1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

    Autor: Golem.de 06.08.03 - 09:58

    Der Elektronik-Riese Samsung hat bereits in Zusammenarbeit mit Sony DVD-Player, Mobiltelefone, PCs und Fernseher mit Memory-Stick-Lesegerät ausgestattet. Die seit 2001 laufende Partnerschaft wurde nun vertieft und eine Lizenzvereinbarung getroffen, die es Samsung in Zukunft ermöglicht, selber Memory Sticks herzustellen und zu verkaufen.

    https://www.golem.de/0308/26819.html

  2. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

    Autor: limes 06.08.03 - 11:36

    Hab zwar schon einen, aber ich find's trotzdem gut dass Samsung da einsteigt. Dann können sich die anderen Hersteller wieder mal anschauen wie qualitativ hochwertige Ware aussieht. Mittlerweile hab ich einen TFT, ein Notebook und ein Handy von Samsung und wenn man sich deren Geräte anschaut (Verarbeitung, Material) dann fragt man sich was die anderen Firmen falsch machen. Made in Korea rules! ;)

  3. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

    Autor: klaus 06.08.03 - 14:05

    limes schrieb:

    > machen. Made in Korea rules! ;)

    Samsung ist "Made in Korea"????

    Sind die nicht japanisch?

    klaus.

    P.S. ich überleg ob ich mir nicht auch ein Samsung TFT kaufe...die sollen ja sehr gut sein.

  4. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

    Autor: limes 06.08.03 - 15:03

    Soweit ich weiss sind es Koreaner... Also bei TFTs kannst du garnix falsch machen, da haben sie die meiste Erfahrung. Im Büro hatten wir bis letztes Jahr nur NEC-Displays, dann sind wir wegen des günstigen Preises zu Samsung gewechselt, und alle sind begeistert. Z.Zt. haben wir den SyncMaster 171N - Spitzen Bildqualität, leicht, und das Gehäuse ist so klein dass man ihn für nen 15" hält bis man das erste Mal davorsitzt... ;)

  5. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks

    Autor: Multimedianiac 06.08.03 - 22:15

    perfekt wäre wenn die in die tfts nen einschub für die memory sticks machen würde damit man seine bilder als slideshow aufm tft hat .. wäre cool für meinen dritten der an der wand hängt ... bräuchte so kein kabel mehr ... *g*

  6. Samsung fertigt nun auch Memory Sticks > Treiber für Win98?

    Autor: Catsue 18.08.03 - 22:23

    ...aber wo finde ich die treiber für den usb flash memory speicher von samsung?win98 erkennt diesen noch nicht selbständig.danke für infos.

  7. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks > Treiber für Win98?

    Autor: Georg 22.11.03 - 11:19

    Habe das gleiche Problem: Memory Stick von Samsung lässt sich nicht mit Windows 98 betreiben. Händler leistet keinen diesbezüglichen Support? Wer weiss etwas!
    Danke!
    Georg

  8. Re: Samsung fertigt nun auch Memory Sticks > Treiber für Win98?

    Autor: Willi 14.12.04 - 18:37

    Hallo,

    ich suche auch nach Treiber für einen samsung memory stick 512.
    Wer kann endlich weiterhelfen.

    Gruß

  9. LINK zu treiber

    Autor: anna 18.12.04 - 13:27

    http://www.samsung.com/Products/Semiconductor/Flash/index.htm


    ganz untern auf der seite sind die treiber zum download. bin nicht sicher ob es der richtige link ist schaut einfach mal nach.

    desweitern eine frage von mir:
    habe einen usb stick von samsung über EBAY gekauft. nun steht auf dem produkt nirgends samsung drauf, unterlagen dazu oder verpackung wurde mir nicht zugestellt. könnte ja auch eine fälschung sein.
    wo finde ich auf der samsung seite usb memory sticks??? unter den produkten ist einfach nichts zu finden!!!

  10. Re: Treiber Samsung USB Stick Flash Memory 512 Mb

    Autor: Reiner 10.02.05 - 20:22

    Hallo Anna,

    habe mir auch einen Samsung USB-Stick, 512MB bei e-bay geholt. Den passenden Treiber für Windows 98SE fand ich hier:
    http://www.cos-memory.de/downloads/treiber_cos_german.htm

    Ich hoffe ich konnte dir helfen. Bei mir funktioniert alles top.

    VG
    Reiner


  11. Info von Samsung

    Autor: Wilfried 16.08.06 - 12:53

    Hello Wilfried,
    Thank you for your inquiry to Samsung Semiconductor.

    Please download a driver at page below, and if you have a problem in using a USB driver, you can contact a driver manufacturer. Samsung semiconductor does not product driver set.
    http://www.samsung.com/Products/Semiconductor/Memory/appnote.htm#othersflash

    If you have any further questions, please send us more question again or visit our Homepage(http://www.samsungsemi.com).

    Sincerely,
    Semiconductor Business
    Samsung Electronics Co,.Ltd.

    Hinweise:
    Link (4,9MB)ist sehr langsam und abbruchanfällig, Download Manager verwenden.
    In der Zip-Datei befindet sich "Setup.INX" => dekomprimieren und darin enthaltenes Setup ausführen, problemlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  2. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Weilheim, Rosenheim
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (zzgl. 4,99€ Versand)
  2. 79,99€ (bei razer.com)
  3. 26,73€ (bei otto.de)
  4. 57,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45