Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamescom 2017: Separate Eingänge und…

Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Umaru 14.07.17 - 15:32

    https://www.youtube.com/watch?v=q1Ak6YS9R98
    Der ewige Terror ...

  2. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Apfelbrot 15.07.17 - 00:36

    Dummes und leeres gesabbel. Taschenkontrollen bei Großveranstaltungen gibt es schon seit Jahrzehnten.
    Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal in der Öffentlichkeit.

  3. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: plutoniumsulfat 15.07.17 - 02:07

    Joa, und was bringen sie? Gar nichts.

  4. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: x2k 15.07.17 - 11:00

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal in
    > der Öffentlichkeit.


    Das stimmt so nicht.
    Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik in der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht beschussfähig ist.
    Ich darf selbst eine schreckschusswaffe in der öffentlichkeit tragen, Solange sie nicht geladen ist. Erst wenn ich sie lade "führe" ich sie und dann ist ein kleiner waffenschein notwendig. Allerdings ist das führen auf großveranstaltungen nicht erlaubt.
    https://www.polizei.sachsen.de/de/3626.htm

  5. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: apriori 15.07.17 - 23:29

    x2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apfelbrot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg illegal
    > in
    > > der Öffentlichkeit.
    >
    > Das stimmt so nicht.
    > Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik in
    > der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht
    > beschussfähig ist.
    Das ist vollkommen falsch und sowas ist wohl die Grundlage für jene Menschen,
    die meinen an Karneval sei das Waffengesetz und damit §42a "Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen" plötzlich aufgehoben.

    Zitat Anlage 1, §42a WaffG
    "
    Anscheinswaffen sind
    1.6.1
    Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den Anschein von Feuerwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.1) hervorrufen und bei denen zum Antrieb der Geschosse keine heißen Gase verwendet werden,
    1.6.2
    Nachbildungen von Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1 oder
    1.6.3
    unbrauchbar gemachte Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach Nummer 1.6.1.
    "

  6. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: x2k 16.07.17 - 20:38

    apriori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > x2k schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Apfelbrot schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nebenbei sind Waffen nachbauten die zu echt aussehen schlichtweg
    > illegal
    > > in
    > > > der Öffentlichkeit.
    > >
    > >
    > > Das stimmt so nicht.
    > > Prinzipiell könnte ich ein g36 mit verschweißtem lauf und ohne mechanik
    > in
    > > der öffentlichkeit mitführen wenn sichergestellt ist das nicht
    > > beschussfähig ist.
    > Das ist vollkommen falsch und sowas ist wohl die Grundlage für jene
    > Menschen,
    > die meinen an Karneval sei das Waffengesetz und damit §42a "Verbot des
    > Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen"
    > plötzlich aufgehoben.
    >
    > Zitat Anlage 1, §42a WaffG
    > "
    > Anscheinswaffen sind
    > 1.6.1
    > Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach im Gesamterscheinungsbild den
    > Anschein von Feuerwaffen (Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 2.1)
    > hervorrufen und bei denen zum Antrieb der Geschosse keine heißen Gase
    > verwendet werden,
    > 1.6.2
    > Nachbildungen von Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach
    > Nummer 1.6.1 oder
    > 1.6.3
    > unbrauchbar gemachte Schusswaffen mit dem Aussehen von Schusswaffen nach
    > Nummer 1.6.1.
    > "
    Ah ja

  7. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: quineloe 17.07.17 - 10:19

    Meine Schwiegermutter traut sich wegen Angst vor Terrorismus nicht mit aufs Classic Open Air.

    Folglich kann ich ohne Schwiegermutter aufs Classic Open Air

    THANKS OSAMA!

  8. Re: Terror, Terror, Terror! Hab gefälligst MEHR ANGST!

    Autor: Prypjat 18.07.17 - 07:49

    Das stimmt so nicht.
    Selbst eine Airgun in AK47 Optik muss verdeckt getragen werden.
    Die sehen heute so verdammt echt aus, dass man damit glatt Panik auslösen könnte, wenn man mit dem MG über der Schulter einkaufen geht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UmweltBank AG, Nürnberg
  2. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 16,99€
  3. 21,95€
  4. 2,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

  1. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  2. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst zu antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.

  3. Mate X: Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen
    Mate X
    Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen

    Wie Samsung scheint auch Huawei Probleme damit zu haben, sein faltbares Smartphone fertigzubekommen. Die Verzögerung beim Mate X ist mittlerweile so groß, dass sich der chinesische Hersteller offenbar entschlossen hat, gleich eine neue Kamera und ein neues SoC zu verbauen.


  1. 13:30

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:45

  7. 11:33

  8. 11:21