1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: XGA-Projektor mit LCD…

Was kostet dann eine Ersatzlampe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: @Golem 26.05.06 - 10:44

    2000 Stunden sind schnell verbraucht.

  2. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: asdff 26.05.06 - 10:54

    genau die gleiche Frage hab ich mir auch gestellt, ist ja mit einer der wichtigsten Informationen, die man bei nem Projektor braucht ^^

    @Golem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2000 Stunden sind schnell verbraucht.


  3. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: adba 26.05.06 - 11:27

    naja...

    ich habe ein projektor bei dem die lampe 3000h und im eco betrie sogar 4000h halten soll... jetzt rechne mal:

    brauche den projektor vielleicht 2h pro tag mach 300Tage (man ist ja nicht immer zuhause)*2h=600h/Jahr
    3000h/600h/Jahr = 5 Jahre
    =======

    und nach fünf jahren kaufe ich mir sowieso einen erschwinglichen Full HD Projektor ;-)

    also was soll das problem mit den 3000h?


  4. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: Venkman 26.05.06 - 11:38

    asdff schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > genau die gleiche Frage hab ich mir auch gestellt,
    > ist ja mit einer der wichtigsten Informationen,
    > die man bei nem Projektor braucht ^^

    In der Tat, denn anders als von Golem angegeben wird Sony die Stundenanzahl nicht garantieren, sondern als "Richtwert mit bis zu..." kommunizieren.

    Projektorenlampen sind Verschleiß/Verbrauch und daher nicht in der Gewährleitung enthalten.



  5. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: wzhome 26.05.06 - 11:39

    Ist immer wieder die gleiche Frage, bei Leuten die noch keinen Projektor haben. Ein Projektor benutzt man nicht als TV-Ersatz, sondern nur, wenn man sich einen gemütlichen Heimkinoabend machen will. Da reichen 3000h fast 10 Jahre. Selbst, wenn man nur 5 Jahre ansetzt, kann man 600h:365Tage/Jahr=1,64 Std./Tag den Projektor nutzen, dieses mach jedoch so gut wie niemand.
    Anders sieht es bei TV`s mit Rückprojektion aus. Bei einem täglichen Fernsehkonsum von 4 Stunden muss die Lampe alle zwei Jahre gewechselt werden.
    Mein Projektor ist ca. 6 Jahre alt, hat 1200 Stunden runter und ich werde mir nie eine Ersatzlampe kaufen, weil die Qualität des Projektores den heutigen Ansprüchen nicht mehr genügt, es wird ein neuer gekauft.
    Also für Privatleute ist die Lampenstandzeit meistens bedeutungslos. Anders sieht es bei Firmenkunden aus bei den der Projektor in der Woche zwischen 20-60h läuft.




  6. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: Venkman 26.05.06 - 11:45

    wzhome schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also für Privatleute ist die Lampenstandzeit
    > meistens bedeutungslos. Anders sieht es bei
    > Firmenkunden aus bei den der Projektor in der
    > Woche zwischen 20-60h läuft.

    Nicht ganz richtig, denn die Lampenstandzeit wird als Marketing-Tool genutzt. Hersteller übertreffen sich mit Aussagen zu "potenziellen" Zeiten, die in der Realität dann leider nur selten eingehalten werden.

    Wer sich einen Projektor zulegt, der sollte sich VORAB über die genauen Garantieleistungen in Bezug auf das Leuchtmittel informieren oder zu Händlergarantien (Aufpreispflichtig) greifen, sonst hängen die Mundwinkel schnell runter, wenn es nach 150 Betriebsstunden einen Lampenplatzer gibt.

  7. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: sparvar 26.05.06 - 12:12

    Venkman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Wer sich einen Projektor zulegt, der sollte sich
    > VORAB über die genauen Garantieleistungen in Bezug
    > auf das Leuchtmittel informieren oder zu
    > Händlergarantien (Aufpreispflichtig) greifen,
    > sonst hängen die Mundwinkel schnell runter, wenn
    > es nach 150 Betriebsstunden einen Lampenplatzer
    > gibt.


    Lampenplatzer sind selten,(jedenfalls bei 150h) - und selbst wenn die lampe "nur" 1500 stunden hällt sollte man damit auf 2 jahre kommen - und 2 jahre bei jedem beamer schauen 20-50 cent ins schwein werfen udn schon hat man geld raus für ne neue lampe oder als grundlage für nen neuen, besseren beamer

  8. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: ich meine 26.05.06 - 12:57

    das Thema ist nicht uninterressant, aber wie die Vorgänger
    schon richtig geschrieben haben meißt belanglos !!!
    Für Privatkunden, die sich einen Beamer für 599,- im Aldi
    oder ähnlich holen sowieso.
    Das Teil muß nicht halten !!!
    Im Firmenbereich ist das wichtiger, da man dort ggf. täglich
    auf das Gerät angewiesen ist, Präsentationen,Besprechungen ...
    Dort wird aber auch kaum jemand einen low cost Beamer kaufen.

    Ich habe selbst schon seit x-Jahren 2 iiyama LPX100 im Einsatz
    und anfangs 2 Ersatzlampen für je ca 400,- erstanden.
    Die aber bis jetzt noch nicht zum Einsatz kamen, die 1500h
    die der Hersteller angibt sind noch nicht erreicht.

    Ich denke es liegt aber vielmehr an der Behandelung wie so
    oft !!!

    1. sollte man das Gerät tunlichst den Nachlauf ausführen
    lassen, damit die Lampe heruntergekühlt werden kann,
    und nicht einfacht den Stecker ziehen !!!
    2. sollte das Gerät nicht mit Kurzzeitbetrieb stressen,
    also an 10min,aus,an,aus das hält jeder Haushaltsglühbirne
    auch nicht lange durch
    3. sollte, da die Geräte meißt in Deckenmontage verbaut werden
    die Raumtemperatur nicht zu hoch sein, da an der Decke, dann
    schnell mal 25-30° sind, obwohl der Raum sich mit 21° eher
    kalt anfühlt.
    4. sollte man darauf auchten, das die Kühlöffnungen nicht mit,
    Staub oder anderem verdeckt/verschlossen sind

    wenn man nur diese 4 Punkte beachtet, denke ich kann man lange
    mit dem Gerät Freude haben.
    Ansonsten ist der Ofen aber schnell aus !!!

  9. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: razer 26.05.06 - 13:02

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > naja...
    >
    > ich habe ein projektor bei dem die lampe 3000h und
    > im eco betrie sogar 4000h halten soll... jetzt
    > rechne mal:
    >
    > brauche den projektor vielleicht 2h pro tag mach
    > 300Tage (man ist ja nicht immer
    > zuhause)*2h=600h/Jahr
    > 3000h/600h/Jahr = 5 Jahre
    > =======
    >
    > und nach fünf jahren kaufe ich mir sowieso einen
    > erschwinglichen Full HD Projektor ;-)
    >
    > also was soll das problem mit den 3000h?
    >
    >

    Ich sitze am Tag ca. 6h (manchmal auch 8) am PC.... rechne es dir jetzt aus..

  10. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: Venkman 26.05.06 - 13:16

    sparvar schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lampenplatzer sind selten,(jedenfalls bei 150h) -

    Selten sicherlich, allerdings kommen sie regelmässig vor.
    Auf die Betriebsstundenmöglichkeit gerechnet sind Projektoren vom Preis/Leistungsverhältnis ok, allerdings wird es bei jedem unvorhergesehenen Lampenvorfall teuer.

    Das sollte man sich wie gesagt VORHER überlegen und sich nicht auf die Herstellerangaben verlassen.

  11. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: sparvar 26.05.06 - 13:17

    razer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich sitze am Tag ca. 6h (manchmal auch 8) am
    > PC.... rechne es dir jetzt aus..

    du würdest aber nicht 5-6 stunden am beamer dann arbeiten/spielen.
    Das macht keinen sinn - hin und wieder spielt man über den beamer. Aber arbeiten tue ich an meinem teil eher nicht bzw gar nicht.

  12. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: sparvar 26.05.06 - 13:21

    Venkman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das sollte man sich wie gesagt VORHER überlegen
    > und sich nicht auf die Herstellerangaben
    > verlassen.
    >


    Denke ich auch - nen beamer ist (wenn man mal den low cost bereich mit den schlechten beamer weglässt)ein teures Hobby und darüber sollte man sich im klaren sein.

    das herstellerangaben nicht immer stimmen ist zutreffend, jedoch geben viele (vernüftige hersteller) sogar eine lampengarantie von 6 monaten oder 500(bin mir von der zzahl her nicht sicher) beamerstunden.
    Und nen risiko hat man immer...

  13. Re: Was kostet dann eine Ersatzlampe?

    Autor: CyBear 26.05.06 - 13:37

    @Golem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > 2000 Stunden sind schnell verbraucht.

    Nachdem ich jetzt den ganzen Thread lang noch gar keinen Hinweis auf konkrete Preise gesehen habe, verweise ich mal auf das - wie mir scheint - breite Ersatzlampenangebot unter http://www.analytic-consult.de/51006797c0143026b/51006797c01456978/index.html

  14. Beamerlampe kann auch nach 1 Stunden ausfallen!

    Autor: Maceo 26.05.06 - 20:46

    > In der Tat, denn anders als von Golem angegeben
    > wird Sony die Stundenanzahl nicht garantieren,
    > sondern als "Richtwert mit bis zu..."
    > kommunizieren.

    Die Helligkeit nimmt bei so hoher Stundenzahl schon extrem ab.
    Ob 2000 oder 3000 wirklich möglich sind, müßte mal einer testen.

    > Projektorenlampen sind Verschleiß/Verbrauch und
    > daher nicht in der Gewährleitung enthalten.

    Klar, alle Teile sind Verschleißteile. Wir haben deshalb vorauseilendes Verständnis für die Hersteller. Sollte was kaputt gehen, werden wir natürlich nicht nach kostenlosen Ersatz beteln, sondern sofort ein neues Gerät kaufen.

    Grüße.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Dortmund, Duisburg, Mülheim
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Curalie GmbH, Berlin
  4. Rockwell Collins Deutschland GmbH, a part of Collins Aerospace, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Sims 4 - Hunde & Katzen für 13,99€, Die Sims 4 - Großstadtleben (Addon) für 13...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 68€)
  3. 75,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Asus GeForce RTX 3060 ROG-STRIX OC für 764€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de