Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › blau.de vergibt Freiminuten für Tore der…

Einmal nachdenken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einmal nachdenken!

    Autor: qwertzuiop 30.05.06 - 14:29

    "Wer sich von blau.de locken lässt..."

    Genau das ist es.
    Wenn man mal die letzten Weltmeisterschaften anschaut: Da hat Deutschland 8 und 10 Tore geschossen (nach meiner Oberflächlichen Recherche).

    sprich jeder kann mit 60 freiminuten rechnen, was als Summe nicht gerade viel ist.

    Dann doch lieber einen Vertrag suchen der zu seinem Telefonverhalten paßt.

  2. Re: Einmal nachdenken!

    Autor: lalala 30.05.06 - 14:40

    qwertzuiop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Wer sich von blau.de locken lässt..."
    >
    > Genau das ist es.
    > Wenn man mal die letzten Weltmeisterschaften
    > anschaut: Da hat Deutschland 8 und 10 Tore
    > geschossen (nach meiner Oberflächlichen
    > Recherche).
    >
    1 min Recherche ergaben schon 14 Tore 2002 (11 davon in der Vorrunde)

  3. Re: Einmal nachdenken!

    Autor: dabbes 30.05.06 - 14:42

    qwertzuiop schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Wer sich von blau.de locken lässt..."
    >
    > Genau das ist es.
    > Wenn man mal die letzten Weltmeisterschaften
    > anschaut: Da hat Deutschland 8 und 10 Tore
    > geschossen (nach meiner Oberflächlichen
    > Recherche).
    >
    > sprich jeder kann mit 60 freiminuten rechnen, was
    > als Summe nicht gerade viel ist.



    Geil, dann kann ich ja ein Jahr telefonieren :-)

    Leider verfällts nach 180 tagen (ohne neu Aufladung).

  4. Re: Einmal nachdenken!

    Autor: Ozzy_O 30.05.06 - 15:01

    lalala schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > qwertzuiop schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "Wer sich von blau.de locken lässt..."
    >
    > Genau das ist es.
    > Wenn man mal die
    > letzten Weltmeisterschaften
    > anschaut: Da hat
    > Deutschland 8 und 10 Tore
    > geschossen (nach
    > meiner Oberflächlichen
    > Recherche).
    >
    > 1 min Recherche ergaben schon 14 Tore 2002 (11
    > davon in der Vorrunde)

    Jau, aber nur wegen dem 8:0 gegen die Saudis, das das nochmal
    passiert, glaube ich kaum, höchstens gegen Costa Rica, aber
    wie gesagt, eher unwahrscheinlich... Also doch eher 8-10 Tore;)

  5. Re: Einmal nachdenken!

    Autor: Zeus 30.05.06 - 15:10

    Ozzy_O schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > lalala schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > qwertzuiop schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > "Wer sich von blau.de locken
    > lässt..."
    >
    > Genau das ist es.
    >
    > Wenn man mal die
    > letzten
    > Weltmeisterschaften
    > anschaut: Da hat
    >
    > Deutschland 8 und 10 Tore
    > geschossen
    > (nach
    > meiner Oberflächlichen
    >
    > Recherche).
    >
    > 1 min Recherche ergaben
    > schon 14 Tore 2002 (11
    > davon in der
    > Vorrunde)
    >
    > Jau, aber nur wegen dem 8:0 gegen die Saudis, das
    > das nochmal
    > passiert, glaube ich kaum, höchstens gegen Costa
    > Rica, aber
    > wie gesagt, eher unwahrscheinlich... Also doch
    > eher 8-10 Tore;)
    >

    Jep. Den Rest des Turniers quälte man sich lau mit 1:0-Siegen ins Finale (gg. USA usf.). Sieg ist letztlich Sieg, aber hätte dieses Angebot schon beim Confed-Cup Bestand gehabt, wäre im Verhältnis mehr "drin" gewesen.

  6. Re: Einmal nachdenken!

    Autor: bubumann 31.05.06 - 00:28

    dabbes schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    >
    > Geil, dann kann ich ja ein Jahr telefonieren :-)
    >
    > Leider verfällts nach 180 tagen (ohne neu
    > Aufladung).

    http://www.teltarif.de/arch/2006/kw06/s20391.html
    http://www.abendblatt.de/daten/2006/02/08/531498.html

    .. oder auch nicht. Die Rechtsprechung ist sich nicht einig, evtl hat man ja Glück. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Obertshausen
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Arbeitsspeicher: Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz
    Arbeitsspeicher
    Gskill bringt DDR4-4000 mit scharfer CL15-Latenz

    Hoher Takt und niedrige Latenz: Von Gskill kommt eine optimierte Version des Trident Z mit DDR4-4000 und CL15-16-16-18. Der Speicher eignet sich für schnelle CPUs wie den Core-i9-9900K oder den Ryzen 9 3900X.

  2. Mailinglisten: Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt
    Mailinglisten
    Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt

    Mit kurzer Vorwarnzeit wird der Service Yahoo Groups massiv eingeschränkt. Bald können keine neuen Dateien mehr hochgeladen werden, bestehende Daten werden größtenteils im Dezember gelöscht.

  3. Hyperloop: rLoop kauft Reste von Arrivo
    Hyperloop
    rLoop kauft Reste von Arrivo

    Im Dezember vergangenen Jahres hat das Hyperloop-Unternehmen Arrivo Insolvenz angemeldet. Das Startup rLoop hat das geistige Eigentum übernommen und will die Projekte weiterführen.


  1. 15:56

  2. 15:29

  3. 14:36

  4. 13:58

  5. 12:57

  6. 12:35

  7. 12:03

  8. 11:50