1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Speichermedien

Preisverfall bei Speicherkarten

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: Golem.de 19.08.04 - 16:25

    Flash-Speicherkarten sinken zunehmend im Preis, doch gerade Karten mit großen Kapazitäten waren bislang überproportional teuer. Nun scheinen die Preise auch für Karten mit Kapazitäten von 1 GByte deutlich ins Rutschen zu geraten.

    https://www.golem.de/0408/33085.html

  2. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: neugier 19.08.04 - 16:34

    na toll.. und was ist mit den schnucken MMC's??? ie sind doch so interessant, wegen der Handy's... speziell meinem Nokia 6230! So 1 GB im Handy wär doch nicht schlecht! ;-)

  3. 32x steht für die Lese/Schreibgeschwindigkeit??

    Autor: BigRed 19.08.04 - 16:43

    Wenn das so ist: Kann ich dann mit einer schnellen Speicherkarte die Speicherzeit beim Speichern der Bilder auf der Kamera verkürzen?

  4. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: JI (Golem.de) 19.08.04 - 16:43

    neugier schrieb:

    > na toll.. und was ist mit den schnucken MMC's???
    > ie sind doch so interessant, wegen der
    > Handy's... speziell meinem Nokia 6230! So 1 GB
    > im Handy wär doch nicht schlecht! ;-)

    Ich habe einen Satz zu MMC-Karten eingefügt, hier sieht das Angebot aber deutlich dünner aus: MMC-Karten gibt es mit einer Kapazität von 1 GByte beispielsweise von Hama ab etwa 150,- Euro, NoName-Modelle auch für unter 120,- Euro.

    ... jens

  5. Re: 32x steht für die Lese/Schreibgeschwindigkeit??

    Autor: rebel 19.08.04 - 16:44

    BigRed schrieb:
    >
    > Wenn das so ist: Kann ich dann mit einer
    > schnellen Speicherkarte die Speicherzeit beim
    > Speichern der Bilder auf der Kamera verkürzen?

    ja

  6. Re: 32x steht für die Lese/Schreibgeschwindigkeit??

    Autor: Gast 19.08.04 - 16:48

    > > Wenn das so ist: Kann ich dann mit einer
    > > schnellen Speicherkarte die Speicherzeit beim
    > > Speichern der Bilder auf der Kamera verkürzen?
    >
    > ja


    Nicht unbedingt. Bei einigen Geräten ist die Kameraelektronik der Flaschenhals und nicht die Karte.

    Gruss

  7. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: chojin 19.08.04 - 16:50

    neugier schrieb:
    >
    > na toll.. und was ist mit den schnucken MMC's???
    > ie sind doch so interessant, wegen der
    > Handy's... speziell meinem Nokia 6230! So 1 GB
    > im Handy wär doch nicht schlecht! ;-)

    Falls das Ernst gemeint ist:
    Nicht alle großen Karten laufen problemlos im 6230, aber bspw. die 512-MB-MMC von ExtremeMemory soll wohl laufen (hab selbst nur die 256-MB-Variante). Ob also eine 1-GB-Karte arbeitet, sollte man also möglichst vorher durch Recherche in Foren etc. herausfinden.

    Interessieren würde mich das natürlich auch, ob's läuft ;)

  8. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: ICH 19.08.04 - 16:53

    Wozu braucht man 1GB in nem Handy?

  9. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: chojin 19.08.04 - 16:57

    ICH schrieb:
    >
    > Wozu braucht man 1GB in nem Handy?

    MP3 bzw. - wer's mag - Video, für andere vielleicht als Bluetooth-Dateitransporter...
    Wobei der MP3-Player sicherlich die sinnvollere Anwendung ist. Leider hat Nokia da die (Fern-)Bedienung nicht komplett zuende gedacht, sodass da durchaus noch Potenzial liegt.

  10. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: BigRed 19.08.04 - 17:02

    Da passen dann 10.000 hochauflösende VGA-Kamera-Fotos, ein paar hundert spannende, action-geladene Java-Spiele und die Charts ab 1950 als polyphone Klingeltöne drauf.
    Und man kann behaupten: "Meiner (der Speicher natürlich) ist größer" oder sogar "der größte".

    Wenn das mal nicht das Glück der Welt ist!

  11. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: Stefan 19.08.04 - 17:02

    Irgendwo müssen die Klingeltöne von Viva zu 3,63 das Stück doch hin...

  12. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: ICH 19.08.04 - 17:09

    Super! Ich glaub sowas hol ich mir auch.
    Die Klingeltoene kosten ja nur 3 Euro pro Stueck und die Spiele soweit ich weiss ca. 5 Euro. Das kann ich mir locker leisten ;-).

  13. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: BigRed 19.08.04 - 17:16

    Also irgendwie muss ich mir ja raushängen lassen können, was für ein feiner Schnösel ich doch bin?! Und da mein Ferrari komischerweise gerade Probleme mit dem Getriebe hat, obwohl der Mercedes und mein Jaguar problemlos laufen, brauch ich eben was neues, um die Frauen dieser Welt zu beeindrucken ;-)


    > Super! Ich glaub sowas hol ich mir auch.
    > Die Klingeltoene kosten ja nur 3 Euro pro Stueck
    > und die Spiele soweit ich weiss ca. 5 Euro. Das
    > kann ich mir locker leisten ;-).

  14. bezugsquellen?

    Autor: brawler 19.08.04 - 17:18

    und woher bekommt man die schnuckeligen compact flash-cards zum discountpreis?

  15. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: Johnny Cache 19.08.04 - 17:19

    Bei einem smartphone kann das schon ganz sinnvoll sein.
    Ich finde es schon ganz nett auf meinem MDA2 immer die komplette Wikipedia mitzuschleppen. Damit kann man dann auch unterwegs selbst dem größten Klugscheißer noch eine überbraten. ;) Und Karten für den Navi müssen ja auch noch irgendwo hin.
    Für normale handys machen so große Karten wirklich keinen Sinn.

  16. Re: bezugsquellen?

    Autor: Johnny Cache 19.08.04 - 17:20

    Natürlich bei eBay... wo sonst?! ;)

  17. Re: bezugsquellen?

    Autor: chojin 19.08.04 - 17:24

    Na einfach diverse Preisvergleicher durchgucken, dann stößt man auf Angebote wie bsp.:
    AYOO Shop (http://ayoo.nm24ag.de), 1024 MB CF-Card für 58,- €

    Ob das nun ne besonders langsame Karte ist, kann ich nicht sagen.

  18. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: neugier 19.08.04 - 18:29

    also ich habe 2x 256 MB von extreMEmory... die laufen sehr gut, aber das wechseln ist doof... und da man 256MB eh nicht mit dem Blauzahn, sondern eher mit nem CardReader bespielt (weil schneller) lohnen sich da schon 1GB oder mehr (soll ja dieses Jahr auch noch 2 GB MMC's geben!).

    In diversen Handyforen kann man Auflistungen von funktionstüchtigen Cards je Handytyp und Card-Hersteller finden. Einfach mal ein bisschen Googlen. Bei Bedarf kann ich hier auch mal so eine Liste ohne Gewähr posten.

    Wofür man so eine Speicherkapazität im Handy braucht? Klaro... MP3's (die man nicht nur via VIVA-Werbung beziehen muss, sondern auch mal selbst umwandeln kann), Fotos, Videos (man kann auch DVD's konvertieren... Shrek hat z.B. bei mir nach dre Konvertierung von der DVD ca. 30 MB für den gesamten Film in 128x128 in 15 fps und Stereo) Naja... Spiele kann man i.d.R. eh nicht mehr als 30 auf das Handy bringen, weil man die nur im Gerätespeicher und nicht auf der MMC installieren kann (zumindest ist mir nichts bekannt). Ausserdem habe ich keine Zeit und Lust zum Spielen... ausser Tomb Raider und Prince of Persia SOT... das rockt! ;o)

    @ jens/golem... thx für die Info!!!

  19. Re: bezugsquellen?

    Autor: igelball 19.08.04 - 19:11

    Johnny Cache schrieb:
    >
    > Natürlich bei eBay... wo sonst?! ;)

    da wird man aber meist günstiger über Suchmaschinen wie web.de shopping fündig

  20. Re: Preisverfall bei Speicherkarten

    Autor: chojin 19.08.04 - 19:11

    neugier schrieb:
    >
    > also ich habe 2x 256 MB von extreMEmory [...]

    Na du kennst dich doch bestens aus - warum fragst du denn überhaupt? ;)

    Tatsächlich kann man nicht mehr als 1,7 MB an Spielen installieren (27 Spiele a 64K), die wären ja auch nicht sehr schlau, wenn man dies auf die MMC packen könnte.

    In nächster Zeit werden mir die 256 MB Speicher für meinen MP3-Hörgenuss unterwegs erstmal reichen. Aber wenn die GB-Karten richtig fies billig sind, denk ich vielleicht nochmal drüber nach. Aber auf Karten-Wechsel etc. hätte ich keine Lust.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner