1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eurostat: EU-Unternehmen beklagen…

Re: zu viele Leute sind ziemlich unflexibel und "Freizeit getrieben"

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: zu viele Leute sind ziemlich unflexibel und "Freizeit getrieben"

Autor: Anonymer Nutzer 19.07.17 - 16:38

Geistesgegenwart schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------

>
> Du beschwerst dich dass du dir kein Haus mit Garten und Pool in einer der
> teuersten Regionen Deutschlands leisten kannst (Großraum Frankfurt)?

Nö, ich führe eine Beispielrechnung. Anscheinend kannst du ein Beispiel nicht von einer Beschwerde unterscheiden?

> Und dass du dir ALLEINE ein Haus mit Pool in der Gegend nicht leisten
> kannst ist auch klar. Zu zweit mit Partner sind das immerhin "nur"
> 1500¤ pro Person. Und was spricht dagegen das auf 30 Jahre zu finanzieren?
> Wenn du mit 35 anfängst, kein Problem.

Du liest ja nicht mal was ich schreibe. In meinem Beispiel geht es um eine monatliche Tilgung von 3000¤, die wohl kaum jemand alleine bezahlen kann. Entsprechend, steht auch so in meinem Beispiel, schreibe ich von einem gemeinsamen Abbezahlen. Und um das leisten zu können und noch ausreichend Geld zum Leben übrig zu haben, braucht man bei zwei unverheirateten Leuten dann 2*70000 Jahresbrutto. Dann hat man, jeder für sich, noch 1500¤ im Monat von dem dann noch Alltäglichkeiten wie Essen, Versicherung, Auto, ich brauch es jetzt wohl nicht aufzählen, abgehen. Entsprechend bleiben einem dann für sich persönlich wohl etwa 500¤ Taschengeld zur freien Verfügung.

Ob es sich lohnt für den potentiellen Besitz einer Immobilie 20 Jahre jede Woche 50 Stunden zu buckeln ohne Garantie, dass man die Finanzierung über die Laufzeit halten kann. Ohne Garantie dass man plötzlich ohne Partner dasteht. Ohne Garantie dass man mal ernsthaft erkrankt? Ich halte das eben zum einen für nicht finanzierbar, auch nicht aus der Perspektive Spitzenverdiener und zum anderen halte ich das für ein Hochrisikoinvestment. Besser fährt man bei den aktuellen Preisen mit Vorort Miete + übrige Knete in Anlagevermögen stecken.

> Jammern auf hohem Niveau :) In Deutschland haben 40% der Menschen gar keine
> Ersparnisse oder Vermögen und leben von einem Monatsgehalt zum nächsten -
> ganz ohne Aussicht jemals ein Eigenheim (nichtmal 1 Zimmer Wohnung im
> Aussenbezirk) zu besitzen.

Und was genau hat das jetzt mit meiner Beispielrechnung zu tun? Du bist nicht fähig zu einem Gespräch. Arbeite an dir.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

zu viele Leute sind ziemlich unflexibel und "Freizeit getrieben"

RalfB | 19.07.17 - 13:06
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 13:12
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Sanzzes | 19.07.17 - 14:46
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 14:58
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

nicoledos | 19.07.17 - 20:08
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

staples | 19.07.17 - 13:13
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 13:38
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

privsec | 19.07.17 - 14:09
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 14:19
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

privsec | 19.07.17 - 14:36
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 14:55
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

h31nz | 19.07.17 - 13:38
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Slurpee | 19.07.17 - 13:53
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 14:02
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 19.07.17 - 15:27
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 15:34
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Wolffran | 20.07.17 - 07:14
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

PiranhA | 20.07.17 - 08:11
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

privsec | 20.07.17 - 08:28
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 20.07.17 - 08:52
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

privsec | 20.07.17 - 08:59
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 20.07.17 - 10:20
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

privsec | 20.07.17 - 11:00
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

SDL | 22.07.17 - 23:37
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Der_aKKe | 19.07.17 - 14:50
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 15:03
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

bbk | 19.07.17 - 15:18
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 15:37
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 15:45
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 15:50
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 16:04
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 16:11
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

LittleJohn | 19.07.17 - 16:02
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 16:06
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 16:21
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich unflexibel und "Freizeit getrieben"

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 16:38
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

PiranhA | 20.07.17 - 08:24
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 16:07
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 16:15
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 16:31
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 16:42
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

bofhl | 20.07.17 - 10:51
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

KnutRider | 20.07.17 - 11:27
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 15:35
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

bbk | 19.07.17 - 15:38
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 15:41
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 19.07.17 - 16:01
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Clown | 19.07.17 - 16:35
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 19.07.17 - 18:39
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

sg-1 | 20.07.17 - 00:14
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

ArcherV | 20.07.17 - 06:28
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

sg-1 | 20.07.17 - 06:57
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 17:12
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Anonymer Nutzer | 19.07.17 - 17:21
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Clown | 19.07.17 - 17:31
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Shoopi | 20.07.17 - 08:23
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

sicn | 19.07.17 - 17:45
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

bbk | 19.07.17 - 17:54
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 18:30
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

sicn | 19.07.17 - 19:04
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Geistesgegenwart | 19.07.17 - 19:49
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

sicn | 19.07.17 - 21:34
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

amagol | 19.07.17 - 21:55
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

PiranhA | 20.07.17 - 08:36
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

Shoopi | 20.07.17 - 08:50
 

Re: zu viele Leute sind ziemlich...

theonlyone | 20.07.17 - 11:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  2. 8€
  3. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  4. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer