1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Nissan Leaf 2018…

Was ist das denn für ein vergleich ????

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: bulli007 10.08.17 - 10:54

    Der Nissan Leaf ist doch so ein Kompakt/Kleinwagen und der Tesla eher ein Familienwagen, da sollte der Leaf doch nicht mehr wie die hälfte kosten.
    Ich verstehe eh nicht warum die E-Autos so teuer sein müssen, es ist weder neue Technik drin noch werden teuere Komponenten verbaut und abgesehen davon ist die Handhabung zum Tanken/Laden eher umständlich langwierig.

  2. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: ArcherV 10.08.17 - 11:01

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Nissan Leaf ist doch so ein Kompakt/Kleinwagen und der Tesla eher ein
    > Familienwagen, da sollte der Leaf doch nicht mehr wie die hälfte kosten.
    > Ich verstehe eh nicht warum die E-Autos so teuer sein müssen, es ist weder
    > neue Technik drin noch werden teuere Komponenten verbaut und abgesehen
    > davon ist die Handhabung zum Tanken/Laden eher umständlich langwierig.

    Kompaktwagen sind idR "Familiewagen".

  3. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: Trollversteher 10.08.17 - 11:10

    >Der Nissan Leaf ist doch so ein Kompakt/Kleinwagen und der Tesla eher ein Familienwagen, da sollte der Leaf doch nicht mehr wie die hälfte kosten.

    Der Nissan ist ca 24cm kürzer, 16 cm schmaler und 11 cm höher als das Model 3. (und damit übrigens größer als ein aktueller Golf).
    Dafür sollte er nur die Hälfte kosten? Kostet ein Golf 7 nur die Hälfte eines Audi A4?

  4. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: deefens 10.08.17 - 12:25

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kostet ein Golf 7 nur die Hälfte
    > eines Audi A4?

    Golf 7: ab 17.850 Euro
    Audi A4: ab 31.850 Euro

    Macht unterm Strich Faktor 0,56. Die Antwort lautet also: ja :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.17 12:27 durch deefens.

  5. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: Trollversteher 10.08.17 - 12:31

    >Golf 7: ab 16.975 Euro
    >Audi A4: ab 30.600 Euro

    >Die Antwort lautet also: ja :)

    Nein, die Antwort lautet eindeutig: Nein. Man muss auch auf eine halbwegs vergleichbare Ausstattung schauen. Und gerade das karge Model 3 mit seiner kargen Ausstattung mit 2CV/Trabbi Flair ist nicht im Geringsten mit einem A4 vergleichbar. Und wenn man den Golf von der Ausstattung her halbwegs auf A4 Niveau bekommen will, zahlt man auch deutlich mehr als die 17.000¤.

  6. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: gadthrawn 10.08.17 - 12:45

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bulli007 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Nissan Leaf ist doch so ein Kompakt/Kleinwagen und der Tesla eher
    > ein
    > > Familienwagen, da sollte der Leaf doch nicht mehr wie die hälfte kosten.
    > > Ich verstehe eh nicht warum die E-Autos so teuer sein müssen, es ist
    > weder
    > > neue Technik drin noch werden teuere Komponenten verbaut und abgesehen
    > > davon ist die Handhabung zum Tanken/Laden eher umständlich langwierig.
    >
    > Kompaktwagen sind idR "Familiewagen".

    Hochdachkombis, Tourans, T5, Sharan, Galaxy und Co sind Familienwagen.

    Eben was wo man nen Kinderwagen und nen Einkauf reinbekommt ;-)

  7. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: Trollversteher 10.08.17 - 12:47

    >Hochdachkombis, Tourans, T5, Sharan, Galaxy und Co sind Familienwagen.
    >Eben was wo man nen Kinderwagen und nen Einkauf reinbekommt ;-)

    Da der Leaf mehr als 10cm höher ist als das Model 3 hat er ja dann recht gehabt ;-)

  8. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: ArcherV 10.08.17 - 13:24

    gadthrawn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ArcherV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bulli007 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Der Nissan Leaf ist doch so ein Kompakt/Kleinwagen und der Tesla eher
    > > ein
    > > > Familienwagen, da sollte der Leaf doch nicht mehr wie die hälfte
    > kosten.
    > > > Ich verstehe eh nicht warum die E-Autos so teuer sein müssen, es ist
    > > weder
    > > > neue Technik drin noch werden teuere Komponenten verbaut und abgesehen
    > > > davon ist die Handhabung zum Tanken/Laden eher umständlich langwierig.
    > >
    > > Kompaktwagen sind idR "Familiewagen".
    >
    > Hochdachkombis, Tourans, T5, Sharan, Galaxy und Co sind Familienwagen.
    >
    > Eben was wo man nen Kinderwagen und nen Einkauf reinbekommt ;-)

    Vor ein paar Jahren hat man das noch alles in der Kompaktklasse reinbekommen ;-) zB Astra Model G.

  9. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: Voutare 10.08.17 - 16:47

    Die Antwort auf die Frage "Kostet ein Golf 7 nur die Hälfte" sieht doch korrekt aus.

    Deine Erklärung (dass der Vergleich nicht korrekt ist) sagt doch nur dass diese Frage falsch war nicht dass den gegebene Antwort falsch ist.

  10. Re: Was ist das denn für ein vergleich ????

    Autor: Trollversteher 11.08.17 - 08:08

    Da hast Du auch wieder Recht ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (m/w/d)
    Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Freigericht
  2. Workday Security Administrator (München oder Remote) (m/w/d)
    Hays AG, München, remote
  3. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
  4. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
Unikate
Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  1. Digitale Kopie Den Brief zuvor in der Post & DHL App ansehen

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen