1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Jeder kann alle…

.rar.001

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. .rar.001

    Autor: TC 13.07.17 - 17:13

    Mal schauen wie schnell das Feature wieder enfernt wird oder die ersten DCMA notices / Abmahnungen passieren... wird ja afaik anders als der Text nicht mit verschlüsselt.

  2. Re: .rar.001

    Autor: smirg0l 13.07.17 - 19:29

    Äääh. Klicke ich normal auf den Titel dieses Threads, dann denkt mein Android das wäre ne RAR Datei und lädt das runter. WTF?

  3. Re: .rar.001

    Autor: TC 13.07.17 - 21:13

    Downloadmanager installiert? Irgendwas regex't die Links.

  4. Re: .rar.001

    Autor: pointX 13.07.17 - 22:06

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wird ja afaik anders als der Text nicht mit verschlüsselt.
    Hast du da eine Quelle dazu?
    Ich habe bisher gelesen, dass Dateianhänge auch verschlüsselt werden.

  5. Re: .rar.001

    Autor: sf (Golem.de) 13.07.17 - 23:04

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Downloadmanager installiert? Irgendwas regex't die Links.

    Ich kann es für den "ES File Explorer" bestätigen (LG G4, Android 6), die App bringt den "ES Downloader" mit. In den Einstellungen der App lässt sich der Download Manager deaktivieren, und der Thread wird normal im Browser geöffnet.

    Die Entscheidung des Dateityp fällt tatsächlich aufgrund eines RegEx, bevor das Request gemacht wird, sodass der gelieferte Mime Type des Servers keine Relevanz bekommen kann.

    Sören Fuhrmann
    (Golem.de)

  6. Re: .rar.001

    Autor: elidor 14.07.17 - 07:38

    Ich habe bisher weder das eine, noch das andere gelesen. Hat einer von euch beiden ne Quelle?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Circlon | group, Göttingen, Lübeck
  2. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach / Riss
  3. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  4. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
    Von De-Aging zu Un-Deading
    Wie Hollywood die Totenruhe stört

    De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
    Eine Analyse von Peter Osteried