1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Media Photo…

Drucken?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drucken?

    Autor: blub 26.05.06 - 10:55

    >> Auch wären die Dateien schneller übertragen - beispielsweise im Mobilfunk oder
    >> beim Drucken ergäbe sich daraus ein Vorteil.

    Also bis es soweit ist, dass man einen Vorteil beim Drucken hat, müssen:
    - Drucker das Format verstehen
    - Treiber die Funktion unterstützen
    - Das Umwandeln im Drucker muss schneller gehen, als der Zeitverlust durch die Übertragung anderer Formate (Ich gehe erstmal davon aus, dass bessere Komprimierung auch gleich mehr Rechenleistung erfordert)

    Bis da hin vergehen wohl noch ein paar Jahre und da Bandbreite immer mehr und günstiger wird, ist das nicht wirklich ein Argument für das Format.

    Interessant wäre das höchstens für Terminal Server.
    Ein Treiber, der jede Grafik automatisch in das Format konvertiert und zum Drucker schickt, da gerade bei Terminal Servern die Anbindung oft gering ist. Wann druckt man ansonsten schonmal über eine WAN-Leitung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Master Data Steward - Senior Expert MDM (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  2. Referent (m/w/d) IT- Netzwerk und Sicherheit in der Infrastruktur
    Amprion GmbH, Dortmund
  3. Experte (m/w/d) Active Search/IT-Security
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. IT Security Administrator (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
    Ohne Google, Android oder Amazon
    Der Open-Source-Großangriff

    Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors

    1. Koalitionsvertrag: Berlin setzt auf Open Source
      Koalitionsvertrag
      Berlin setzt auf Open Source

      Die neue Berliner Landesregierung hält Open Source für "unverzichtbar". Offener Code soll priorisiert und OSS-Communitys gefördert werden.

    2. Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
      Ada & Zangemann
      Das IT-Märchen, das wir brauchen

      Das frisch erschienen Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.

    3. Smart-TV: Google veröffentlicht Android TV 12
      Smart-TV
      Google veröffentlicht Android TV 12

      Mit der neuen Version von Android TV wird die Oberfläche auf entsprechenden Fernsehern erstmals in 4K-Auflösung angezeigt.


    1. 10:02

    2. 09:59

    3. 09:15

    4. 07:59

    5. 07:46

    6. 07:29

    7. 07:18

    8. 07:00