1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon-Lautsprecher: Echo…

Kampfansage für Sonos und Co

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kampfansage für Sonos und Co

    Autor: Seelbreaker 09.08.17 - 17:52

    Finde ich gut, dann können die anderen mit den unmoralischen Preisen runtergehen :)

    Echo lauscht zuviel :)

  2. Re: Kampfansage für Sonos und Co

    Autor: Snooozel 09.08.17 - 20:47

    Sonos disqualifiziert sich schon durch den übertrieben hohen Standby-Stromverbrauch.
    Mehrere Watt pro Box...

    Naja, zumindest merken sie es so langsam, sie haben zumindest die Play:5 in 2. Generation inzwischen auf 2,2 Watt gedrückt, statt 8. Es geht also.

  3. Re: Kampfansage für Sonos und Co

    Autor: Apfelbrot 10.08.17 - 00:23

    Seelbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich gut, dann können die anderen mit den unmoralischen Preisen
    > runtergehen :)

    Genau das ist der Grund warum bei mir Echos stehen und kein Sonos zeugs.
    Ich kenne aber Leute die Sonos haben und muss sagen, das klingt kacke.

    Die Dinger komprimieren und der Bass klingt schon bei niedrigeren Lautstärken scheiße.

    Im Wohnzimmer hängt ein Echo Dot an der Anlage, und in den anderen Räumen der große Echo für "Nebenbei mal Musik hören"

  4. Re: Kampfansage für Sonos und Co

    Autor: deus-ex 10.08.17 - 01:33

    Hör die mal einen Sonos an. Da ist die Amazon Blechdose nur eine... nun Blechdose.

  5. Re: Kampfansage für Sonos und Co

    Autor: deus-ex 10.08.17 - 01:37

    Und wieso fallen die Amazon Dosen gerade beim Bass dann durch?

    https://www.tvstreamingbox.de/klangvergleich-amazon-echo-versus-sonos-play1-lautsprecher/

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Microsoft (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. IT-Administration / Systemadministration für Einrichtung / Betrieb / kontinuierliche Wartung ... (m/w/d)
    reflact AG, Oberhausen
  3. Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  4. ERP-Berater/in (m/w/d)
    Sopra System GmbH, München, Ismaning, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

  1. IPTV Deutsche Welle stellt Verbreitung über IPTV-Plattformen ein
  2. Magenta TV, Sky Q und Co. Deutsche Welle beendet Ausstrahlung auf diversen Diensten
  3. Corona Rückgang bei TV-Verkäufen nach Lockdown-Boom