1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3D-Flash-Speicher: Samsungs V-NAND…

Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: CrasherAtWeb 16.06.17 - 17:17

    Die Samsung 960 Pro reizt das Spektrum eines 4x PCIe 3.0-angebundene NVMe-Steckplatz beim Lesen jetzt schon quasi voll aus. Genauso sieht es bei den SATA-Modellen aus. Also wird man von dem Mehr an Geschwindigkeit wohl erst mit PCIe 4.0 profitieren können.

  2. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: ArcherV 16.06.17 - 17:31

    CrasherAtWeb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Samsung 960 Pro reizt das Spektrum eines 4x PCIe 3.0-angebundene
    > NVMe-Steckplatz beim Lesen jetzt schon quasi voll aus. Genauso sieht es bei
    > den SATA-Modellen aus. Also wird man von dem Mehr an Geschwindigkeit wohl
    > erst mit PCIe 4.0 profitieren können.

    mehr Lanes?

  3. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: redmord 16.06.17 - 17:51

    Betrifft das auch Random Reads?

  4. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: ms (Golem.de) 16.06.17 - 18:16

    Sequentiell, ja. Aber nicht 4K random R/W.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  5. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: MarioWario 16.06.17 - 19:46

    Vllt. nicht mehr für PC's - könnte mit Intel-NAND-Architektur konkurrieren - zudem gibt noch ARM, Nvidia und AMD.

  6. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: SchmuseTigger 16.06.17 - 21:01

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CrasherAtWeb schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Samsung 960 Pro reizt das Spektrum eines 4x PCIe 3.0-angebundene
    > > NVMe-Steckplatz beim Lesen jetzt schon quasi voll aus. Genauso sieht es
    > bei
    > > den SATA-Modellen aus. Also wird man von dem Mehr an Geschwindigkeit
    > wohl
    > > erst mit PCIe 4.0 profitieren können.
    >
    > mehr Lanes?

    Muss die Spezifikation / Controller da sein. Aktuell gibt es das nicht als Spezifikation also Boards haben das nicht.

  7. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: -Jake- 17.06.17 - 00:32

    Wen interessiert denn noch die sequenzielle Leistung? Selbst SATA ist doch für in aller Regel schnell genug. Angenommen man muss eine 250 GB SSD komplett auslesen/beschreiben: Mit 500 MB/s dauert das gerade mal 8,3 Minuten. Mit PCIe 3.0x4 im besten Fall nicht viel länger als 1 Min...

  8. Re: Bringt aber erst was mit schnelleren Schnittstellen.

    Autor: Anonymer Nutzer 17.06.17 - 01:24

    -Jake- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wen interessiert denn noch die sequenzielle Leistung? Selbst SATA ist doch
    > für in aller Regel schnell genug. Angenommen man muss eine 250 GB SSD
    > komplett auslesen/beschreiben: Mit 500 MB/s dauert das gerade mal 8,3
    > Minuten. Mit PCIe 3.0x4 im besten Fall nicht viel länger als 1 Min...

    Das hängt natürlich davon ab wie heiß die teile werden, wenn die warm werden kanns länger dauern

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. TAG Immobilien AG, Gera

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
    Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
    Die mit Abstand besten Desktop-APUs

    Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
    2. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"
    3. Matisse Refresh (MTS2) AMDs Ryzen 3000XT nutzen extra Takt

    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer