1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Log-in-Allianz: Prosieben, GMX…

Der hier wird nie alt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der hier wird nie alt

    Autor: /mecki78 28.07.17 - 14:24


    upload image

    Abgesehen davon, dass es ja sein kann, dass ich mich bei Zalando mit einem anderen Nutzer anmelden will als bei GMX, bzw. vielleicht will ich die GMX Seite besuchen ohne dass GMX weiß wer ich bin, auch wenn ich gerade bei Zalando was gekauft habe. Was Datenschutz angeht, ist SSO eher kontraproduktiv, weil es hebt die Anonymität auf, die du hast, solange du dich im Web bewegst, keine Cookies der letzten Session besitzt und dich eben nicht noch nicht bei einer Seite angemeldet hast, weil dann wissen die nicht wer du bist. Auch ist es für den SSO Anbieter leicht die Nutzer durch das Netz zu verfolgen und deren Gewohnheiten zu protokollieren, weil sie ja mitbekommen wann du zu welcher Partnerseite gehst, wie lange du dort bleibst, wohin du dann als nächstes gehst (sofern das auch eine Partnerseite ist), usw. SSO ist bequem und hat den Vorteil, dass man nur ein sicheres Password braucht, aber dafür gibt es Passwortmanager, die in etwa die gleichen Vorteile bieten, aber eben nicht alle Nachteile mit sich bringen.

    /Mecki

  2. Re: Der hier wird nie alt

    Autor: Rulf 28.07.17 - 15:09

    gmx ist doch dieser deutsche email anbieter, der dir das passw per brief schickt...
    wenn du bei zalando kaufst haben die deine bankverbindungen und deine postadresse validiert, evtl tel-nummer und nicht zu vergessen schufa-bewertungen...
    schaust du öfters mal bei pro7/sat1 den stream können die dann auch ganz gut deine interessen/religion/usw einschätzen...

    damit kann man dann ein besseres und vollständigeres profil erstellen als es alle anderen anbieter, ja selbst die behörden könnten...
    und natürlich wird das auch getan, denn wenn die daten schon mal da sind, werden sie auch genutzt...unzwar nicht nur für werbung...

  3. Re: Der hier wird nie alt

    Autor: Koto 28.07.17 - 15:11

    In der Tat

    Beispiel Du meldest Dich an. Kaufst was. Mit der IP hat dann jeder Teilnehmer deine Real Daten verbunden. Also jede Partner Seite weiß da kommt Herr Mustermann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. IT-Inhouse Consultant (m/w/d)
    Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
  3. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  4. Product Manager/in Manufacturing (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  2. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...
  3. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  4. 69,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
Tesla Model Y im Test
Die furzende Familienkutsche

Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Klimaschutz 14 Millionen Elektroautos bis 2030 erforderlich
  2. Probefahrt mit BMW i4 M50 Für mehr Freude am Fahren
  3. Mercedes-AMG-CTO Hermann "V8-Sound im Elektroauto wäre Quatsch"

Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
Indiegames
Reise in prächtige Pixelwelten

In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
  2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
  3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
      Microsoft
      Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

      Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

    2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
      Silicon Valley
      Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

      Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

    3. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
      Drucker
      Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

      In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.


    1. 14:32

    2. 13:56

    3. 12:47

    4. 12:27

    5. 11:59

    6. 11:30

    7. 11:18

    8. 11:02