1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: Golem.de 11.08.04 - 09:32

    Verbatim hat mit dem Store 'n' Go USB HD Drive eine winzige externe Festplatte für den USB-Port vorgestellt, die ein Datenvolumen von 2,1 GByte speichern kann und erheblich günstiger als vergleichbare große USB-Sticks ist.

    https://www.golem.de/0408/32912.html

  2. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: Stefan 11.08.04 - 09:55

    ....
    > Die Store 'n' Go USB HD Drive misst gerade einmal rund 1,08 x
    > 0,84 x 0,20 cm
    ....

    irgendwas stimmt hier ja wohl nicht ..
    oder ???

    oder wie sollen die eine 1 Zoll platte in die 1,08*0,84*0,20 cm "reingefaltet" haben ?? selbst wenn es Zoll statt cm wären würde das nicht klappen ..

  3. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: tomatenesser 11.08.04 - 10:03

    Ja, und hinzu kommt ja auch noch der USB Anschluss.

  4. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: AD (golem.de) 11.08.04 - 10:18

    Stefan schrieb:
    >
    > ....
    > > Die Store 'n' Go USB HD Drive misst gerade
    > einmal rund 1,08 x
    > > 0,84 x 0,20 cm
    > ....
    >
    > irgendwas stimmt hier ja wohl nicht ..
    > oder ???
    >
    stimmt. 6,99 x 5,4 x 1,27 cm sinds. Sorry.

    AD (golem.de)

  5. ähm. 50 Gramm ist ne Menge ! So ein echter USB Stick ist doch ab 10 Gramm...

    Autor: drmaniac 11.08.04 - 10:28

    und dann noch die mechanische Belastung...die HDD wird sicher schneller den Geist aufgeben als ein Flash Speicher...

    wenn die jetzt gesagt haetten, 1" und dafuer 50gig... das waers doch mal... ;)

    wenn die Technologien immer so aneinenderliegen mit der Kapazitaet... dann ist doch klar, welche man waehlt, oder ;)

    ci

  6. Re: ähm. 50 Gramm ist ne Menge ! So ein echter USB Stick ist doch ab 10 Gramm...

    Autor: Eurofalter 11.08.04 - 12:14

    Ja, wenn der Preisunterschied gegeben ist, ist mir jedenfalls klar, welche Lösung ich vorziehe. Ob das dann aber auch deine Entscheidung ist, weiß ich nicht :)

  7. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: Mjaekel 11.08.04 - 12:14

    Da finde ich das teil hier aber besser.

    http://www.freecom.com/ecNewsitem.asp?ID=3455

  8. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: Ex EDV Leiter 11.08.04 - 13:40

    2 GB gibt als USB Stick schon für 131,-- EUROS...

    http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=4667&Shop=0

  9. Re: ähm. 50 Gramm ist ne Menge ! So ein echter USB Stick ist doch ab 10 Gramm...

    Autor: Jan 11.08.04 - 14:37

    Wie sieht das denn eigentlich mit den mechanischen Randbedingungen aus? Ein Flash-Chip geht nicht so einfach kaputt wie eine Festplatte, wenn er mal runterfällt. Und irgendwie halte ich es für warscheinlich, dass so ein Stick früher oder später mal runterfällt, wenn er denn wirklich benutzt wird.

  10. Re: Runterfallen

    Autor: jaja 11.08.04 - 18:26

    Wenn das Ding runterfällt, ist es im Aufschlagmoment wohl nicht mehr im Betrieb (wenn nicht gerade ein USB Verlängerungskabel dran hing). Wenn die HDD schnell genug nach Stromausfall die Köpfe parkt, könnte der Sturz glatt gehen. Angeblich halten HDDs ja allerhand aus im geparkten Zustand?

  11. Re: Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

    Autor: MrSpuk 11.08.04 - 18:46

    > 2 GB gibt als USB Stick schon für 131,-- EUROS...
    > http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=4667&Shop=0

    Naja, das ist allerding auch kein Flash-Speicher, sondern ein MicroDrive eingebaut - also auch ne Festplatte. Im Shop von Alternate gibts das auch und die sind etwas auskunftsfreudiger: http://www8.alternate.de/shop/infoNodes/productDetails.html?artNr=imbl03

    CU
    MrSpuk

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Zwickau, Dresden
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

    BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
    BVG
    Lieber ungeschützt im Nahverkehr

    In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
    2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
    3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch