1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Microsoft will alle wichtigen DVD-Formate unterstützen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft will alle wichtigen DVD-Formate unterstützen

    Autor: Golem.de 08.05.03 - 15:57

    Microsoft will in künftigen Windows-Versionen alle wichtigen DVD-Formate unterstützten, das kündigte das Unternehmen jetzt auf der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) in New Orleans an. Dies umfasst explizit sowohl die Formate DVD-RAM und DVD-RW/-R als auch DVD+RW/+R.

    https://www.golem.de/0305/25406.html

  2. Na das hört sich doch mal gut an ...

    Autor: Sturmkind 08.05.03 - 16:59

    ... und das sage ich der ich absolut kein M$ Freund bin.

    Respekt ... So kann sich vielleicht doch die beste Technik durchsetzen.

    Grüße
    Sturmkind

  3. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: bernd 08.05.03 - 17:08

    Kann mir mal jemand sagen was nun eigentlich besser ist? DVD+R oder DVD-R???

  4. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Sturmkind 08.05.03 - 17:11

    Hm darüber kann man sich trefflich streiten. Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das man bei DVD-R eine bessere Chance als bei DVD+R hat das die Scheibe hinterher im DVD-Player läuft.

    Grüße
    Sturmkind

  5. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Eurofalter 08.05.03 - 17:27

    Sturmkind schrieb:
    >
    > Hm darüber kann man sich trefflich streiten.

    Auf jeden Fall. Momentan hat DVD-R durch frühere Einführung und billigere Medien wohl einen !kleinen! Vorsprung

    > Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das man bei DVD-R
    > eine bessere Chance als bei DVD+R hat das die
    > Scheibe hinterher im DVD-Player läuft.

    Was ich jetzt mal bestreite. Ich hab mit +R/RW Rohlingen keine Kompatiblitätsprobleme.

    Welches Format jetzt aber "besser" ist kann wohl keiner so genau sagen.

  6. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Fred(erik) 08.05.03 - 17:27

    Ich habe in meinem PowerMac einen DVD-R/RW-Brenner von Pioneer und habe bisher noch keine Kompatibiltätsprobleme gehabt. Selbst mein (ur-) alter DVD-Spieler von Sony, der nichtmal selbstgebrannte Audio-CDs verdauen kann, spielt DVD-R problemlos ab.

  7. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: mzam 08.05.03 - 17:44

    DVD-R sind zu DVD Player wesentlich Kopatipler wie die + medien..der vorteil der + medien ist mir für den endverbraucher nicht ganz bekant:) bin aber offen:)

  8. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Sam 08.05.03 - 17:56


    Also, nach folgendem Artikel zu urteilen: ...

    http://www.tomshardware.com/storage/20030207/index.html
    http://www6.tomshardware.com/storage/20030207/dvd_burner-10.html

    ist die Kompatibilitätsfrage nicht (mehr) wirklich kritisch.

    Die Geschichte mit dem 'lossless linking':

    http://www6.tomshardware.com/storage/20030207/dvd_burner-01.html#the_differences

    halte ich allerdings für ein echtes Argument pro +RW

    Sam

  9. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Pele 08.05.03 - 18:01

    Hallo, ich habe mir vor einigen Tagen den Sony DVD - Recorder RDR GX7 zugelegt.
    Ein wirklich super-gutes Gerät.
    Aber : ich habe bei meinen Tests eine möglichst hoch kompatible DVD -R zu finden noch
    keinen Erfolg gehabt ( Intenso+Memorx = 0 Erfolg).

    Kann mir mal einer da seine Erfahrungen mitteilen, wäre toll. Wenn es zu dem Recorder Fragen gibt, stehe ich gern zur Verfügung. Danke, Pele

  10. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Knorri 08.05.03 - 19:43


    dvd-r

    + läuft auf allen derzeit vertriebenen playern
    - keine 1 zu 1 kopie von kopiergeschützten dvd's möglich
    (css-spur kann nicht beschrieben werden)

    dvd+r

    - läuft nur auf ca. 3 / 4 der derzeit vertriebenen player
    + 1 zu 1 kopie auch von kopiergeschützten dvds möglich

  11. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Laufpaß 08.05.03 - 21:04

    Na ja bei Minus kann man aber auch 1:1 Kopien machen, wenn man vorher die DVD auf die Platte rippt und danach brennet. Aber es stimmt schon, daß das im Grunde genommen ja keine 1:1 Kopie mehr ist, da ja der Kopierschutz so entfernt wurde.
    Andererseits gibts doch ziemlich wenige DVD Scheiben, die überhaupt auf einen DVD-Rohling passen. Somit erübrigt sich dieser Vorteil.
    Ich habe selber einen Minus-Brenner und die Scheiben laufen überall und kann sonst auch nicht klagen.
    Allerdings haben Plus-Brenner schon ein paar Vorteile. Sie sind auf jeden Fall besser für Daten geeignet und die RWs lassen sich 2,4Fach brennen im gegensatz zu Minus-Brennern, die RWs nur 1Fach beschreiben.

  12. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: bernd 08.05.03 - 22:15

    danke erstmal für die vielen antworten... da hab ich ja nun die wahl :D

    evtl werd ich mir auch nen brenner zulegen der beides kann gibt doch einen von sony hab ich mal gehört...

  13. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: CiPi 09.05.03 - 00:10

    Laufpaß schrieb:
    >
    > Allerdings haben Plus-Brenner schon ein paar
    > Vorteile. Sie sind auf jeden Fall besser für
    > Daten geeignet und die RWs lassen sich 2,4Fach
    > brennen im gegensatz zu Minus-Brennern, die RWs
    > nur 1Fach beschreiben.


    Kann ich so nicht ganz stehen lassen .
    Es gibt sehr wohl Brenner die schneller als 1fach DVD-RW Brennen können.

    zb. Pioneer DVR-A05 (2fach)
    zb. Sony DRU-500

    etc.

    Ausserdem ... soweit ich weiss kann man nur mit plus Multisession CD's brennen.

    MfG,CiPi.

  14. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Thorsten 09.05.03 - 06:25

    Du meinst Multisession DVDs ! Das ist richtig das ist nur mit Plus möglich!!! Man kann bei derm DVD+RW Standard aber eine -R emulieren so das die Player die dann annehmen (falls es nicht gehen sollte). Es kommt auch sehr stark drauf an welche Qualität der DVD Rohling nun hat. Eins ist klar aufgrund des Aufbaus wird man wohl mit +RW in Zukunft deutlich schneller arbeiten können. Desweiteren nutzen alle bisher erschienen DVD Recorder das +RW Format. Was wohl auch viel mit der Multisessionfhähigkeit zu tun hat. DVD+RW oder +R Medien sind außerdem günstiger in der Produktion. Und genau wie hinter Minus stehen auch bei dem Plus Standard viele Namhafte Firmen hinter (Sony, Philips ...).


    Gruß

    Thorsten

  15. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Sturmkind 09.05.03 - 08:28

    *g* nun sagen wir es so. Ich habe schon meine Erfahrungen dahingehend machen dürfen. Zum einen in der Form das ich es selbst ausprobiert habe mit verschiedenen DVD-Playern und zum anderen in Form der Rückmeldungen von Kunden.

    Grüße
    Sturmkind

  16. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: bernd 09.05.03 - 08:28

    Welchen Brenner würdet ihr mir den zum Kauf empfehlen? Ich weiss nun wirklich nicht mehr so recht was ich machen soll...

  17. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: Sturmkind 09.05.03 - 08:32

    Hm ich weis nicht mehr wie das Programm hies das ich letztlich bei nen Bekannten gesehen habe nur das es von Buhl war. Abre das Teil hat beim kopieren von kopiergeschützten DVDs auch mit DVD-R wunderbar funktioniert.

    Grüße
    Sturmkind


    PS. könnte man kein geschützten DVDs auf ne DVD-R kopieren würde die Filmindustrie aus naheliegenden Gründen diesen Standard favourisieren. ;-)


    --
    PAX TERRA - Forum zur freien Meinungsäußerung - http://www.paxterra.info

  18. Philips Bericht ist aus 2002 (nicht 2003)

    Autor: Marco Winter 09.05.03 - 12:04

    In dem Bericht steht:

    "Damit relativiert sich eine Meldung von Philips aus dem April 2003,..."

    Das ist wohl 'n Tippfehler. Der Bericht ist ein Jahr älter: 16.4.2002

    Ciao MW

  19. Jahreszahl berichtigt

    Autor: ip (Golem.de) 09.05.03 - 12:11

    > In dem Bericht steht:
    >
    > "Damit relativiert sich eine Meldung von Philips
    > aus dem April 2003,..."
    >
    > Das ist wohl 'n Tippfehler. Der Bericht ist ein
    > Jahr älter: 16.4.2002

    so ist es korrekt. Ist nun in der Meldung berichtigt. Danke für den Hinweis.

    Liebe Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  20. Re: Welche ist die Beste?

    Autor: JPR 11.05.03 - 19:36

    vielleicht hier mal einen tip: wenn dich noch beeilts bekommst einen NEC ND1100A. Ist ein +R/+RW brenner und momentan uschlagbar im preis. z.b. bei http://www.litec-computer.de kostet das ding gerademal 175€. Und es ist ein 4-fach brenner....da können die rohlinge ruihg auch ein wenig teurer sein :-)

    Gruß,
    JP

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Zentiva Pharma GmbH, Berlin
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  2. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen
  3. Support-Ende Neben Windows 7 ist jetzt auch Server 2008 unsicher

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45