1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › In eigener Sache: Designstudenten…

Welches Design war inspierirend

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches Design war inspierirend

    Autor: Dino13 08.08.17 - 14:15

    Ich bin etwas enttäuscht von den Ideen. Keine der Ideen hat mein Interesse geweckt. Bei einigen hab ich mir erschrocken, da einfach veraltete Ideen ausgepackt wurden.

  2. Re: Welches Design war inspierirend

    Autor: control-DE 09.08.17 - 00:30

    Mir gefaellt das Design auf Grafikseite Nr. 3 ganz gut, da passt viel Info auf einen Bildschirm und Übersichtlich ist es dazu auch noch.
    Zudem sieht es Professioneller aus als der Kachelmist der für 3-jährige Grobmotoriker geschaffen wurde wie auf Seite 2, 5 und 8.
    Um von der Überschrift auf den eigentlichen Text zu kommen muss man eine komplette Seite scrollen, dazu viel zu Groß sodass man für einen Artikel 30x scrollen muss. Damit verschwindet die komplette Übersichtlichkeit.

    Ich frage mich nur Wer sich so ein Unproduktives Design Ausgedacht hat.
    Auch eine komplette Seite in kleiner schrift mit vielen Inhalten kann man noch Optimal auf einem 5 Zoll Smartphone lesen, wer es größer möchte soll eben zoomen, mit einem Wisch! Nicht anders herum 30x scrollen weil der Text für Blinde in größe 20 geschrieben wurde...

    Where do you want to go today?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)
  2. ifap GmbH, Martinsried
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Logitech vs. Cherry: Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)
Logitech vs. Cherry
Leise klackert es im Büro (oder auch nicht)

Tastaturen für die Büroarbeit brauchen keine Beleuchtung - gut tippen muss man auf ihnen können. Glücklich wird man sowohl mit der Logitech K835 TKL als auch mit der Cherry Stream Desktop.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen