1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-BSD 1.1 nutzt FreeBSD 6.1

PC-BSD vs. DesktopBSD

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PC-BSD vs. DesktopBSD

    Autor: XeniosZeus 30.05.06 - 22:01

    Wo liegt der Unterschied?
    PC-BSD basiert auf FreeBSD 6.1 und DesktopBSD auf FreeBSD 5.5.
    Ok, da kommt bestimmt auch noch eine neue Version bei DesktopBSD. Beide benutzen KDE. Und wo liegt sonst noch der Unterschied? Hat einer der beiden eine bessere Hardwareunterstützung?

  2. Re: PC-BSD vs. DesktopBSD

    Autor: Hurz 31.05.06 - 02:08

    XeniosZeus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo liegt der Unterschied?
    > PC-BSD basiert auf FreeBSD 6.1 und DesktopBSD auf
    > FreeBSD 5.5.
    > Ok, da kommt bestimmt auch noch eine neue Version
    > bei DesktopBSD. Beide benutzen KDE. Und wo liegt
    > sonst noch der Unterschied? Hat einer der beiden
    > eine bessere Hardwareunterstützung?


    Das mit der Hardwareunterstützung kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da beide auf FreeBSD basieren.
    Aus der FAQ-Sektion von desktopbsd.net selbst habe ich folgenden Textauszug für dich :
    What is the difference between DesktopBSD and PC-BSD?

    DesktopBSD uses all of the powerful and functional features that FreeBSD offers while PC-BSD rather introduces new, alternative systems instead. The best example of this is DesktopBSD’s Package Manager, which is in fact simply a comfortable front-end to the reliable and well-established FreeBSD “Ports” system. PC-BSD on the other hand utilises a new system of installing packages using a *.pbi package. The latter does not integrate with the system installed but wraps itself around the operating system and uses what it needs.

  3. Re: PC-BSD vs. DesktopBSD

    Autor: BSDDaemon 31.05.06 - 20:53

    XeniosZeus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo liegt der Unterschied?
    > PC-BSD basiert auf FreeBSD 6.1 und DesktopBSD auf
    > FreeBSD 5.5.
    > Ok, da kommt bestimmt auch noch eine neue Version
    > bei DesktopBSD. Beide benutzen KDE. Und wo liegt
    > sonst noch der Unterschied? Hat einer der beiden
    > eine bessere Hardwareunterstützung?

    Es gibt vom Ziel her keine Unterschiede... Unterschiede liegen in der eigenen vorgefertigten Konfiguration und bei der Bereitstellung eigenes Tools und Scripte.

    Es gibt kein vs. bei DesktopBSD und PC-BSD... es ist ein Miteinander.


    ----------------------------------------
    Suum cuique per me uti atque frui licet.
    ----------------------------------------
    Ein Betriebssystem ist immer nur so gut und sicher
    wie der Administrator der es verwaltet.

    Wie gut der Administrator jedoch seine Fähigkeiten
    ausspielen kann, legt das Betriebssystem fest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler für Embedded Systems (m/w/d)
    MRU Messgeräte für Rauchgase und Umweltschutz GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  2. Bioinformatiker*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. IT-Systemtechniker in der Leit- und Kommunikationstechnik der Werkfeuerwehr (m/w/d)
    CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen
  4. Senior Manager (m/w/d) - CRM & Sales Processes
    Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung, Mettlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de