1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konsolenkrieg: Sony zeigt falsche…

Als ob ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als ob ...

    Autor: ahoihoi 03.07.17 - 17:00

    ... das gezeigte Material in dieser Form das Endprodukt überhaupt wiederspiegeln wird. Ich sage nur Witcher 3, Watch Dogs. etc.

  2. Re: Als ob ...

    Autor: Unix_Linux 03.07.17 - 17:20

    ahoihoi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... das gezeigte Material in dieser Form das Endprodukt überhaupt
    > wiederspiegeln wird. Ich sage nur Witcher 3, Watch Dogs. etc.

    witcher 3 = check
    watch dogs = check
    etc. = ???

    was ist mit etc gemeint ?

  3. Re: Als ob ...

    Autor: bark 03.07.17 - 17:35

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ahoihoi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... das gezeigte Material in dieser Form das Endprodukt überhaupt
    > > wiederspiegeln wird. Ich sage nur Witcher 3, Watch Dogs. etc.
    >
    > witcher 3 = check
    > watch dogs = check
    > etc. = ???
    Far cry 3-4-5
    Tom clancy devision
    Bloodborn
    Etc.
    >
    > was ist mit etc gemeint ?

  4. Re: Als ob ...

    Autor: razer 03.07.17 - 17:42

    also fuer ubisoft gibts zumindest schon einen schoenen haufen an unterschieden..

    https://www.youtube.com/watch?v=xNter0oEYxc

    der firma darf man nicht mehr trauen.

  5. Re: Als ob ...

    Autor: xy-maps 03.07.17 - 18:42

    Selbst bei R* Games wird gemogelt!
    Vergleicht man die ersten Trailer mit dem fertigen Spiel wird man z.B. Feststellen das Komplette Wälder verschwunden sind.

    Oder beim PS4 Trailer wurden mit Effekten geworben, die auch in der PS4 Fassung fehlen.

  6. Re: Als ob ...

    Autor: Vaako 03.07.17 - 19:45

    Dark Souls 2 E3 trailer sah auch besser aus wie das Endprodukt. Konsolen sei dank. -.-

  7. Re: Als ob ...

    Autor: derKlaus 03.07.17 - 19:58

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dark Souls 2 E3 trailer sah auch besser aus wie das Endprodukt. Konsolen
    > sei dank. -.-
    War Teil 2 nicht ursprünglich vor für Konsolen geplant und nur auf Grund von Mimimi-Masta-Race Gejammer auch auf dem PC erschienen?

  8. Re: Als ob ...

    Autor: derKlaus 03.07.17 - 20:03

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ahoihoi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... das gezeigte Material in dieser Form das Endprodukt überhaupt
    > > wiederspiegeln wird. Ich sage nur Witcher 3, Watch Dogs. etc.
    >
    > witcher 3 = check
    > watch dogs = check
    > etc. = ???
    >
    > was ist mit etc gemeint ?
    Ist doch eigentlich seit Tiberium Sun üblich, dass Promomaterial und Realität etwas auseinanderliegen ;)

  9. Re: Als ob ...

    Autor: Subotai 03.07.17 - 21:27

    Darf man doch schon seit dem grottigen uplay nicht mehr. Schlimm, diese bude.

  10. Re: Als ob ...

    Autor: nicoledos 04.07.17 - 07:06

    Ist doch in allen Branchen Üblich. Von der Fertigpizza bis zum Hightechspielzeug. Da kommen die "Demo"-Bilder der Knipse aus der von der DSLR. Echte Produktfotos gibt es auch kaum noch, alles schön aus dem Grafikprogramm gerendert.

  11. Re: Als ob ...

    Autor: ahoihoi 04.07.17 - 09:15

    Ja eh und gerade deshalb ist egal ob das Promomaterial unsauber mit PS4-Icons versehen wurde, da es ohnehin nicht dem fertigen Produkt entsprechen wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  3. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht