. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
    Amazon Echo Studio im Test
    Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

    Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
    2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
    3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

    DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
    DSGVO
    Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

    Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
    3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    1. JUWELS: Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas
      JUWELS
      Jülich bekommt schnellsten Supercomputer Europas

      Mit der Booster-Erweiterung auf 70 Petaflops wird der JUWELS-Supercomputer des Jülich Supercomputing Centre die höchste Rechenleistung in Europa erreichen. Das JSC kombiniert dazu AMDs Epyc 7002 alias Rome mit der nächsten Tesla-Grafikkarten-Generation von Nvidia.

    2. Android 10: Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden
      Android 10
      Google sollte sein Schweigen zur Android-Verbreitung beenden

      Zwei Monate nach dem Start von Android 10 ist immer noch komplett unklar, wie viele Nutzer die Version bereits verwenden. Grund dafür ist, dass Google seit einem halben Jahr wieder keine Zahlen zur Android-Verbreitung veröffentlicht. Damit befeuert das Unternehmen negative Vermutungen, die ihm schaden.

    3. Security Lab: Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code
      Security Lab
      Github sucht mit Partnern nach Lücken in Open Source Code

      Mit seinem Security-Lab will der Code-Hoster Github künftig aktiv nach Sicherheitslücken in Open Source Code suchen und wird dabei von vielen Unternehmen unterstützt. Für Github-Nutzer soll zudem der Umgang mit Sicherheitslücken einfacher werden.


    1. 11:11

    2. 10:45

    3. 10:28

    4. 10:13

    5. 10:00

    6. 09:45

    7. 09:26

    8. 09:08