1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baby-TV: 4D-Bilder aus dem Mutterleib

Oooh! Quake ist ein 4d-Spiel!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oooh! Quake ist ein 4d-Spiel!

    Autor: ms 29.05.06 - 13:54

    Schließlich kommt ja auch Zeit drin vor.

    So ein Quatsch... muss man das auch noch abschreiben?

  2. Re: Oooh! Quake ist ein 4d-Spiel!

    Autor: Puh 29.05.06 - 14:13

    ms schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schließlich kommt ja auch Zeit drin vor.
    >
    > So ein Quatsch... muss man das auch noch
    > abschreiben?


    Hallo,
    wenn ich mich nicht täusche, dann wird in der Mathematik die Zeitkomponente recht häufig als vierte Dimension definiert.
    Aber eigentlich ist es auch egal, wie man die Dimensionen definiert .... man mus sich nur einig sein ;-). Man kann als vierte Dimension auch die Beschleunigung oder so angeben ... das macht eigentlich keinen Unterschied.
    In so fern ist das auch kein all zu großer Quatsch ... aber ich denke auch, dass Philips das "4D" hauptsächlich als Marketinggrund reingebracht hat.

    MfG

  3. Re: Oooh! Quake ist ein 4d-Spiel!

    Autor: tazzmanx 29.05.06 - 14:30

    Puh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ms schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Schließlich kommt ja auch Zeit drin vor.
    >
    > So ein Quatsch... muss man das auch
    > noch
    > abschreiben?
    >
    > Hallo,
    > wenn ich mich nicht täusche, dann wird in der
    > Mathematik die Zeitkomponente recht häufig als
    > vierte Dimension definiert.

    Man kann die Zeit durchaus ganz allgemein überall (nicht nur in der Mathematik) als zusätzliche Dimension sehen, richtig.

    > Aber eigentlich ist es auch egal, wie man die
    > Dimensionen definiert .... man mus sich nur einig
    > sein ;-). Man kann als vierte Dimension auch die
    > Beschleunigung oder so angeben ... das macht
    > eigentlich keinen Unterschied.

    doch, Beschleunigung lässt sich nur mithilfe der Zeit und einer Raumdimension definieren, ist selbst also nur ein Resultat aus den Änderungen innerhalb dieser Dimensionen.

    > In so fern ist das auch kein all zu großer Quatsch

    nee hast recht ist kein quatsch. Mein Handy hat übrigens auch n 3D-Display, weil sich ja bewegte Bilder drauf abspielen lassen. Im grunde hast du sogar recht, nur wäre jedes Display 3D wenn wir da so rangehen.

    *grummel*

    > ... aber ich denke auch, dass Philips das "4D"
    > hauptsächlich als Marketinggrund reingebracht
    > hat.

    das ist ja das problem. wenn das alle so hinnehmen dann tritt das mit dem 3d-Handy-Display bald ein ("Sensation, Neues Handy mit 3D Display vorgestellt! ), weil es der gleichen irritierenden Logik folgt.

  4. Re: Oooh! Quake ist ein 4d-Spiel!

    Autor: ms 29.05.06 - 16:00

    tazzmanx schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > das ist ja das problem. wenn das alle so hinnehmen
    > dann tritt das mit dem 3d-Handy-Display bald ein
    > ("Sensation, Neues Handy mit 3D Display
    > vorgestellt! ), weil es der gleichen irritierenden
    > Logik folgt.

    Ja, so war's auch gemeint.

    Außerdem ist "4d-Bilder" auch so Quatsch, da ein einzelnes Bild ja keine Zeitdimension besitzt... also könnte nur der gesamte Film(oder eben >1 Bilder) "4d" sein. :-p

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsbeauftragter (m/w/d)
    Magistrat der Stadt Bad Soden am Taunus, Bad Soden am Taunus
  2. Senior Anwendungsentwickler (m/w/d) Depotbestand
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  3. Systemadministrator (w/m/d) Applikationsbetrieb
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Referent*in (Technik- und IT-Koordination) Archiv-Bibliothek-Dokumentat- ion
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de