1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überbauen: Telekom setzt…

Nur bei der Telekom Call-by-Call

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur bei der Telekom Call-by-Call

    Autor: Thomas_FTL 27.07.17 - 08:11

    Wenn die Landkreise ausbauen und die Telekom verdrängen wollen, dann müssen sie auch Call-by-Call in ihren Netzen anbieten. Denn momentan ist ist die Telekom der einzige Anbieter auf dem Markt. Für mich der alleinige Grund bei meinen 3MBit von der Telekom zu bleiben und nicht zum Glasfaser des örtlichen Anbieters zu wechseln.

  2. Re: Nur bei der Telekom Call-by-Call

    Autor: Faksimile 27.07.17 - 10:25

    Wer viel Sondernummern oder Ausland telefoniert, der benötigt das evtl. Die meisten Provider bieten ja eine Festnetz-Flat für das Inlandsnetz mit an.
    Die Telekom muss deshalb CbC anbieten, weil sie die marktbeherrschende Stellung hat. wäre sie wirklich nur "einer unter vielen", also raus aus der Regulierung, dann wäre das auch nicht mehr vorhanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Business Analyst (m/w/d) Base Services
    ING Deutschland, Nürnberg
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  3. SAP C / 4HANA Anwendungsbetreuer / -berater (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. UGC-Manager E-Business (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 42,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de