1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baby-TV: 4D-Bilder aus dem Mutterleib

4D-Bilder! mann mann mann

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: tazzmanx 29.05.06 - 14:06

    Ich kann diesen 4D mist nicht mehr hören! Dass die Zeit ne Dimension ist ist schon klar, nur behaupte ich auch nicht mein Fernseher könnte 3D-Bilder anzeigen bloss weil sich das Bild bewegt! Neulich war ich in nem 4D-Kino, und hab nicht eine einzige zusätzliche Dimension im Vergleich zum 3D-Kino wahrgenommen. Jedes normale Kino wäre nach dieser dummen "Logik" ein 3D-Kino, jeder Monitor ein 3D-Monitor, usw.
    Glaubt ihr echt wir sind alle dumm???

    @golem: lasst doch mal bitte so nen Mist!

  2. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Anonymer Nutzer 29.05.06 - 14:11

    man man man

  3. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Picco 29.05.06 - 14:13

    tazzmanx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann diesen 4D mist nicht mehr hören! Dass die
    > Zeit ne Dimension ist ist schon klar, nur behaupte
    > ich auch nicht mein Fernseher könnte 3D-Bilder
    > anzeigen bloss weil sich das Bild bewegt! Neulich
    > war ich in nem 4D-Kino, und hab nicht eine einzige
    > zusätzliche Dimension im Vergleich zum 3D-Kino
    > wahrgenommen. Jedes normale Kino wäre nach dieser
    > dummen "Logik" ein 3D-Kino, jeder Monitor ein
    > 3D-Monitor, usw.
    > Glaubt ihr echt wir sind alle dumm???
    >
    > @golem: lasst doch mal bitte so nen Mist!

    ist doch totaler Quatsch - solange du deinen kopf nicht bewegst ist es nur ein 2D kino...! Zum 3D musst du es schon selber machen ^^

  4. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: tazzmanx 29.05.06 - 14:20

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tazzmanx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kann diesen 4D mist nicht mehr hören!
    > Dass die
    > Zeit ne Dimension ist ist schon
    > klar, nur behaupte
    > ich auch nicht mein
    > Fernseher könnte 3D-Bilder
    > anzeigen bloss
    > weil sich das Bild bewegt! Neulich
    > war ich in
    > nem 4D-Kino, und hab nicht eine einzige
    >
    > zusätzliche Dimension im Vergleich zum
    > 3D-Kino
    > wahrgenommen. Jedes normale Kino wäre
    > nach dieser
    > dummen "Logik" ein 3D-Kino, jeder
    > Monitor ein
    > 3D-Monitor, usw.
    > Glaubt ihr
    > echt wir sind alle dumm???
    >
    > @golem:
    > lasst doch mal bitte so nen Mist!
    >
    > ist doch totaler Quatsch - solange du deinen kopf
    > nicht bewegst ist es nur ein 2D kino...! Zum 3D
    > musst du es schon selber machen ^^

    Was ist quatsch? drück dich mal genauer aus.
    Wenn du meinst das Bild bewegt sich nur wenn ich meinen Kopf bewege dann zeig mir dieses Kino mal! ich bezahl auch.
    oder lass halt so ne unsinnigen kommentare, ich mein meinen beitrag ernst mich regt das auf.

  5. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Aufreger... 29.05.06 - 14:31

    tazzmanx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >....
    > > ist doch totaler
    > > Quatsch - solange du deinen kopf
    > > nicht
    > > bewegst ist es nur ein 2D kino...! Zum 3D
    > > musst du es schon selber machen ^^
    >
    > Was ist quatsch? drück dich mal genauer aus.
    > Wenn du meinst das Bild bewegt sich nur wenn ich
    > meinen Kopf bewege dann zeig mir dieses Kino mal!
    > ich bezahl auch.
    > oder lass halt so ne unsinnigen kommentare, ich
    > mein meinen beitrag ernst mich regt das auf.
    >
    >


    Mich regt auch ne Menge auf. Vor allem typen die hier rumprollen.

    Tatsache, wenn du deinen Kopf bei 3D nicht bewegst siehst du ein reines 2D bild, bzw. der Effekt ist sehr sehr gering. Nur durch Bewegung wird die 3.Dimension unterstützt.

  6. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: tazzmanx 29.05.06 - 14:39

    Aufreger... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tazzmanx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >....
    > > ist doch totaler
    > >
    > Quatsch - solange du deinen kopf
    > >
    > nicht
    > > bewegst ist es nur ein 2D kino...!
    > Zum 3D
    > > musst du es schon selber machen
    > ^^
    >
    > Was ist quatsch? drück dich mal
    > genauer aus.
    > Wenn du meinst das Bild bewegt
    > sich nur wenn ich
    > meinen Kopf bewege dann
    > zeig mir dieses Kino mal!
    > ich bezahl
    > auch.
    > oder lass halt so ne unsinnigen
    > kommentare, ich
    > mein meinen beitrag ernst
    > mich regt das auf.
    >
    > Mich regt auch ne Menge auf. Vor allem typen die
    > hier rumprollen.

    rumprollen? wenn du meinst...

    > Tatsache, wenn du deinen Kopf bei 3D nicht bewegst
    > siehst du ein reines 2D bild, bzw. der Effekt ist
    > sehr sehr gering. Nur durch Bewegung wird die
    > 3.Dimension unterstützt.

    du redest von nem 3D-Kino, ich von nem normalen Kino.



    So, ist mir echt zu viel. ich wollte doch nur sagen das die bezeichnung 4D-Bild irreführend ist. Denn jeder Fernseher, Display, Kino (also das normale) würde dann ein 3D Bild erzeugen. hab das alles erklärt und lass das hier jetzt. wenn ihr ein 3D-Kino als 4D-Kino bezeichnen wollt, mich beleidigen wollt oder sonstwas dann macht das.

  7. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Dominic 29.05.06 - 14:51


    > So, ist mir echt zu viel. ich wollte doch nur
    > sagen das die bezeichnung 4D-Bild irreführend ist.
    > Denn jeder Fernseher, Display, Kino (also das
    > normale) würde dann ein 3D Bild erzeugen. hab das
    > alles erklärt und lass das hier jetzt. wenn ihr
    > ein 3D-Kino als 4D-Kino bezeichnen wollt, mich
    > beleidigen wollt oder sonstwas dann macht das.

    Endlich mal ein intelligenter Kommentar. Man kann alles solange diskutieren bis keiner mehr einen Überblick über das diskutierte Thema hat.


  8. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Schleusser 29.05.06 - 14:52

    tazzmanx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bla bla bla blub
    >

    Och, ist der Kleine jetzt beleidigt?
    Wie sich hier das halbe Forum darüber aufregt, dass Philips ihr Gerät mit 4D bezeichnet...

    Ich finde das passend mit dem 4D, vorher gabs 3D ohne Echtzeit, jetzt gibts halt 3D in Echtzeit und Philips nennt das 4D. Find ich in Ordnung. Wie sollte es denn sonst heissen?

    "3D+rt(Rt(2*z/X'* w) Bilder aus dem Mutterleib" oder wie?

    Und das man einen 2D-Bildschirm plus Zeitkomponente nicht 3D nennt ist auch klar, weil der Begriff "3D" mit den "bekannten" drei räumlichen Dimensionen verbunden wird. Also würde das wohl auch mit dem besten Marketing nicht klappen.

    Nicht für ungut und immer schön locker bleiben...

    Gruss

    Schleusser

    PS: Kommt mir das so vor oder ist heute ne wirklich üble Laune im Golem-Forum? Scheiss Wetter...

  9. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: Picco 29.05.06 - 14:52

    tazzmanx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Picco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > tazzmanx schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich kann diesen 4D mist
    > nicht mehr hören!
    > Dass die
    > Zeit ne
    > Dimension ist ist schon
    > klar, nur
    > behaupte
    > ich auch nicht mein
    > Fernseher
    > könnte 3D-Bilder
    > anzeigen bloss
    > weil
    > sich das Bild bewegt! Neulich
    > war ich in
    >
    > nem 4D-Kino, und hab nicht eine einzige
    >
    > zusätzliche Dimension im Vergleich zum
    >
    > 3D-Kino
    > wahrgenommen. Jedes normale Kino
    > wäre
    > nach dieser
    > dummen "Logik" ein
    > 3D-Kino, jeder
    > Monitor ein
    > 3D-Monitor,
    > usw.
    > Glaubt ihr
    > echt wir sind alle
    > dumm???
    >
    > @golem:
    > lasst doch mal
    > bitte so nen Mist!
    >
    > ist doch totaler
    > Quatsch - solange du deinen kopf
    > nicht
    > bewegst ist es nur ein 2D kino...! Zum 3D
    >
    > musst du es schon selber machen ^^
    >
    > Was ist quatsch? drück dich mal genauer aus.
    > Wenn du meinst das Bild bewegt sich nur wenn ich
    > meinen Kopf bewege dann zeig mir dieses Kino mal!
    > ich bezahl auch.
    > oder lass halt so ne unsinnigen kommentare, ich
    > mein meinen beitrag ernst mich regt das auf.

    Hey ich wollte dich nicht anprollen...! ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen das ein normales Kino erst zu einem 3D kino werden kann wenn du deinen kopf bzw. deine augen bewegst...! kann dir das auch gerne was erklären...! hat ja alles was mit vektoren zu tuen...!

    1 Dimensional ist dann also eine Darstellung in der du nur einen Vektor hast. Zum beipiel eine Linie. Wenn du diese nun also 2 dimensional haben willst dann brauchst du 2 linien bzw. die dadurch entstehende fläche...! Du hast also 2 vektoren in unterschiedliche richtungen und beim Fernseher oder kinoleinwand ist das meist eine rechteckige fläche...! jetzt kommt quasi deine behauptung der dritten dimension welche ja durch den Stereoeffekt deiner beiden Augen vorhanden ist. Soweit hast du recht...!

    Bei den sogenannten 3D kinos wird dieser stereoeffekt nur durch spezielle aufnahmen und eine grün/rot 3D Brille verstärkt...! prinzipiell ist es aber das selbe und es liegt an deiner Augen bzw. kopfbewegung. hätteste nur ein auge ginge es halt nicht...!

    mehr wollte ich nicht sagen aber habe mich halt was undeutlich ausgedrückt...!

  10. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: TieKei 29.05.06 - 15:38

    > ich wollte
    > dich nur darauf aufmerksam machen das ein normales
    > Kino erst zu einem 3D kino werden kann wenn du
    > deinen kopf bzw. deine augen bewegst...!

    >[...]
    > Soweit hast du
    > recht...!

    >[...]
    > prinzipiell
    > ist es aber das selbe und es liegt an deiner Augen
    > bzw. kopfbewegung. hätteste nur ein auge ginge es
    > halt nicht...!

    Da sowieso Sinnlos hier, nur mal zur Korrektur: den Kopf brauche ich nicht bewegen, es reicht der Fakt, dass meine BEIDEN Augenlinsen nicht an der selben Stelle sitzen. (btw. auch in nem 3D kino wird der kopf selten bewegt.. beim Autofahren das selbe) Trotzdem kann man Dimensionen gut einschätzen (haltet Euch mal ein Auge zu und versucht in der Gegendrumzulaufen und gezielt Dinge anzutippen)

    Kopfbewegung ist dafür nicht wichtig :P


    SCNR,
    TK

  11. Re: 4D-Bilder! mann mann mann

    Autor: uiuiuiui 29.05.06 - 15:39

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Hey ich wollte dich nicht anprollen...! ich wollte
    > dich nur darauf aufmerksam machen das ein normales
    > Kino erst zu einem 3D kino werden kann wenn du
    > deinen kopf bzw. deine augen bewegst...! kann dir
    > das auch gerne was erklären...! hat ja alles was
    > mit vektoren zu tuen...!
    >
    > 1 Dimensional ist dann also eine Darstellung in
    > der du nur einen Vektor hast. Zum beipiel eine
    > Linie. Wenn du diese nun also 2 dimensional haben
    > willst dann brauchst du 2 linien bzw. die dadurch
    > entstehende fläche...! Du hast also 2 vektoren in
    > unterschiedliche richtungen und beim Fernseher
    > oder kinoleinwand ist das meist eine rechteckige
    > fläche...! jetzt kommt quasi deine behauptung der
    > dritten dimension welche ja durch den Stereoeffekt
    > deiner beiden Augen vorhanden ist. Soweit hast du
    > recht...!
    >
    > Bei den sogenannten 3D kinos wird dieser
    > stereoeffekt nur durch spezielle aufnahmen und
    > eine grün/rot 3D Brille verstärkt...! prinzipiell
    > ist es aber das selbe und es liegt an deiner Augen
    > bzw. kopfbewegung. hätteste nur ein auge ginge es
    > halt nicht...!
    >
    > mehr wollte ich nicht sagen aber habe mich halt
    > was undeutlich ausgedrückt...!
    >
    >


    Uuiiuiuiui...Du hast echt nicht verstanden, was er sagen wollte, oder? Allen hier ist klar, was normalerweise mit 3D (räumlich!) gemeint ist. Er wollte nur...ach vergiss es. :)
    Beschäftige Dich mit der Allgemeinen Relativitätstheorie (erstes Kapitel), dann weißte, was er gemeint hat. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Wäge- und Automatisierungs-Systeme
    SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim bei Köln
  2. Senior Mobile Developer (m/f/d)
    IDnow GmbH, Düsseldorf, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
  4. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,49€
  2. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  3. 18,49€
  4. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro