Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Wifi im Test: Google…

Auch per Kabelverbindung nutzbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auch per Kabelverbindung nutzbar?

    Autor: Grummelbart 26.06.17 - 19:11

    Sind Mesh-Accesspoints generell und diese Google AP im speziellen auch per Kabelverbindung nutzbar, oder wird ein Mesh nur dann aufgebaut, wenn alle APs per Funk verbunden sind?

    Mein momentanes Setup sieht folgendermaßen aus: Fritzbox als Modem im Wohnzimmer, ein Kabel in den Keller zu einem zweiten Accesspoint gelegt, von dort aus führt wiederum ein Kabel zu einem dritten AP.

    Dieser dritte AP liegt außerhalb der WLAN-Reichweite der ersten beiden, und das WLAN-Roaming meiner Geräte funktioniert zwischen diesen auch nicht besonders gut.

    Wären für meinen Zweck solche Geräte sinnvoll? Sprich, "Mesht" das Netzwerk auch gut wenn zwischen den Verschiedenen APs eine Kabelverbindung, und keine WLAN-Verbindung besteht?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

  2. Re: Auch per Kabelverbindung nutzbar?

    Autor: FlorianFreund 05.07.17 - 05:17

    Die Frage stelle ich mir ebenfalls, kann das jemand beantworten?

  3. Re: Auch per Kabelverbindung nutzbar?

    Autor: MrKing 05.07.17 - 09:51

    "Each unit has a Gigabit WAN and a Gigabit LAN port and can work as a router or an extender."
    https://www.cnet.com/products/google-wifi/review/

    Wäre schön gewesen hätte Golem das auch erwähnt ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Nürnberg, Würzburg, Amberg
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Hays AG, Großraum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 34,99€
  3. 229,00€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

  1. Klimaschutz: Berlin fördert Elektrolastenräder weiter finanziell
    Klimaschutz
    Berlin fördert Elektrolastenräder weiter finanziell

    Berlin fördert die Anschaffung der mitunter teuren Elektrolastenräder weiter mit 500.000 Euro jährlich, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. Doch der administrative Aufwand ist bisher zu hoch gewesen.

  2. CO2-neutral bis 2040: Amazon kauft 100.000 Elektro-LKWs bei Rivian
    CO2-neutral bis 2040
    Amazon kauft 100.000 Elektro-LKWs bei Rivian

    Amazon will umweltfreundlicher werden und kauft sich eine riesige Flotte von Elektrolieferwagen - bei einem Startup, in das der Onlineversandhändler kürzlich selbst investiert hat.

  3. Straße des 17. Juni: Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren
    Straße des 17. Juni
    Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren

    Die Straße des 17. Juni in Berlin ist zu einer Teststrecke für autonomes Fahren umgebaut worden. Auf der innerstädtischen Straße sollen künftig autonome Autos unterwegs sein.


  1. 07:47

  2. 07:28

  3. 07:12

  4. 17:55

  5. 17:42

  6. 17:29

  7. 16:59

  8. 16:09