1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und…

openhab

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. openhab

    Autor: t_e_e_k 12.07.17 - 13:00

    http://docs.openhab.org/addons/bindings/tradfri/readme.html

    auch dort ist es möglich...

  2. Zigbee

    Autor: M.P. 12.07.17 - 13:49

    wäre das weiter gefasste Schlagwort...

    und das zu

    Drahtlos (und sicher)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.07.17 13:50 durch M.P..

  3. Re: Zigbee

    Autor: Kein Kostverächter 12.07.17 - 17:22

    Das Tutorial benötigt aber neben den Zigbee-Hacking-Tools ein "vulnerable IoT device" (unter "Tools of the Trade"). Ob die Ikea-Lampen Schwachstellen haben, ist aber offen. Schließlich haben die Teile von Matthew Garrett eine recht gute Sicherheitsbeurteilung bekommen.
    Sniffing alleine hilft nicht unbedigt weiter beim Hacken. Wenn z.B. jemand in einem offenen WLAN meine Pakete mitschneidet, ich aber ein VPN benutze, bekommt der Lauscher nur verschlüsselte Bytes zu sehen, mehr nicht.
    Wie das jetzt bei den Lampen aussieht, weiß ich nicht, aber nur weil man eine Schnittstelle belauschen kann, heißt das noch lange nicht, dass jedes Gerät, dass die Schnittstelle verwendet, automatisch unsicher ist.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SC-Networks GmbH, Starnberg
  2. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Stadt NÜRNBERG, Nürnberg
  4. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (PS5) für 55€, FIFA 21 Standard Edition Xbox One (Xbox Series S/X...
  2. 429€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond