1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

20 auf einen Streich: USB-Stick-Duplikator von Nexcopy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 20 auf einen Streich: USB-Stick-Duplikator von Nexcopy

    Autor: Golem.de 27.07.04 - 09:55

    Der US-Hersteller Nexcopy hat Anfang Juli 2004 den laut eigenen Angaben ersten eigenständigen USB-Stick-Duplikator vorgestellt, mit dem die Inhalte eines USB-Sticks in einem Rutsch auf bis zu 20 weitere USB-Sticks kopiert werden können. Der "USB120C Flash Disk Duplicator" soll professionelle Anwender dabei unterstützen, viele USB-Sticks in kurzer Zeit selbst zu bespielen und auf teure Dienstleister verzichten zu können.

    https://www.golem.de/0407/32590.html

  2. Re: 20 auf einen Streich: USB-Stick-Duplikator von Nexcopy

    Autor: sleipnir 27.07.04 - 11:37

    Das macht crypto USB-Sticks kopieren zum Kinderspiel ;)

  3. Re: 20 auf einen Streich: USB-Stick-Duplikator von Nexcopy

    Autor: fletcher 27.07.04 - 12:34

    wenn erstmal irgendjemand nicht authorisiertes zugriff auf das original hat ist das sicherheitsmodell so oder so ausgehebelt.

  4. Produkte, welche die Welt nicht braucht?

    Autor: jaja 29.07.04 - 17:48

    Bei *dem* UVP setzt man als Firma lieber einen Hiwi für fast lau an den Tisch, statt dieses "HiTech" Produkt anzuschaffen, welches dann ja trotzdem noch manuell bedient werden muß.

  5. Re: Produkte, welche die Welt nicht braucht?

    Autor: Rene 30.07.04 - 14:56

    Das kannst Du so nicht sagen, das Gerät rechnet sich erst nach ein paar Ein paar Einsätzen. Nachteil beim Hivi: Er ist da und wartet--> kostet Geld. Evtl muss sogar dafür extra ein Rechner freigemacht werden, der dann nicht weiter vernünftig eingesetzt werden kann--> wieder "Verlust". Der Duplicator kann nebenbei beim normalem arbeiten eingesetzt werden. Nur schade das es anscheinend noch keine USB2.0 Version gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. HYDRO Systems KG, Biberach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  2. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten
  3. PEPP-PT Neuer Standard für Corona-Warnungen vorgestellt