1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turbo Charge macht schlappe Handys…

Ist das nicht überflüssig?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das nicht überflüssig?

    Autor: Mülltonne 24.05.06 - 12:35

    Heute hat man doch wohl immer und überall irgendwo ne Steckdose in Reichweite fürs Ladegerät.
    Wozu dann zusätzlichen Elektronikschrott produzieren?
    Und wenn ich in den Urwald gehe, nehme ich zusätzliche Akkus mit. Fertig!

  2. Re: Ist das nicht überflüssig?

    Autor: hab kein netz 24.05.06 - 14:18

    ... wenn du im Urwald telefonieren kannst ;-)

  3. Re: Ist das nicht überflüssig?

    Autor: @ 24.05.06 - 15:14

    Du sollst es ja nicht ständig machen. Das wäre auch zu teuer (also ökonomischer Schwachsinn). Notfalllösung - muss man das wirklich großartig erklären?

    Es gibt Länder, wo eben nicht überall eine Steckdose in Reichweite ist.
    Und zusätzliche Akkus sind ziemlich teuer.


    Mülltonne schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Heute hat man doch wohl immer und überall irgendwo
    > ne Steckdose in Reichweite fürs Ladegerät.
    > Wozu dann zusätzlichen Elektronikschrott
    > produzieren?
    > Und wenn ich in den Urwald gehe, nehme ich
    > zusätzliche Akkus mit. Fertig!


  4. Re: Ist das nicht überflüssig?

    Autor: tramp 25.05.06 - 13:38

    klar - das sind die länder, an denen du einfach zum nächsten kiosk gehst und batterien kaufst. so ein unsinn habe ich ja schon lange nicht mehr gelesen.
    wenn man wirklich etwas für den notfall braucht, dann doch bitte auf solar oder kurbelbasis. ich kauf doch nicht ne (teure) batterie, um einen akku zu laden.


    @ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Du sollst es ja nicht ständig machen. Das wäre
    > auch zu teuer (also ökonomischer Schwachsinn).
    > Notfalllösung - muss man das wirklich großartig
    > erklären?
    >
    > Es gibt Länder, wo eben nicht überall eine
    > Steckdose in Reichweite ist.
    > Und zusätzliche Akkus sind ziemlich teuer.
    >
    > Mülltonne schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Heute hat man doch wohl immer und überall
    > irgendwo
    > ne Steckdose in Reichweite fürs
    > Ladegerät.
    > Wozu dann zusätzlichen
    > Elektronikschrott
    > produzieren?
    > Und wenn
    > ich in den Urwald gehe, nehme ich
    > zusätzliche
    > Akkus mit. Fertig!
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiterin (m/w/d) Archivwesen
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. Koordinator (m/w/d) IT-Infrastructure & -Services
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Münster
  4. Software Entwicklungsingenieur*in (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Paderborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. Forza Horizon 4 für 19,99€, Hellblade: Senua's Sacrifice für 9,99€)
  3. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de