1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Toshiba SD-R6012

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Toshiba SD-R6012

    Autor: Sebastian 18.05.03 - 13:01

    Hi,
    habe einen Toshiba SD-R6012 DVD-R Brenner in meinem Gericom Notebook (MediaMarkt Typ:"26660").
    Ich habe folgende 3 Probleme beim brennen mit DVD´s, die sich abwechseln.
    1) Sollte der Brennvorgang anfangen, dann bricht er mir fast jedes mal bei 80-90% unerklärlich ab
    .
    2) Nero (5.5.10.28) möchte das ich eine Rohling einlege, obwohl einer drin ist. Muss den Laptop
    3-4 mal neu Starten, dann klappt es irgendwann und mit Sicherheit dritt dann Problem 1 auf.

    3) Manchmal findet Nero mein DVD-R-Brenner nicht und schlägt mir diesen Recorder vor "Image Recorder - Virtual Device", der macht aber nur Image-Dateien.

    Ich habe noch CopytoDVD ausprobiert, bricht aber auch fast immer ab und bei Instant ist es genauso.

    Kann mir vielleicht jemand HELFEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    BITTEEEEEEEEEEE

    Ach, als Rohling verwende ich aus dem MediaMarkt die MMore Rohlinge für 2,19 Euro.
    Am Rohling liegt es glaube ich nicht. Den ca jeder 4te Brennvorgang wird auch (zufällig) abgeschlossen.

    Danke für eure Hilfe
    Sebastian

  2. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Uwe Lehmann 24.05.03 - 00:12

    Hallo Sebastian,

    habe das gleiche Problem mit dem gleichen Notebook. War heute im Media-Markt mit meinen Princo DVD-RW Rohlingen. Diese werden vom Brenner durchweg nicht erkannt. Nach langem hin und her mit dem Verkäufer hat er dann einen neuen Intenso DVD-RW Rohling eingelegt - wurde auch nicht erkannt. Ratlosigkeit!!!!

    Er sagte mir, dass ich morgen nnochmal vorbeischauen soll, weil da ein Spezialist anwesend sei. Bin mal gespannt.

    Habe aber bereits gute Erfahrungen mit Conmark DVD-R von Conrad-Electronic gemacht. Bereits 5 Stück liefen einwandfrei durch.

    Ferner habe ich bereits mit Toshiba Kontakt aufgenommen. Bekam eine neue Firmware zugeschickt, die das Problem beheben sollte. Hat aber nichts genützt. Dann bekam ich folgende Meldung von Toshiba:
    ----------------
    vielen Dank fuer Ihre Rueckmeldung.

    Folgende Medien sind fuer das SD-R6012 zertifiziert:

    DVD-R:
    Empfohlen: Taiyo-yuden
    Ausserdem freigegeben: Pioneer, Mitsubishi Chemical, Maxell, TDK

    DVD-RW:
    Empfohlen: Victor
    Ausserdem freigegeben: TDK

    Bitte verwenden Sie ausschließlich Rohlinge dieser Hersteller, wir können nicht garantieren dass andere Marken vom Laufwerk akzeptiert werden bzw. problemlos gebrannt werden können!

    Einen Defekt Ihres Laufwerks schliesse ich aus. Leider musste ich die Erfahrung machen, dass die Qualitaet der Princo Medien je nach Produktionsreihe schwankt.
    Dies kann hier die Ursache fuer die Erkennungsprobleme sein.

    Tut mir leid, dass ich Ihnen keinen positiven Bescheid geben konnte.
    ---------------------

    Der TDK-Rohling ist natürlich um ein vielfaches teurer.

    Irgendwie fühle ich mich jetzt über den Tisch gezogen.

    Immerhin abe ich mir bereits 25 St. Princo DVD-RW Rohlinge gekauft. Über dieses Kompatibilitätsproblem sollte man meier Ansicht nach vor dem Kauf informiert werden!!!

  3. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Uwe Lehmann 24.05.03 - 00:13

    habe das gleiche Problem mit dem gleichen Notebook. War heute im Media-Markt mit meinen Princo DVD-RW Rohlingen. Diese werden vom Brenner durchweg nicht erkannt. Nach langem hin und her mit dem Verkäufer hat er dann einen neuen Intenso DVD-RW Rohling eingelegt - wurde auch nicht erkannt. Ratlosigkeit!!!!

    Er sagte mir, dass ich morgen nnochmal vorbeischauen soll, weil da ein Spezialist anwesend sei. Bin mal gespannt.

    Habe aber bereits gute Erfahrungen mit Conmark DVD-R von Conrad-Electronic gemacht. Bereits 5 Stück liefen einwandfrei durch.

    Ferner habe ich bereits mit Toshiba Kontakt aufgenommen. Bekam eine neue Firmware zugeschickt, die das Problem beheben sollte. Hat aber nichts genützt. Dann bekam ich folgende Meldung von Toshiba:
    ----------------
    vielen Dank fuer Ihre Rueckmeldung.

    Folgende Medien sind fuer das SD-R6012 zertifiziert:

    DVD-R:
    Empfohlen: Taiyo-yuden
    Ausserdem freigegeben: Pioneer, Mitsubishi Chemical, Maxell, TDK

    DVD-RW:
    Empfohlen: Victor
    Ausserdem freigegeben: TDK

    Bitte verwenden Sie ausschließlich Rohlinge dieser Hersteller, wir können nicht garantieren dass andere Marken vom Laufwerk akzeptiert werden bzw. problemlos gebrannt werden können!

    Einen Defekt Ihres Laufwerks schliesse ich aus. Leider musste ich die Erfahrung machen, dass die Qualitaet der Princo Medien je nach Produktionsreihe schwankt.
    Dies kann hier die Ursache fuer die Erkennungsprobleme sein.

    Tut mir leid, dass ich Ihnen keinen positiven Bescheid geben konnte.
    ---------------------

    Der TDK-Rohling ist natürlich um ein vielfaches teurer.

    Irgendwie fühle ich mich jetzt über den Tisch gezogen.

    Immerhin abe ich mir bereits 25 St. Princo DVD-RW Rohlinge gekauft. Über dieses Kompatibilitätsproblem sollte man meier Ansicht nach vor dem Kauf informiert werden!!!

  4. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Sebastian 24.05.03 - 13:01

    Hi Uwe
    Danke für deine Antwort.
    Ich habe mein Notebook seit Mittwoch in Reparatur gegeben.
    War auch im Media Markt (Mainz, Weiterstadt und in Bischofsheim)
    Keine hat mir auch nur annährend helfen können. Ich sei der Erste mit
    diesem Problem und sie können das Gerät nur einschickn.

    Dann habe ich mit der Gericom Werkstatt in München telefoniert und
    die haben gesagt ich soll das Gerät einschicken.
    Die Gericom Hotline hat von diesem Problem keinen Plan und
    ich sei der Erste ...

    Ich habe Rohlinge von den Firmen MMore, Benq, Maxell und TDK
    aussprobiert.
    Am Anfang konnte ich mit den MMore wunderbar brennen.
    17 DVD´s gingen einwandfrei. Doch dann habe ich 10 Stück versengt und
    habe mir welche von Benq geholt, auch verbrannt. Sowie 3 Maxell und 1 TDK
    die TDK sind ja schweine teuer.
    Wobei Maxell und TDK problemlos erkannt wurden. Doch die Brennvorgänge
    sind an unterschiedlichen Stellen abgebrochen.

    Mal schauen wie mein Brenner nach der Reparatur funktioniert.

    Ciao
    Sebastian

  5. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Jürgen Stütz 14.04.04 - 22:42

    Also ich hab das Laufwerk in einem Gericom Laptop und bei mir funktionieren weder die Octron (Lidl) noch die Conmark (Conrad) DVD-R Rohlinge, die laut anderen Beiträgen auch problemlos funktionieren. Hab Firmware 1034

  6. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: kilian 20.04.04 - 16:44

    Hi,

    habe leider auch grosse Probleme mit dem Toshiba SD-R6012 DVD-Brenner in einem Toschiba Satellite 1130 Pro. Brenner, bzw. Laufwerk läuft überhaupt nicht mehr. Toshiba hotline war sehr nett (man landet in der Türkei!), doch hiflos. Die Münchner Service-Firma Brüning & Sanders ruft nie zurück wie versprochen.
    Einschicken geht gerade nicht- brauche das Teil dringend.
    Schade alles.
    Aber: Hat schon mal sehr gut funktioniert- auch mit diversen Billig-Rohlingen (CD-RW und DVD und DVD-RW) mit den Programmen: B´s Recorder Gold5 und Roxio WinOnCD-6.

    Wer weiß einen Rat, wie ich die Kiste, bzw. das Laufwerk wieder zum Laufen bringe, bzw. daß das Notebook das Laufwerk wieder erkennt.
    Ratschläge von Saturn-Mitarbeitern wie: XP platt machen, neu installieren sind ja witzlos- bei nicht erkanntem Laufwerk.
    Einen externes Laufwerk zu kaufen und darüber wieder alles neu zu installieren finde ich auch nicht so erheben.

    Dir viel Glück!

  7. Suche Treiber und Utility für 5105-S501

    Autor: Nguyen 24.04.04 - 21:08

    Hi Leute,
    Ich suche Treiber und Untility für mein Laptop,leider kann ich das nicht in Internet finden kann.Jetzt funktioniert mein SD-Reader und einige Funktion nicht mehr.Mein Laptop kann sie nicht mehr erkennen.Kann jemand mir mal helfen oder mich Treiber senden.Ich bedanke mich so sehr.


    MFG
    Nguyen

  8. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: 4everSR 25.04.04 - 22:19

    Ich habe ein Toshiba Satelitte 1130-Z31 mit dem Toshiba SD-R6012 und der 1034-Firmware. Bei mir brennt er Octron Rohlinge problemlos.Ich habe das Notebook nun schon 1 Jahr und hab noch nie einen Rohling verbrannt. (Ich nutze Nero 6.0 und WINXP Pro)

  9. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Topspin 23.07.04 - 13:04

    Hallo,

    habe das Laufwerk in einem Sony Viao Laptop.
    Bei mir läuft jeder Rohling ohne Probleme. Habe denn brenner seit einem Jahr und noch nie Probleme gehabt.
    Habe jetzt erst für neue Rohlinge eine neue Firmware runtergalden.

    Also kann euer Problem nur am PC liegen und nicht am Brenner selber.

    Gruß
    Topspin

  10. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Stefan zeise 30.07.04 - 15:29

    also ich hab auch das satellite 1130 mit dem SD-r6012 brenner drinnen. hat am anfang auch alles wunderschön funktioniert, nie probleme gehabt, bis vor 1. woche! ich konnt auf einmal keine cd-r´s beschreiben! der brennvorgang brach immer an unterschiedlichen stelen ab. jedoch dvd´s und rw´s wurden einwandfrei beschrieben.
    so jetzt ist mein nb seit 5 tagen bei toshiba, nach einer stunde verhandeln und ausprobieren am telefon (neues fw-update lies sich erst garnicht instalieren)! na ja, jetzt warte ich gespannt auf mein baby! laut toshiba dauer solch ein vorgang 5-10 tage! na ja, mal sehen!

  11. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Chris 26.09.04 - 13:05

    Hallo Leute.

    Ich habe auch einen SD-R6012 Router in einem Toshiba Sattelite. Hatte anfangs auch Probleme zu DVD-RW's od. DVD-R's zu brennen. Hatte DVDXCopy benutzt. Jetzt habe ich Clone DVD 2 u. funktionert problemslos. Habe schon verschiede DVD-R's von Sony od. Emtec verwendet, ohne Probleme. Habe gehört dass einige von euch Firmware zu dem SD-R6012 runtergeladen haben. Von welcher Website bekomme ich das denn her?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen

    MFG

    Chris

  12. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: Stefan Zeise 06.10.04 - 14:27

    die firmware updates müsstest du direkt unter toshiba.de finden dort irgendwo im supportbereich!

  13. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: el_gomero 29.11.06 - 10:19

    Stefan Zeise schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die firmware updates müsstest du direkt unter
    > toshiba.de finden dort irgendwo im supportbereich!


    Moin,

    dl der Firmware unter http://cd-rom.free-driver-download.com/Toshiba/23397/Toshiba-SD-R6012-DVD-Recorder-Firmware-1734.html

    Grüße
    Jürgen

  14. Re: Toshiba SD-R6012

    Autor: el_gomero 29.11.06 - 10:25

    el_gomero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Stefan Zeise schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die firmware updates müsstest du direkt
    > unter
    > toshiba.de finden dort irgendwo im
    > supportbereich!
    >
    > Moin,
    >
    > dl der Firmware unter
    > cd-rom.free-driver-download.com
    >
    > Grüße
    > Jürgen


    zu früh gefreut, der obige link ist tot - dl klappt unter

    http://sdd.toshiba.com/main.aspx?Path=8182000000220000000100006598000026ba/8182000006d4000000010000659c0000154c

    enjoy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  4. Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute Logitech MK470 Slim Combo Tastatur-Maus-Set 33€
  2. (heute u. a. DJI Drohnen und Cams, Philips-TVs, Gesellschaftsspiele)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
    Quantencomputer
    Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

    Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
    2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
    3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

    1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
      Bundesrechnungshof
      Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

      Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

    2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
      Riot Games
      Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

      Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

    3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
      Energiewende
      Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

      Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


    1. 18:10

    2. 16:56

    3. 15:32

    4. 14:52

    5. 14:00

    6. 13:26

    7. 13:01

    8. 12:15