1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turbo Charge macht schlappe Handys…

unsinnig....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. unsinnig....

    Autor: andreasm 24.05.06 - 13:08

    ... wieso macht man nicht generell direkt AA-Akkus in die Handys rein?

    Wenn die nicht allmöglichen Mist in die Handys integrieren würde, so würden zwei AA-Akkus energetisch gesehen vollkommen ausreichen.

    Ist dann mal der Akku leer, macht man einfach einen anderen rein.

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  2. Re: unsinnig....

    Autor: @ 24.05.06 - 15:16

    Diese Akkus muss man auch irgendwo aufladen...

    Mal abgesehen davon, dass man sich durch die Dinger nur Nachteile erkauft (Laufzeit, mögliche Dienste - wer reden ja z.B. auch über GPRS-Modemdienste für Laptops) sehe ich den Vorteil gegenüber einem Handy-Ersatzakku nicht.

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wieso macht man nicht generell direkt AA-Akkus
    > in die Handys rein?
    >
    > Wenn die nicht allmöglichen Mist in die Handys
    > integrieren würde, so würden zwei AA-Akkus
    > energetisch gesehen vollkommen ausreichen.
    >
    > Ist dann mal der Akku leer, macht man einfach
    > einen anderen rein.
    >
    > ___________
    > Streng geheim...nicht anclicken ;) | Schluss mit
    > den Energieschluckern!


  3. Das ist richtiger unsinn!!!

    Autor: tomila 24.05.06 - 23:09

    andreasm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... wieso macht man nicht generell direkt AA-Akkus
    > in die Handys rein?
    >
    > Wenn die nicht allmöglichen Mist in die Handys
    > integrieren würde, so würden zwei AA-Akkus
    > energetisch gesehen vollkommen ausreichen.
    >
    > Ist dann mal der Akku leer, macht man einfach
    > einen anderen rein.
    >
    > ___________
    > Streng geheim...nicht anclicken ;) | Schluss mit
    > den Energieschluckern!

    Das ist wirklich unsinn....
    Man macht dann keinen anderen Akku rein.
    Sowas dachte ich auch mal. Das auch die Digicams mit Mignonzellen besser seien als die "blöden" Lion akkus....

    Bis ich dann mal feststellte, dass sie doch immer leer sind wenn man sie braucht. Hohe selbstentladung.
    Der Lion akku in meiner Sony T3 hält ewig und ich hab mir auch nen zweiten gekauft, falls man ihn mal wechseln muss und ich bereue es so!!
    Man braucht in aller regel einfach nur einen!

    Und die akkuanzeigen laufen mit lionakkus vom originalhersteller einfach besser.
    Das würde mit x-beliebigen Mignon NiMh Akkus auch nicht so toll funktionieren, mal ganz abgesehen vom Gewicht...
    Und ich möchte nicht wissen mit welchem Wirkungsgrad die Transformation der Spannung funktioniert.
    Und wieder drei Zellen ins Handy zu machen, wegen der Spannung, ist anfällig wegen der unterschiedlichen Kapazitäten.
    Selectierte Zellen gibts wieder nur im Pack.

    Die Hersteller überlegen sich das schon auch. Davon kannst du ausgehen.
    Es gibt manchmal ein paar mehr Gründe als diverse Hobbyelektroniker gerade einsehen wollen.


    :-)

    Grüßle


  4. Re: Das ist richtiger unsinn!!!

    Autor: Nebendranfrankfurter 25.05.06 - 13:46

    @tomila
    außer du hast eine Panasonic Lumix FX7 deren Stromhunger
    ca 30-50 Bilder ermöglicht.
    Panasonics Antworten im enstandenen Briefwechsel waren sowas von
    daneben und "vorsicht Kunde" belastet , dass ich alle Panasonic Geräte in meinem Haushalt bei eBay verkauft habe!
    Canon ist wieder meine erste Wahl ( hatte ich eigentlich immer schon - super Service) und ich stimme mit dem Bereuen des Zusatzakkukaufes mit Dir überein .
    Grüsse, M :-))

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP-Applikationsmanager (w/m/d) Logistik- und Instandhaltungsprozesse
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de