1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überbauen: Telekom setzt…

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Autor: RipClaw 25.07.17 - 21:07

Reddead schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> RipClaw schrieb:
> ---------------------------------------------------------------------------
> -----
> > Und wieso hat sich die Telekom dann bei der Markterkundung nicht zu Wort
> > gemeldet das sie planen auszubauen ? Die Markterkundung ist einer der
> > ersten Schritte im Förderverfahren. Dabei werden Provider angeschrieben
> und
> > nachgefragt ob sie vor haben innerhalb der nächsten 3 Jahre auszubauen.
> Man muss aber auch sagen, dass lange Zeit der Rechtlicherahmen für den
> ganzen Ausbau fehlte und zu welchen Konditionen die Mitbewerber alles
> mitnutzen können. Die Telekom hat sich qausi erst vor kurzem auf Vectoring
> fokusiert, dabei gab es von Seiten der Telekom viele andere Versuche
> Glasfaser zu verbreiten. Selbst dabei gab es Probleme von der EU, Klagen
> von Mitbewerber usw. In Deutschland kann man vorerst ohne Rechtsicherheit
> nicht soweit vorplanen.

Komisch, einerseits heißt es "Die Telekom hat das sicher schon lange geplant" und jetzt heißt es wieder "Man kann nicht so weit vorplanen". Was jetzt ?

Die Markterkundung wurde übrigens zwischen Februar 2014 und Januar 2015 durchgeführt. Da hatte die Telekom schon angefangen mit dem Ausbau von Vectoring.

[breitbandausschreibungen.de]

Ich glaube das es so abgelaufen ist das die Telekom eigentlich keine Pläne für einen Ausbau hatte, da unter normalen Umständen nicht rentabel, aber natürlich bei der Ausschreibung mitgemacht haben. Als sie nicht gewonnen haben ist Plan B in Kraft getreten um ein Abwandern der Kunden zu vermeiden.

> > Entweder hat die Telekom hier gelogen oder aber sie haben die Planungen
> > aufgenommen nachdem der Landkreis bekanntgegeben hat das sie einen FTTH
> > Ausbau machen wollen. Das passiert ja auch nicht über Nacht und
> > entsprechend hatte die Telekom sicher die Zeit die sie für die Planung
> > benötigt haben.
> Selbst in dem Fall wären die Landkreise für die Genehmigungen zuständig und
> könnte wenn wirklich gewollt wäre handeln.

Die Frage ist ob für die Genehmigung die gleiche Stelle zuständig ist wie für den Breitbandausbau. Oft weiß in solchen Behörden die Linke Hand nicht was die Rechte gerade macht.

> Ich frage mich eher, zu welchen
> Konditionen die LK's ihr FTTH vermieten? Wenn es zu einem Wucherpreis wäre,
> kann man doch niemanden zwingen es an zu mieten.

Sicher aber andererseits ist es für einen Betreiber durchaus von Vorteil wenn er neben dem Endkundengeschäft ein zweites Standbein hat. Die Preise werden sich sicher im marktüblichen Rahmen bewegen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 25.07.17 - 16:15
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Reddead | 25.07.17 - 18:27
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 25.07.17 - 18:30
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

RipClaw | 25.07.17 - 18:46
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Reddead | 25.07.17 - 20:52
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

RipClaw | 25.07.17 - 21:07
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

DerDy | 25.07.17 - 21:15
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

RipClaw | 25.07.17 - 21:22
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Reddead | 25.07.17 - 23:02
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

RipClaw | 26.07.17 - 11:37
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 25.07.17 - 21:09
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

DerDy | 25.07.17 - 20:06
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 25.07.17 - 21:44
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Reddead | 25.07.17 - 23:18
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

DerDy | 25.07.17 - 23:32
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 25.07.17 - 23:59
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

DerDy | 26.07.17 - 00:30
 

Re: Kreis Uelzen kann ich bestätigen.

Faksimile | 26.07.17 - 07:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Full Stack Developer (m/w/d)
    enote GmbH, Berlin
  2. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Weinsberg
  3. CRM-Manager & Data-Analyst (m/w/d)
    Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  4. Senior Systemadministrator (m/w/d)
    ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

  1. Halbleiterfertigung Intel soll mehr 3-nm-Buchungen als Apple haben
  2. Halbleiterfertigung Was TSMC in den nächsten Monaten vorhat
  3. Halbleiterfertigung AMDs Epyc produzieren sich bei TSMC selbst

Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Ocean Plastic Mouse Microsoft baut Maus mit recyceltem Ozeanplastik
  2. Zephyr Pro Diese Maus hat einen RGB-Lüfter
  3. Razer Orochi V2 Kompakte Maus nutzt Bluetooth und Akku-Trick

Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish