1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Untertürkheim: Daimlers…

Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: franky_79 13.07.17 - 21:34

    Ich habe das Gefühl, von den deutschen Autokonzernen schläft Daimler am tiefsten.

  2. Re: Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: Dennisb456 14.07.17 - 07:48

    franky_79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Gefühl, von den deutschen Autokonzernen schläft Daimler am
    > tiefsten.

    Genau deswegen holt der Daimler auch seit mehreren Monaten jeden Rekord, genau.

  3. Re: Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: TrollNo1 14.07.17 - 07:49

    Naja, Autos sind ja nur ein Standbein der Firma. Die ganzen Militärfahrzeuge werden noch lange mit Diesel laufen.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  4. Re: Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: Dennisb456 14.07.17 - 07:54

    TrollNo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Autos sind ja nur ein Standbein der Firma. Die ganzen
    > Militärfahrzeuge werden noch lange mit Diesel laufen.

    Gutes Thema. Ich möchte mal gern die ganzen elektrischen (Konzept-) Busse, Kleintransporter und LKW von der Konkurrenz sehen. Einige sind eh der Meinung, dass es in Zukunft weniger eigene Autos und mehr Carsharing geben wird (was zB in Städten schon jetzt sinnvoll ist)

  5. Re: Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: TrollNo1 14.07.17 - 07:58

    Neulich in Bagdag: "Das ist mein Panzer, ich hab ihn über die App reserviert". Soldat von der Gegenseite: "Ich war aber zuerst hier und hab auch schon ne Stunde gebucht. Aber kannste trotzdem haben, Munition ist alle und der sollte eh mal dringend an die Steckdose, der Akku ist leer."

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  6. Re: Das "soll" in der Überschrift sagt schon alles.

    Autor: PiranhA 14.07.17 - 08:04

    franky_79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Gefühl, von den deutschen Autokonzernen schläft Daimler am
    > tiefsten.

    Genau. Der einzig deutsche Autokonzern mit eigener, real existierender Batteriefabrik in Deutschland schläft am tiefsten. Das Werk in Kamenz wird gerade ausgebaut und eine weitere Fabrik in China (für den chinesischen Markt) wird auch gebaut.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst (m/w/d) Engineering Support / Maschinenbau
    NVL B.V. & Co. KG, Bremen, Lemwerder
  2. Fullstack Entwickler (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. IT-Security Administrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern, remote
  4. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€ statt 69,99€
  2. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)
  3. 51,99€ statt 79,99€
  4. 35,99€ statt 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Fossil präsentiert Hybrid-Smartwatch im Retrolook

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

  1. IPTV Deutsche Welle stellt Verbreitung über IPTV-Plattformen ein
  2. Magenta TV, Sky Q und Co. Deutsche Welle beendet Ausstrahlung auf diversen Diensten
  3. Corona Rückgang bei TV-Verkäufen nach Lockdown-Boom