1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bitcoins Segwit-Update: Eine…

Fast wie eine Religion...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fast wie eine Religion...

    Autor: ElMario 05.08.17 - 14:11

    Es hat fast schon etwas religiöses.

    Sagt man etwas "Negatives" über Bitcoin/Etherum/Crpyto, hat man laut "Anhängern" überhaupt keine Ahnung und wird ausgelacht oder ignoriert. Die Möglichkeiten sind ja immer schier endlos. Jeder neue Coin ist noch fescher und noch mehr crypto.

    Haben die "Anhänger" wirklich so viel mehr tiefes Wissen oder nur mehr Geld und eine neue Spekulations-Ersatz-Befriedigung gefunden ?

    Da spriessen so viele Währungen aus dem Boden...einige nur um zack zack zack "bissel" Kohle abzustauben und wieder im Ether zu verschwinden. Aber die "Anhänger" investieren immer weiter, denn es kann nur besser werden. ;)

    Besonders die Langzeit-Bitcoinminer erzählen ja gerne wie clever sie damals waren und wie wichtig es anscheinend wäre, das jeder Mensch mindestens einen Bitcoin besitzen sollte.

    Bald wird es soviele Crypto-Währungen wie Religionen geben und die Lager werden sich spalten oder auflösen oder gar bekämpfen. Es werden Syndikate...ach, jetzt übetreibe ich aber. Obwohl, Betrug, Raub und Mord haben wir ja schon im Crypto Markt...ist also doch genauso wie jedes andere Bezahlmittel ?

    Vielleicht ist es doch eher wie eine Börse...dort interessiert es auch keinen Broker wenn Ihr das ganze als verrückt deklariert, nur weil ihr nicht mitmacht...bzw. nicht mitmachen könnt, sei es, weil Ihr nicht genug Geld (oder Wissen) habt oder doch noch einen klaren Menschenverstand besitzt. ;)

    Liegen spannende Zeiten vor uns oder wird dieses "Binär-Produkt" wieder in der Versenkung landen ? Ein Allheilmittel ist es meiner Meinung nach nicht und wird aus auch nie sein...aber ich habe ja auch keine Ahnung. ;)

    Eins aber gebe ich zu, für die Ottonormalverbraucher ist das ganze viel zu kompliziert um mal eben "Schnitzel mit Pommes" zu kaufen...nur um sich dann am selben abend darüber zu ärgern, das das Abendessen plötzlich 2000 Euro gekostet hat, weil der Kurs mal wieder rapide...ach, ich höre lieber wieder auf, sonst gibt es wieder böses Blut auf Grund von Unwissenheit. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Privileged Access Management Professional (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Senior Software Architekt (m/w/d)
    esentri AG, Ettlingen, Köln, München (Home-Office)
  3. Softwareentwickler (m/w/d) im Bereich Voice-over-IP
    Friedrich Lütze GmbH, Köln
  4. IT-System- und Anwendungsadministrator (m/w/d)
    Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain bei Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20€
  2. 6,99€
  3. 29,99€
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Tretroller Bergung eines E-Scooters kostet um die 200 Euro
  2. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  3. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Ohne GTA 6: Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst
    Ohne GTA 6
    Diese Spiele haben wir auf der E3 vermisst

    E3 2021 Kein Dragon Age, kein neues Star-Wars-Spiel und Bioshock: Golem.de erklärt, welche Top-Spiele gefehlt haben - und warum.

    1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun