1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsungs neue Laser schaffen…

Warum nie 500 Blatt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum nie 500 Blatt?

    Autor: superfluence 24.05.06 - 17:58

    Es ist mir ein echtes Rätsel, warum Drucker nie eine ganze Packung Papier fassen können. Kann man die nicht endlich mal so bauen, dass man nicht einen PLatz für den Drucker und noch einen extraplatz für das restliche Papier braucht... :(

    ———————————
    http://www.superfluence.com <- JETZT die aktuelle Ausgabe des Magazins downloaden
    http://blog.superfluence.com/ <-Blog

  2. Die gibt es auch

    Autor: XP55T2P4 24.05.06 - 18:48

    superfluence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es ist mir ein echtes Rätsel, warum Drucker nie
    > eine ganze Packung Papier fassen können. Kann man
    > die nicht endlich mal so bauen, dass man nicht
    > einen PLatz für den Drucker und noch einen
    > extraplatz für das restliche Papier braucht... :(
    >
    Bei manchen Develop kannst Du glattweg 2 volle Packungen Papier A4 reinpacken. Dazu auch noch anderes Papier. Aber ich rede dabei von Druckern der Klasse ab 60 Seiten pro Minute aufwärts ... .

    MfG
    XP55T2P4

  3. Re: Die gibt es auch

    Autor: nemesis 25.05.06 - 12:03

    XP55T2P4 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > superfluence schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist mir ein echtes Rätsel, warum Drucker
    > nie
    > eine ganze Packung Papier fassen können.
    > Kann man
    > die nicht endlich mal so bauen, dass
    > man nicht
    > einen PLatz für den Drucker und
    > noch einen
    > extraplatz für das restliche
    > Papier braucht... :(
    >
    > Bei manchen Develop kannst Du glattweg 2 volle
    > Packungen Papier A4 reinpacken. Dazu auch noch
    > anderes Papier. Aber ich rede dabei von Druckern
    > der Klasse ab 60 Seiten pro Minute aufwärts ... .

    Muss nicht sein:
    http://kyoceramita.de/html/view/products/viewProduct.asp?idProduct=809&idFeature=1
    Kyocera FS 2000D, 30 Seiten/Minute mit 500 Blatt für Normalpapier und 100 für schwereres und Etiketten/Folien usw. (Universaleinzug).
    Bei alternate für 629 Euro gelistet, mit Netzwerkschnittstelle für 769, und somit günstiger als das "Vorgängermodell 1920D". Dafür reicht der Toner auch nur noch für 12.000 Seiten anstatt für 15.000.

    Leider ist der Preis für privat zu teuer, wenn man kein so hohes Druckaufkommen hat. Der Entwickler und die Trommel sind auf 300.000 Seiten ausgelegt... sprich es muss nur Toner nachgekauft werden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Architect FNT Command (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  2. Testingenieur E/E und Software (m/w/d)
    WEBER-HYDRAULIK GMBH, Güglingen
  3. Administrator IT Infrastructure (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  4. Head of IT (m/w/d)
    CQLT SaarGummi Deutschland GmbH, Wadern-Büschfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 359,99€ (Release: 04.11.)
  3. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  4. (u. a. The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Full Stack Developer (m/w/d)

Guter Code für guten Tech-Journalismus: Wir suchen dich als Full Stack Developer für unser Entwicklungsteam mit abwechslungsreichen Aufgaben und wenig Overhead.

  1. In eigener Sache Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
  2. In eigener Sache Newsletter-Webinar zum Nachgucken
  3. In eigener Sache Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe: Neben Star Trek leider fast vergessen
    Gene Roddenberrys andere Sci-Fi-Stoffe
    Neben Star Trek leider fast vergessen

    Der Name Gene Roddenberry steht vor allem für Star Trek. Nach dem Ende der klassischen Serie hat er aber noch andere Science-Fiction-Stoffe entwickelt.
    Von Peter Osteried

    1. Star Trek Dritte Staffel von Lower Decks startet am 25. August
    2. Bluebrixx Star Trek Deep Space Nine kommt als großes Klemmbausteinset
    3. Strange New Worlds Folge 1 bis 3 Star Trek - The Latest Generation